Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie sind wir entstanden? Wozu sind wir hier? Wie das beste aus u. Dasein machen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sadivila, 10. Februar 2011.

  1. Coldmirror

    Coldmirror Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    499
    Werbung:
    @ Lizzy

    Du solltest dich vielleicht erstmal über die selbsternannten Wissenschaftler informieren, die solche Videos drehen. Das Youtube Video beruht auf den Werken von Harun Yahyas, der selbst kein Wissenschaftler ist und selbst niemals wissenschaftliche Untersuchungen vorzuweisen hatte. Die angeblichen Fossilienfunde wurden nie wissenschaftliche publiziert. Er setzt einfach Fotos von Fossilien und heute lebenden Tieren oder Pflanzen nebeneinander. Biologen erkennen auf den ersten Blick, dass es sich nicht, wie behauptet, um dieselben Lebewesen handelt. Bsw. wird ein Seestern mit einem Schlangenstern gleichgesetzt.

    Wenn man sich die Biographie und die Werke des werten Herr Yahyas zu Gemüte führt, wird einiges klar. Zu seinen Werken gehören Holocaust leugnende Schriften wie beispielsweise Soykırım Yalanı: Siyonist-Nazi. Zu allem Überfluss versucht er wissenschaftliche Theorien mit abergläubischem Unfug zu falsizifieren. Es handelt sich bei Herr Yahyas ohne Zweifel um nichts weiter als einen Scharlatan, der die Hoffnung von leichtgläubigen Narren ausnutzt.
     
  2. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    *** Danke für die ausführliche Darlegung dessen, was selbst bei kurzer Recherche im Internet über den geistigen Vater dieser Machwerke herauszufinden ist.

    Ich bitte darum, nicht Propaganda für Menschen hier zu betreiben, die sich eindeutig jenseits geltenden Rechts bewegen, indem sie Holocaust leugnen und reaktionäre Parolen verbreiten.

    Die Videos werden aus diesem Grund entfernt.

    Gruß
    Kinny ***
     
  3. Zugvogel

    Zugvogel Guest

    Nur weil die Evolution des Lebendigen höchstwahrscheinlich so stattgefunden hat, wie die Wissenschaftler enttüftelt haben, heißt das doch nicht, dass Atheismus und Materialismus die daraus folgende logische Philosophie sind!

    "Vor" dem Urknall gab es weder Zeit noch Raum, sondern nur "reine" Energie. Sagen die Wissenschaflter. Gott ist jenseits von Zeit und Raum, sagen die Religiösen.

    Aus unbekannten Gründen ist diese "reine" Energie "explodiert" und hat sich als Zeit, Raum und Materie manifestiert. Sagen die Wissenschaftler. Auch in den meisten Religionen ist die Welt erschaffen worden.

    Dort, wo geeignete Bedingungen herrschen, entsteht aus Materie Leben. Diese Materie besteht ja nun aus dieser ursprünglichen Energie, nur dass die sich "verformt" hat. In den Religionen haucht Gott der Materie Atem ein.

    Ich finde, so weit ist das alles nicht voneinander entfernt. Das Leben und überhaupt alles ist auf jeden Fall ein Mysterium, auch mit Naturwissenschaften. An der Evolutionstheorie zu zweifeln ist auf jeden Fall nicht notwendig, um an seinem Glauben festzuhalten.
     
  4. Lizzy56

    Lizzy56 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2010
    Beiträge:
    6.755
    Ort:
    Rheinland -Pfalz
    Es ist doch immer dasselbe. Und immer wieder. Nun weiss ich aber genau das die Evolution nicht so stattgefunden hat wie es gelehrt wird. Und es gibt noch mehr Filme dieser Art. Und die Wahrheit darf ja nicht rauskommen. Dann werden solche Menschen als Scharlatane hingestellt. Man was seid ihr schön programmiert und konditioniert. Da kannst du sagen was du willst. ich weiss was ich weiss und eine Evotution hat so nie statt gefunden wie dargestellt. Lasst euch doch weiter etwas vormachen. ich jedenfalls nicht. Und ich bin nicht der Einzige der das so sieht. Und mich braucht auch niemand zu Überzeugen. Das weiss ich von ganz alleine. Ich kann ja noch mehr Videos finden. Und jeder der nicht in den Kram passt wird dann als Nazi oder sonst etwas verschrien. Ist mir hier in dem Forum ja auch schon passiert. Und das sagt wohl alles.:thumbup::)
     
  5. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.641
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Dann wäre es doch interessant, wenn du uns, in deinen eigenen Worten, beschreibst, was du darüber weißt.

    :)

    crossfire
     
  6. Coldmirror

    Coldmirror Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    499
    Werbung:
    @ Lizzy

    Was du selbstredend mitnichten belegen kannst und es deshalb eine leere Behauptung bleibt. Die darwinsche Evolutionstheorie ist aktuell mit dem Stand der Forschung die Beste. Wenn du eine bessere Theorie ausgearbeitet hast, kannst du die ja gern wissenschaftlich publizieren lassen. Ich bezweifel allerdings, dass du überhaupt auch nur ansatzweise Ahnung von biologischen Teildisziplinen hast.

    Die dann vermutlich erneut gelöscht werden müssen, weil der Macher nicht nur lügt wie gedruckt sondern "wissenschaftliche" Ergebnisse fälscht oder erfindet und zu allem Überfluss auch noch den Holocaust leugnet.

    Es scheint mir du dienst dich jedem noch so dubiosen Scharlatan an, hauptsache dein Weltbild sei dir bestätigt.

    Faszinierend bei solche Scharlatanen ist allenfalls die schier unendliche Naivität der Gläubigen, die youtube als eine seriöse Quellen zur Falsizifierung von wissenschaftlichen Theorien sehen.
     
  7. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.076
    Ort:
    daheim
    hmhm, danke, ich habe gesehen dass ziemlich viele Videos von ihm auf youtube sind, muss sie mir mal alle durchsehen, ist wirklich nicht uninteressant, seine Denkweise...
     
  8. Sadivila

    Sadivila Guest

    Einstein sagt. "Das Feld ist die einzige Realität"


    Gut, wenn die Materie nicht so materiell ist, wie kann sie dann so real erscheinen?

    Ich dachte es liegt an der Dichte der Materie.
    Und jetzt lese ich....es liegt an der Dichte der Energie !

    Man kann aus dem gleichen Grund die Hand nicht durch die Wand stecken, aus dem man nicht durch einen Tornado fahren kann.
    Die Kräfte sind zwar nicht zu sehen aber zu spüren.

    ????

    Kann mir das mal jemand genauer erklären, wie das gemeint ist.
    Ist schwer vorzustellen.
     
  9. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.596
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:

    1. durch die Befruchtung, alles andere endet nur in unverständlichen Diskussionen.
    2. es sollte so sein
    2. jeden Tag erleben, ihn nicht mit banalen Dingen belegen, nur so bekommt das Dasein schöne Facetten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden