Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Selbsttäuschung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sternenfeuerwerk, 17. August 2010.

  1. Werbung:
    Ich denke es sind Zukunfts- und Esxistenzängste. Oft hat das damit zu tun weil man sich abhängig glaubt.
    lg
    Cyrill
     
  2. R.M.E

    R.M.E Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Frag doch Google
    Na Ja, Lichtwesen leben eben gefährlich! :D
     
  3. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Vielleicht liegt es in der Vergangenheit...oder vielleicht war ich in einem früheren Leben im krieg??? Nein ich weiß es nicht....

    Der Krieg, das sind keine tollen gefühle, verfolgt zu werden und soviel ANgst zu haben ... Ich weiß nicht woher das kommt...
     
  4. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Da hast du recht ...:rolleyes:
     
  5. R.M.E

    R.M.E Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Frag doch Google
    Aber das ist ja dann auch Selbsttäuschung oder? - Wenn man sich einerseits selbstbewusst fühlt und anderseits vor allem möglichen Angst hat?

    Habe eine Indiskrete Frage: Lebst du in einer Beziehung, und wenn ja fühlst du dich in jener 100% geborgen (klingt etwas schwu* aber naja fiel mir grad kein anderes Wort ein)
     
  6. Werbung:
    Das Leben ist das, was man daraus macht. Wer nach Dingen strebt, die nie erreichbar sind wird unzufrieden sein. Wer sich abhängig macht von Anderen wird immer Angst haben verlassen zu werden.
    lg
    Cyrill
     
  7. Azura

    Azura Guest

    Vergiss das mal mit den früheren Leben. Da wird soviel hineininterpretiert, das nicht wahr ist.
    Wirkt sich das irgendwie auf deinen Alltag aus?
     
  8. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Nein, sowas würde ich auch nicht zulassen...Nur auf meine Gefühle, das ich oft unbewusst Angst habe...und das Gefühl habe mich mag keiner, was nicht der Wahrheit entspricht....
     
  9. Das hat mit sich selber akzeptieren zu tun, das liegt an Deinem selbstkritischen verhalten, wenn man immer besser sein will, als dam man eigentlich sein kann. Es ist der Ehrgeiz, besser zu werden, der einem viel nimmt.
    lg
    Cyrill
     
  10. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Ich denke du machst dir zuviele Gedanken. Im wahrsten Sinne des Wortes: du machst diese Gedanken und sie machen dir im Gegenzug das Leben schwer sozusagen. Es sind aber deine Gedanken und es liegt an dir, sie zu ändern. Verstehst du?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden