Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schwesterchen Russland und warum uns das nadig gemacht wird

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von SPIRIT1964, 7. Juli 2019.

?

Was ist Deine Meinung zu Russland?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 6. August 2019
  1. Empfinde ich so, wie es in den Medien dargestellt wird

    3 Stimme(n)
    23,1%
  2. Ist ganz anders als es via Medien dargestellt wird

    10 Stimme(n)
    76,9%
  1. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    Werbung:
    Na ja, wie man das Abschotten halt versteht...

    Den Kalten Krieg hat übrigens der Westen ausgerufen,
    und nicht die andere Seite. Weil man sich hier vom
    Sozialismus abschotten wollte.

    Stalin hat sich nach dem 2WK nicht, wie gehofft, dem Dollar
    angeschlossen und dann ging es los.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2019
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    26.015
    der kalte Krieg entstand, weil die Mächte, alle vier, sich nicht miteinander einigen konnten.
    uneinigkeiten in den bereichen Freiheit und Selbstbestimmung,
    der osten hat sich abgeschottet und das immer mehr, heisst ja nicht umsonnst der eiserne Vorhang in dem Zusammenhang.

    das dann dieser konflikt zwischen usa und Uddssr zunahm, ist natürlich dem Machtverhalten geschuldet,
    die starke Fluchtwelle vom Osten in den Westen machte es nicht besser, und die Mauer bauen ist ganz sicher kein Vorzeigeprojekt des Sozialismus, hier wurde vo seiten des Ostens die Abschottung und das Gegeneinander klargemacht.
     
    LalDed gefällt das.
  3. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    .....

    ja, in Mexiko baut man sich jetzt auch eine, wenn auch von der anderen Seite

    und auch hier hat man wieder Grenzkontrollen eingeführt...

    Mauern wurden schon immer gebaut, die in China steht immer noch
     
  4. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2017
    Beiträge:
    5.821

    Ist eine Meinung, die ich akzeptieren kann.

    Frag mich hast Du Dir die beiden Videos in meinem EB angesehen? Ein kurzes Ja oder Nein genügt mir schon...
     
  5. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    ich hab in das erste ein wenig reingehört :)
     
    SPIRIT1964 gefällt das.
  6. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2017
    Beiträge:
    5.821
    Werbung:
    Is ja schon mal was ;)
    Mich hat die Schönheit der Krim ziemlich überwältigt (durchs Video- war selber noch nicht dort) - was für ein wunderbares Fleckerl Erde.

    Wo bist'n Du eigentlich her, wenn ich frech fragen darf? Ich hab in Deinen posts so ein bissl rausgelesen dass Du eine 'Nähe' zu Russland hast oder sagen wir lieber ein Verstehen.

    Tät mich interessieren, musst Du aber natürlich nicht beantworten, falls es Dir zu nahe geht....
     
    N8blu_ gefällt das.
  7. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2017
    Beiträge:
    5.821
    Da wollt ich auch noch kurz was dazu sagen: Die DDR ist sicher nicht so ein toller Punkt in der Geschichte Deutschlands, also wenn ich so hör wie Menschen die da gelebt haben davon berichten, wie sie abgehört, verfolgt und tw auch inhaftiert wurden. Ich war in Berlin auch im DDR Museum um mir das anzusehen (wobei das ja ehr die schönen Seiten zeigte, das ist mir schon bewusst). Im Großen und Ganzen: Schlimme Sache.

    Aber es waren die Russen schlussendlich, die dieses Drama beendet haben (Gorbatschow) sodass es auch zur Wiedervereinigung kommen konnte.
     
  8. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Guest

    Ich sehe das pragmatischer. Die DDR hat an die Russen ohne Ende Geld gezahlt, Wiedergutmachung für erlittene Schäden aus dem 2. WK. Ich kenne etliche Firmen, die ihre Waren für ein Taschengeld an die Russen lieferten.
    Ökonomisch gesehen haben die Russen den Osten Deutschlands ausgeblutet. Und als nichts mehr zu holen war - weil pleite - haben sie sich "für den Westen geöffnet". Genauer gesagt war es so, dass der Osten fallen gelassen wurde, weil man ihn nicht mehr auspressen konnte.
    Harte Worte, die ich aber beweisen kann.
    Die Freunde waren das jedenfalls nie smile, auch wenn die Politik das deklarierte.
     
    skadya, LalDed, east of the sun und 2 anderen gefällt das.
  9. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2017
    Beiträge:
    5.821
    Ich find die Geschichte ziemlich fies was da mit den Menschen gemacht wurde - das mal vorweg.

    Aber wie würdest Du sagen, ist es heute besser? Ich hab den Endruck, dass 'der Westen' die Oststaaten zwar übernommen hat, aber haben sie ihn auch belebt - nein, oder?
     
    skadya und Mrs. Jones gefällt das.
  10. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.456
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Das ist sehr einfach gedacht. Über die DDR möchte ich jetzt nicht reden, wäre ein Thema für sich und gehört nicht hierher.
    Zu 1989: ich habe auch mal so gedacht , Gorbatschow haben wir zu verdanken, dass wir auf der Straße nicht von Panzern überrollt wurden wie ein paar Monate vorher in China. Aber die DDR hatte nicht soviel Menschen wie China, das wäre aufgefallen.
    Ich frage mich heute was wirklich dahinter steckte. So gutmütig wie dargestellt war Gorbatschow nämlich auch nicht. Da steckt immer Kalkül dahinter. Oder war es einfach der Zeitgeist? Oder gab es da Machenschaften zwischen Kohl und Russland? Wer weiß das schon.
    Politik ist eine Hure.
     
    starman, skadya, LalDed und 2 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden