Wie wichtig sind die Seminare, um Prana-Heilen zu erlernen?

Salamander

Neues Mitglied
Registriert
13. Juni 2004
Beiträge
21
Ort
D-Land
Hallo,

mich würde interessieren, wie sich Eurer Meinung nach die Methode des Heilens mittels Prana am besten erlernen läßt: reicht Buchlektüre aus, sofern man genügend Ehrgeiz zu regelmäßigem Üben mitbringt?
Oder ist der Besuch der Seminare unabdingbar, weil manches Wissen nur dort vermittelt wird?

Auf Eure Antworten freut sich
Greenhorn Mike
 
Werbung:

cassiopeia

Mitglied
Registriert
14. April 2003
Beiträge
341
Ort
Nö/ Bgld
Lieber salamander!

Ich würde mal prinzipiell sagen, dass es nicht unbedingt notwendig ist, ein seminar zu besuchen um es zu erlernen. Es ist im prinzip eine allgegenwärtige energie, die immer zur verfügung steht. Ob man es jetzt prana, chi oder ki nennt ist egal, es ist alles das gleiche.
Ich selbst bin bei meinem pranahealing- seminar das erste mal mit energiearbeit in kontakt gekommen und muss sagen, nur mit dem buch allein hätte ich es nicht geschafft. Es war schon hilfreich jemand erfahrenen zur seite zu haben wenn man das erste mal damit arbeitet.
Das muss aber meiner meinung nach nicht unbedingt ein seminar sein, jeder der schon mit energiearbeit erfahrung hat, kann dir dabei helfen. Wobei ich glaube das einstiegsseminar (grundausbildung) ist die investition wert. Man lernt die ganzen grundlagen und die sind schon hilfreich! Wenn du allerdings schon erfahrung hast ( Reiki etc) ist es nicht unbedingt notwendig. Es ist dann nur wieder eine erweiterung dessen, was du eh schon praktizierst.
Ob ich die fortgeschrittenen ausbildung auch in einem seminar mache oder mir selbst beibringe habe ich noch nicht entschieden, aber wenn ich soweit bin, werde ich es spüren.

Alles Liebe Cassiopeia
 

Salamander

Neues Mitglied
Registriert
13. Juni 2004
Beiträge
21
Ort
D-Land
Hallo cassiopeia,

vielen Dank für Deine Antwort! Ich weiß jetzt schon etwas besser, wie es für mich beim prana-healing weiter gehen wird.

Viele Grüße vom
Salamander
 

ChrisTina

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. Juli 2003
Beiträge
5.143
Ort
Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spiele
Interessanter Thread,

ich hatte eine Interessentin für Reiki I die mir im Vorgespräch erzählte, was sie alles schon energetisch macht - daraufhin empfahl ich ihr, zu überdenken, wozu sie eine Einweihung in Reiki 1 und 2 überhaupt machen möchte, denn sie arbeitete mit der Energie so, wie ichs bei Reiki 2 lehre.

Sie entschied sich dann, sich doch nicht in Reiki einweihen zu lassen, denn sie hatte etwas gefunden, was noch töllerer wäre - nämlich Prana-Healing - wo sie jetzt die komplette Ausbildung in Wien macht.

Die Beiträge hier überzeugen mich jetzt noch mehr, dass es sinnlos ist, jemanden irgend ein Seminar ausreden zu wollen - wenn derjenige ein Seminar braucht, wird ers auch machen - egal, in welcher Form.

War allerdings ein Einzelfall - bisher - bei mir - die meisten sind froh, wenn ich ihnen - bei entsprechenden Vorkenntnissen - empfehle, einfach so weiter zu arbeiten, wie sie es bisher getan haben :daisy:
 

cassiopeia

Mitglied
Registriert
14. April 2003
Beiträge
341
Ort
Nö/ Bgld
Hallo zusammen!

Also ich habe meine Ausbildung bei Burgi Sedlak gemacht. Hab ja nur den ersten kurs gemacht.
Man muss aber dazu sagen, dass ich damals absolut grün hinter den ohren war was energiearbeit betrifft. Hatte zwar darüber gelesen, aber damit gearbeitet habe ich bis dahin nicht. Für mich war es eine tolle erfahrung und ich über lege ob ich die fortgeschrittenenausbildung auch machen soll. Mir war halt am anfang wichtig dass mir wer auf die finger schaut.
Jemandem der schon erfahrung in energiearbeit hat und es schon ausübt steht es natürlich frei auch einen Kurs zu besuchen, Prana, Reiki, was auch immer, aber im Prinzip hat man seinen weg ja eh schon gefunden.
Man kann sein wissen sicher noch erweitern, mit einem Kurs oder Büchern. Aber ich glaube, dass jeder sowieso seine eigene Methode entwickelt und nicht streng nach lerbuch arbeitet.

LG Cassiopeia
 
S

Susanne75

Guest
also ich bin gaaaaaaaaanz grün hinter den ohren was energiearbeit betrifft. energiearbeit interessiert mich einfach und zieht mich vom inneren gefühl her irgendwie an.
gibts da einen bestimmten bereich, der für anfänger gut/besser geeigent ist als ein anderer?
 

cassiopeia

Mitglied
Registriert
14. April 2003
Beiträge
341
Ort
Nö/ Bgld
Hallo susanne!

Ich denke, das was dich am meisten interessiert, wird für dich das richtige sein.
Aber man kann mit den Seminarveranstaltern auch noch mal über alles reden und sich informieren. einfach mal ein mail schreiben und alles fragen ws man wissen will!

lg Cassiopeia
 

sugarbee

Neues Mitglied
Registriert
28. September 2004
Beiträge
6
hallo,
ich interessiere mich für prana und hätte gerne gewusst ob es bei der grundausbildung so wie beim reiki 1 eine art einweihung gibt oder wird nur erklärt wie es funktionieren soll? überlege nämlich ein seminar zu besuchen.
wär sehr dankbar für genauere infos zum grundseminar :)
 
Werbung:
Oben