Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Selbsttäuschung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sternenfeuerwerk, 17. August 2010.

  1. Werbung:
    Ich bin so, weil ich auch über mich selber lachen kann.
    Vorallem die Fehler die ich mache, dienen Anderen als schlechtes Beispiel, ...
    Na und, ...
    lg
    Cyrill
     
  2. Ich bin Mensch, habe Fehler, habe Schatten, bin nicht perfekt.
    Aber schlussendlich ist es ja die Wahrheit, soll ich deswegen alle anlügen und ein falsches Bild von mir zeigen?
    Weshalb?
    Das bringt mir nichts, ich lebe so wie ich bin, stehe zu dem mit aller Konsequenz.
    lg
    Cyrill
     
  3. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    :D:D hehehe
     
  4. Aber genau dort ist die Kraft verborgen, denn ich bin ehrlich zu mir und sehe es, denn dadurch habe ich die Möglichkeit es zu ändern und muss kein schlechtes Gewissen haben. Ich habe Fehler, ... . Ich habe Dinge falsch gemacht, ... . Ich bin nicht perfekt, ... . etc..
    Aber ich weiss es und kann daran arbeiten, ...
    lg
    Cyrill
     
  5. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Ja stimmt...
     
  6. Werbung:
    Mein Ziel es besser zu machen und zu lernen, ...
    Also was ist daran falsch?
    lg
    Cyrill
     
  7. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Nichts.....Ich versuche auch alles besser zu machen ....Ich steh auch zu meinen Fehlern....
     
  8. Also ich fürchte nichts im Leben, ...
    Weshalb auch?
    Wenn ich es beeinflussen kann, dann ist es so und ich werde Einfluss nehmen.
    Wenn nicht, dann ist es so und ich muss es annehmen und aktzeptieren.

    Aber ich kann nur das Beeinflussen im Leben was ich ändern kann.

    Das heisst ich werde sterben, ...
    Das heisst es gibt nicht nur positive Dinge, ...
    Das heisst es gibt Schicksalschläge, ...
    Soll ich mir Gedanken machen, nein, weshalb auch?

    Ich kann diese Dinge nicht ändern, also muss ich micht damit abfinden und akzeptieren.

    Einfach vom System her, macht aber das Leben viel einfacher.
    Denn dann muss ich mir keine Gedanken darüber machen, weil man es nicht ändern kann, ...

    lg
    Cyrill
     
  9. maria45

    maria45 Guest

    Werbung:
    Johari-Fenster: interessant, die Bezeichnung kannte ich noch nicht.

    straight? ja, ich habe keine Geheimnisse.

    Mir hat ein Ausspruch aus dem Buch des Mirdad sehr gut gefallen, weil ich so lebe:

    Denke so, als wenn jeder deiner Gedanken in Feuerflammenschrift an den Himmel gemalt sei, denn so ist es in Wahrheit.
    Sprich so, als wenn die ganze Welt ein einziges Ohr sei, das alles hört was du sagst, denn so ist es in Wahrheit.
    Handle so, als wenn jede deiner Handlungen zu dir zurückkehrt, denn so ist es in Wahrheit.
    (Übersetzung von mir)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden