Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wenn du die Wahl hättest: Möchtest du erneut als Mensch geboren werden?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von ...Timeless..., 3. März 2021.

?

Möchtest du erneut als Mensch geboren werden?

  1. Ja

    13 Stimme(n)
    40,6%
  2. Nein

    10 Stimme(n)
    31,3%
  3. Ich bin mir nicht sicher

    9 Stimme(n)
    28,1%
  1. ...Timeless...

    ...Timeless... Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2019
    Beiträge:
    2.823
    Werbung:
    Ja, ich weiß noch damals, als mein Schoßhündchen noch Idefix hieß und du in den Zaubertrank gefallen bist und ganze Wildschweine tragen und verspeisen konntest, als wäre das ein Klax.
    Der Zaubertrank scheint deine Adern verlassen zu haben, dein Kreuz ist dir zu schwer geworden. :D
     
  2. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    37.400
    Wir sind hier OT, lass mas. Die Regeln lauten , keine Abdriftungen.


    Willst du nochmal kommen oder nicht ?
     
  3. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.146
    Ort:
    Wien
    Ich hab auch eine Frage gestellt und bekomme keine Antwort. Ich bin sicher, das ist bestimmt auch ein esoterischer Delikt.
    Ich zeig jetzt alle an, alle!
     
    Siriuskind, brazos und Filomena gefällt das.
  4. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    37.400
    Welche Frage genau ?
     
  5. ...Timeless...

    ...Timeless... Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2019
    Beiträge:
    2.823
    Ganz klar Nein! Obwohl ich mein Leben gut finde, hab ich einen Einblick darin bekommen, wer schwer das Leben eigentlich ist, wenn man nur einmal den Vergleich erspähen durfte, wie frei und leicht man sich eigentlich fühlen kann, wenn man nicht am Leben haftet, was nicht gleichbedeutend mit nicht wertschätzend ist.

    Davon mal abgesehen glaube ich nicht an Reinkarnation. :D
    Jedoch kann ich mir vorstellen, dass wer fest dran glaubt, darf nochmal eine Runde drehen.
     
    Neutrino, Frl.Zizipe und Filomena gefällt das.
  6. ...Timeless...

    ...Timeless... Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2019
    Beiträge:
    2.823
    Werbung:
    Nachtrag... außerdem sehe ich keinen größeren Sinn in all dem, wofür das alles? Warum also sollte ich nochmal freiwillig in etwas sinnbefreites gehen...
     
  7. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    37.400
    Da der Ein-Blick fehlt haben wir nur das was wir sehen. Und daraus ziehen wir unsere Schlüsse. Reinkarnation gibt es schon aber wer bzw. was in uns inkarniert wieder ? Ist zu komplex um dahinterzukommen. Wir wissen ja auch nicht wer bzw. was hinterm oder im Universum steckt.
     
  8. fhedor

    fhedor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    München >>o< Ingolstadt
    Aber die Aussichten auf eine grandiose Wandlung des jetzigen Lebens sind doch herzerquickend,
    - einhergehend mit einem vorfreudigem Glücksgefühl -

    ...wenn "man" endlich das grandiose Werk von Sri Aurobindo und Mira Alfassa ("Die Mutter")
    zur Kenntnis nehmen würde!!!

    Hier einmal eine kleine Kostprobe in meinem Post #34
    des Threads "Gespräch über das Ziel des Lebens" von anandi.

    Wen es weiter interessiert, kann es in meinem Blog vertiefen.


    .
     
  9. Loirut

    Loirut Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2020
    Beiträge:
    399
    Das erinnert mich ein wenig an Russisch Roulette..
    Also ohne Bedingungen - wie z.B. "wo" - "ob männlich/weiblich" ich geboren werde, "wer mich erzieht" - würde ich sowas nicht mitmachen wollen .
    Habe auch für "ich bin mir nicht sicher" gestimmt.


    Das habe ich nicht übersehen und finde es wirklich unfair! :
    Habe gelesen das 4 Leute als Katze wiedergeboren werden wollen -ein Steinadler und ein (glaube ich) Wolf war auch dabei . (Weidmannsheil !)
    Ich wäre dann gerne ein Geko.
    Also "GAR NICHT" ! - Timeless
    :)
     
  10. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.146
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Du liest ungenau ...:

    Wieviel kriegt man den vom Höchstgericht aufgebrummt für solch ein schweres esoterisches Verbrechen? 3x inkarnieren als unverbesserlicher Miesepeter?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden