Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was haltet ihr von Teamcoaching?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Daniela2, 18. Juli 2017.

  1. Daniela2

    Daniela2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2016
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo zusammen, hat jemand von euch mit dem Thema Teamcoaching zu tun? In meiner Firma möchte man ein Teamcoaching organisieren, da momentan ein nicht so gutes Arbeitsklima herrscht. Was denkt ihr darüber? Bringt so ein Coaching was? Wer organisiert so etwas eigentlich? Liebe Grüße
     
  2. MorningSun

    MorningSun Guest

    an meiner letzten Arbeitsstelle haben wir sowas mal gemacht. Mit dem Chef im Wald, eine Hütte bauen, mit den vorhandenen Material, was im Wald rumlag. Wir waren in zwei Gruppen aufgeteilt. Und noch andere Aufgaben, um den Gruppengeist zu stärken. War ein interessanter Tag, hat mir gut gefallen.
    Organisiert war es von einen Psychologen, mit entsprechendem Konzept.

    am Verhalten im Team hat sich dadurch nichts verändert.
     
    Blumenfreundin und petrov gefällt das.
  3. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    7.646
    Hi,

    zunächst mal lässt sich unterscheiden zwischen einem Coaching zur Teambildung oder aber eher einem Konfliktcoaching. Nach Deiner Schilderung klingt es bei Euch eher nach Letzterem bzw. gilt es die Störmomente herauszufinden.

    Klar kann das etwas bringen, das eine wie auch das andere, wenn es von Profis fundiert begleitet bzw. gesteuert wird.
     
  4. petrov

    petrov Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Venlo Holland
    Wenn kein gutes Arbeitsklima herrscht , wirdt das fast immer verursacht weil einen oder 2 "'faulen Apfel"" nicht ""entfernnt"' werden.

    Uns zum schluss stinkt der fisch immer am kopf.

    (War 30 jahre in eine "'leitende stelle"' in viele verschiedene Metiers.)
     
  5. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    18.305
    Ort:
    Nordhessen
    Wir sind eine Firma mit 15 Gesellschaftern/Geschäftsführern plus 6 Angestellten. Wir haben schon öfters Coaching-Treffen gahabt, Zwei stressige Zeiten mit Problembewältigung mit einzelnen und mal ein Zukunftscoaching - Visionen und Wünsche wies weitergehen kann. Ganz wichtig ist, dass man sich mit den Coachingleuten mal vorher trifft, da geht es natürlich um Kompetenz, aber ganz wichtig ist auch, dass dem Coacher/Coacherin von allen Vertrauen entgegengebracht werden kann.

    LGInti
     
  6. Beckerle

    Beckerle Guest

    Werbung:

    ich finde es nicht schlecht
    vor allem wenn die Arbeitsmoral heutzutage schnell schwindet bei dem druck
    in unserer Gesellschaft.

    aber warum lässt du dich nicht dazu Ausbilden
    deine Positive Persohn in deinem Bild.
    Strahlt das bereits sehr wohl aus.

    Viel Erfolg dir

    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden