1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

was kocht ihr heute oder auf was habt Ihr Lust

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von weisnicht, 8. November 2016.

  1. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    21.824
    Ort:
    Linz, OÖ
    Werbung:
    Ja, heute....damals war das eine ländliche Gegend, und die Stadt war weit weg......:D
    Ich bin am Tannhof aufgewachsen, den gibts noch. Das war eine Landwirtschaft, die der Kirche gehörte...

    Geboren bin ich ja in Laßnitzhöhe. Das war damals ein kleiner Luftkurort. Da wohnt heute wirklich die Hautevolée.....

    Sterz mit Grammeln kenn ich auch.....hmmmhhhmmmm
     
    waskommtnoch gefällt das.
  2. waskommtnoch

    waskommtnoch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2017
    Beiträge:
    4.723
    Ort:
    Steiermark
    Das stimmt, eine Freundin wohnt dort, da stehen Wahnsinnsbuden, doch mir gefällt es dort nicht so besonders.
     
  3. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.207
    Eben :D
    Deswegen hab ich mich ja gefragt, was genau es jetzt war :D

    Genau, die Erdäpfel werden in Scheiben geschnitten und roh unter die Henne gegeben. Sie werden dann im Safterl, das von der Henne raus kommt, gekocht :lick1:
    Mach ich beim Schweinsbraten auch so (hab ich von der Oma)

    Doch, sogar beim Scheinsbraten :)
    Knödel und Kraut oder Knödel und Kartoffel. Knödel müssen sein. Und dann gaaaanz viel, damit ja was übrig bleibt und ich am nächsten Tag geröstete Knödel mit Ei essen kann :)
    Außerdem, so oft, wie das gekocht wird, da darf man dann auch mal sündigen ;) Diese ein oder zwei Mal im Jahr.

    Ich ess den immer mit Buttermilch :)
    Aber danke für den Tipp.
     
    waskommtnoch und weisnicht gefällt das.
  4. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.777
    Ort:
    Wien
    kenne ich überhaupt nicht, hats in Niederösterreich wahrscheinlich nicht gegeben.
    Höchstens als Erdäpfelsterz, quasi geröstete Erdäpfel.
     
  5. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.207
    Polenta kennst du sicher, oder? Das ist fast das gleiche.
     
    brazos gefällt das.
  6. Isisi 2.0

    Isisi 2.0 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2017
    Beiträge:
    2.815
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Magst Du mal Dein Sterz-Rezept hier reinstellen?
     
    Babyy gefällt das.
  7. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    21.824
    Ort:
    Linz, OÖ
    Ich hab keine Ahnung, weil den meine Mum gemacht hat, und das ist 60 Jahre her. :D
    Wir waren sehr arm und das war halt ein Armeleutessen, das billig war und gut gesättigt hat.
    Ich selbst habe ihn nie gemacht. In OÖ war der auch überhaupt nicht bekannt, erst in den letzten Jahren ein wenig.

    Im Prinzip ist es ein gekochter Polenta (Maisgrieß), den man dann je nach Geschmack zubereiten kann.
     
    waskommtnoch und Babyy gefällt das.
  8. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.207
    Ich mach den Sterz ähnlich wie Reis: Ein Teil Sterzmehl, zwei Teile gesalzenes Wasser. Das dann unter ständigem Rühren erhitzen bis kein Wasser mehr da ist bzw. der Sterz die gewünschte Konsistenz hat (also "grieselig" ist). Mein Mann mag es, wenn ich ihn dann in einer Pfanne noch kurz anbrate, weil er dann knuspriger ist. Er ist ihn übrigens mit Zucker und Zimt, ich mit Buttermilch.
     
    brazos und waskommtnoch gefällt das.
  9. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    4.318
    heute Eiweißtag, also Pizzateig aus Karfiol und belegt wie Pizza hat für mich nicht geschmeckt wie Pizza war aber gut dazu Saltimbocca und grüner Salat mit Radieschen und Gurken wollte eigentlich überbackenen Karfiol machen dann hat sich halt beim Rezept lesen was anderes ergeben.
     
    waskommtnoch gefällt das.
  10. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.777
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    solche Sachen kommen jetzt ja wieder.
    Beispielsweise Kürbis oder Brennesseln.
     
    waskommtnoch gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden