Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

verstehen vs. akzeptieren

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Hierophantumar, 14. Juli 2007.

  1. Werbung:
    es geht hierbei nicht um mich. klar bleibt es beim versuch und schliesslich beim alten. sag das mal derjenigen person, welcher es nicht kann...

    ich habe auch keine probleme damit jeden einigermassen wertfrei entgegenzutreten.
    ich denke da an mich, und wie ich sowas empfinden würde und schon klappts leichter.
    es heisst ja auch: ich akzeptiere dich so wie du bist. (egal ob ich es verstehe oder nicht. der mensch wird schliesslich durch seine emotionen und taten nicht weniger wichtig, als er schon ist.)
     
  2. Ja wohl. Doch.:stickout2 ich sehe es immer noch anders...
    und du machst es dir aber ganz schön schwierig jeden einzelnen verstehen zu wollen... wenn es dir hilft - gerne kannst du machen.
    wahrscheinlich sprichst du von dir selber. denn ich knirsche nicht mit den zähnen - egal ob ich denjenigen versteh oder nicht. ich bin da ziemlich gelassen bei. und jedem das seine.
    und es geht auch nicht um meine beweggründe - die sind mir sehr klar... nur anderen hingegen nicht so ganz...
     
  3. Silver Moon

    Silver Moon Guest

    Wieso willst Du das einer Person sagen, die es nicht kann? Wo wäre da der Sinn für Dich? Ich habe ihn für mich nicht gefunden *lach.
    Ich habe genau das ganz oft gemacht, immer wieder in "dieselbe Falle getappt". Denn so sehe ich das heute, eine Falle. Wenn jemand bei sich hängen bleibt und nicht über`n Tellerrand zu schauen vermag, ist das sein Problem- nicht meins.
    Ich denke, wenn jemand es kann, merkt man`s und dann macht`s Reden richtig Spass:liebe1:
     
  4. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah

    Da gibt es doch so ein schönes Gleichnis von einen der eine Straße entlangging und immer wieder in das selbe Loch reinfiel, rauskroch, neue Taktiken entwickelte, wieder reinfiel, bis er sich entschloß eine andere Straße zu nehmen.:weihna1


    Die Falle hat viel mit dem >Blinden Fleck< zu tun. Oder wie seht ihr das?

    Alles Liebe
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.892
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Es kommt darauf an welche Bedeutung diese Person hat, aber generell je schneller man etwas akzeptiert, verstehen kommt danach, desto leichter wird das Leben.

    lg
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.788
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Ich denke auch, dass vor dem Verstehen das Akzeptieren kommt. Wenn ich etwas nicht akzeptieren kann, finde ich keinen Zugang zum Verstehen...
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.892
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Genau so sieht es auch aus denn die Reihenfolge muss stimmen ansonsten entsteht nur unnötiges Wirrwarr.
    Zeitverlust!

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden