Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was war das alles?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Löwenherz, 9. Oktober 2020.

  1. Löwenherz

    Löwenherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    397
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,
    es wird Frühling. Fast schon Sommer. Und Corona scheint endlich dem Ende zuzugehen.
    Ich bin dabei, mein Leben zu ordnen. Viel für mich zu tun. An meinem Selbstwert zu arbeiten. Es geht voran. Endlich. In kleinen Schritten. Aber es geht voran.
    Und:
    Ich habe mal wieder gelegt. Diesmal auf die Frage (wenn das überhaupt geht), was passieren würde, wenn ich mit dem anderen Mann innerhalb der kommenden zwei Monate nochmal ein Gespräch führen WÜRDE. (Ich weiß nicht, ob ich es tun werde. Und wir müssen auch nicht diskutieren, ob es sinnvoll wäre. Ich will nur wissen, was die Karten sagen).
    Ich stell die Karten mal ein. Ich weiß aber nicht, wie ich so hypothetische Fragen deuten soll mit den Karten. Wo fange ich da an? Bei mir? Also der Nummer 29? Bin überfragt! Hat jemand eine Idee?






     
  2. Löwenherz

    Löwenherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    397
    Werbung:
    So, ich habe mich nun ein paar Tage noch mehr belesen und versuche eine Deutung, nachdem ich das Bild habe auf mich wirken lassen.
    Die Dame (29) bin ich. Sie liegt ganz unten. Rechts ist die Zukunft, links Vergangenheit. Die Zukunft besteht aus Schiff (3), Mond (32) und Reiter (1). Reiter heißt für mich, es ist Kommunikation möglich, die sich auf die Gefühle (32) bezieht. Diese Kommunikation findet dann statt, wenn ich eine Reise mache (3), also es initiiere.
    Der Bär (15) ist die Person, um die es geht. Er liegt über dieser Kommunikation, ist also involviert. Mäuse (23) liegen links, Turm (19) rechts. Er wird bei der Kommunikation, die er in meinen Augen zulässt, mauern und Evtl nicht die Wahrheit sagen.
    Über ihm -in seinen Gedanken- liegen die Fische (34)- Klee (2) -Hund (18). Auch hier: er würde sich meine Worte anhören, aber nicht groß was entgegnen.
    Heißt für mich: sollte ich ihn kontaktieren, müsste ich mich darauf einstellen, dass er mir zwar zuhört, aber nicht groß was entgegnet.
    Seine Gefühle? Keine Ahnung. Ich denke, seine Frau wird durch die Schlange (7) symbolisiert. Daneben das Kind (13). Das symbolisiert seine Familie. Über seiner Frau liegt das Herz (24). Für mich ist also klar, wenn sein Herz gehört: ihr!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden