Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wo glaubt ihr lag eigentlich Atlantis?

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Shrek, 15. Juni 2007.

  1. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.932
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Werbung:
    Meiner auch. ;)
     
  2. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.932
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Zustimm! :foto:

    Ich bin entzückt! :liebe1:


    All-so verflixt nicht eins, wo geht jezz hier zum Paradies! :stickout2


    Caya :zauberer1
     
  3. Agapine

    Agapine Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Schweiz
    Ein Teil vom alten Atlantis lag vor Kuba, sagt mir mein Gefeeel :clown: . Da wurden doch auch Ruinen gefunden?

    Das neue Atlantis basteln wir uns dann halt selbst :liebe1:
     
  4. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.932
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Hallo Agapine :)


    Ich denke es gab viele Atlantisse ;) . Jede Kultur hat Atlantis.
    Ich denke Atlantis gab es wirklich.

    Für mich stellt sich die Frage, warum hält sich solch eine Geschichte....
    ich meine nicht, dass es uninteressant ist, wo sich Atlantis befand...aber was mich bewegt ist die Frage, warum es Menschen heute noch bewegt.

    Und ja, wenn es Atlantis nie gegeben hätte, dann würden wirs halt erfinden. *lach*


    Liebe Grüsse,

    Caya
     
  5. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.461
    mhm, gibt ja heute immer mehr von diesen älteren Herren. Ich bin da ja keiner von, aber ich setz mir die alle in ein Böötchen und dann rudere ich die einmal über'n See, hab ich mir überlegt. Ich kann leider für die Überfahrt nur ein Schilfboot zur Verfügung stellen--- mal sehen, es heißt ganz ähnlich wie das Schiff von Heyerdahl, Kontiki. Mein Schiff meinte neulich, es heißt Contrixi. :) tja, die Schiffe werden halt auch nur einfach älter. Und diese binäre Sen-Sache mit den Binsen hab ich eh nie verstanden. Alles ein einziger Zen-Dung.:weihna1

    :) :)
     
  6. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.461
    Werbung:
    genau, in einer Bakterienkultur wäre Atlantis um Beispiel die Agar-Agar-Platte.:party02:
     
  7. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.932
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Richtig!


    Tja, auch Bakterien haben sowas wie ein Atlantis. ;)


    So ist des mit Kulturen. :zauberer1


    Aber es ist halt au sehr menschlich zu glauben, dass man das einzige warme Zentrum der Welt ist . :liebe1:
     
  8. jacobus

    jacobus Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    141
    ich glaub ich habe bisher in keinem forum so dämliche beiträge gelesen.
    :clown:
     
  9. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.932
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Das liegt daran, dass du noch nicht lange da bist. :liebe1:
     
  10. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.461
    Werbung:
    Hallo, ich glaub da hast Du zum größten Teil recht.
    Es gibt da so eine Theorie, dass Atlantis seinem Namen die Nähe zum Atlantik verdankt, insofern, dass der gesammte zu der Zeit freiliegende Kontinentalsockel (tief gesunkener Meeresspiegel) von den "Atlantern" besiedelt wurde.
    Wenn das stimmt, dann lag "Atlantis" vor jeder heutigen Küste mit Kontinentalsockel und, da sehr langgezogen, schien es viele Atlantisse gegeben zu haben. Insofern hat jede Kultur, bevorzugt mit Meer-Zugang Kenntnisse von seinem Atlantis oder mehreren...

    Mir ist bekannt, dass die Hauptstadt von Atlantis ca. 8 stramme Segelwochen auf einem 20-Meter-Boot (ohne Flaute) vom Nildelta lag.

    LGA
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden