Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was haltet ihr von Joyce Meier?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Filomena, 16. Januar 2021.

  1. Werbung:


    Die letzten 2 Minuten. Sie tat es auch im Fernsehen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. April 2021
  2. Evatima

    Evatima Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2019
    Beiträge:
    3.259
    Zungenrede ist keine Sünde. Es ist eher eine Art Trance im Beten. Nichts Weltbewegendes. Das war nur in der Bibel speziell.
     
    Positiveresonanz2 und Filomena gefällt das.
  3. Ich habe nie gesagt dass es eine Sünde ist. Ich habe gesagt dass ich damit nichts anfangen kann und für mich nichts christliches ist. Es hat für mich Showcharakter (siehe das video) als die Wärme einer Predigt

    Edit: Ich habe gerade ein Video oben eingefügt!
     
    Evatima gefällt das.
  4. Filomena

    Filomena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2008
    Beiträge:
    4.465
    °° - ich weiß schon, warum ich nur lese und NIE Predigen anhöre!!!
     
    Evatima gefällt das.
  5. Ich finde dass das einher gehen muss. Für mich ist ein guter Prediger jemand, der mich sowohl persönlich als auch in Büchern berührt. Deshalb tragen sie enorme Verantwortung
     
  6. Filomena

    Filomena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2008
    Beiträge:
    4.465
    Werbung:
    Naja - ich suche in dem Sinne ja keinen Prediger......
    war auch seinerzeit keine große Anhängerin von den Pfarrern,
    damals
    als ich noch zur Kirche ging,
    jeder hat halt einen anderen Zugang zum Glauben!
     
    sikrit68 und Evatima gefällt das.
  7. Liebe Evatima,
    ich will auch nicht alles schlecht reden. Viele Reden von ihr tun gut und ich bin froh, dass deine Mutter darin Trost fand. Das ist schön! Ich war selbst überrascht dass sie es so offen und überzeugt praktiziert. Vieles fand ich bei ihr schon immer übertrieben und das ist eben die Bestätigung für mich.
     
    Evatima und Filomena gefällt das.
  8. Einen einzelnen suche ich auch nicht...aber ich kann sie nun noch weniger an mich heranlassen...
     
    Filomena gefällt das.
  9. Es zeigt mir dass der Glaube in einer "einfachen", kleinen Kirche für mich mehr lebt. Als in einer Konzerthalle und großer Show
     
    Evatima und Filomena gefällt das.
  10. Evatima

    Evatima Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2019
    Beiträge:
    3.259
    Werbung:
    Ich empfinde es auch so und das habe ich meiner Mutter auch gesagt, aber für sie war es ein Lichtblick in ihrer Stube. In ihrem fortgeschrittenen Alter konnte sie nicht mehr viel unternehmen. Das Video fängt ja gut an mit der schönen Musik. Von daher ist das übertrieben Charismatische, das aus den charismatischen Gemeinden bekannt ist, gerade noch erträglich, weil sowieso alle im Chor zu Gott beten. Ich fand das Video deshalb nicht so negativ. Mich hätte die Stimmung sicher auch berührt.

    Whitney Houston kam ja aus einer solchen Gemeinde, dort ist das Singen viel wichtiger. Es brachte viele gute Sänger hervor. Diese Gabe finde ich interessanter. Ich persönlich bin auch eher der nüchterne Typ, aber ich habe die Gabe der Prophetie (und sehe Geschehnisse voraus). Die Zungenrede ist die kleinste Gabe nach der Bibel.
     
    Positiveresonanz2 und Filomena gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden