Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schutz vor Energievampiren

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Lady Nada, 23. April 2003.

  1. Redhead

    Redhead Guest

    Werbung:
    Interessantes Thema was ihr da aufgegriffen habt.

    Also mir persönlich ist das mit Menschen auch schon öfter passiert, ich frage mich dann allerdings immer, ob es nicht an mir selbst liegt, so ausgesaugt zu werden.

    Am schwierigsten ist es wirklich bei Leuten die einem viel bedeuteten, aber immer wieder stark zehren und Energie herausholen.

    Ich empfinde das als regelrechtes Dilema,da ich ihnen ja auch Energie abgeben möchte, aber ich bin mitunter so dermaßen erschöpft, geschröpft danach, das ist auch nicht gerade toll.

    Ich denke allerdings nicht an irgendwelche Wände, ich versuche sie mit ihrer energiezehrenden Art zu konfrontieren und ehrlich zu sagen wenns mir zuviel wird. Habe aber auch erst lernen müssen mich bewußt zu schützen bzw. lern ichs immer wieder aufs neue.

    Aber ich muss sagen es tut gut sich in diesem Thema auszutauschen. :)
     
  2. Lady Nada

    Lady Nada Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    352
    Sumsi, was Du schreibst ist nichts neues für mich.
    --------

    Hallo Redhead,

    freu mich daß Dir diese Thema gefällt.

    Du hast recht, Menschen für die man etwas empfindet, oder empfunden hat, die können einen viel leichter was abzapfen, weil man mit den Menschen auch mehr Mitgefühl hat und gerne gibt. Aber sie wollen dann immer mehr und mehr und mehr.
    So jetzt geh ich schlafen bin sehr sehr müde, aber nicht weil ich angezapft wurde :)) , ich war auf einem sehr lauten Konzert.
    Würde mich freuen noch mehr zu diesen Thema zu lesen.

    alles liebe,

    Lady Nada
     
  3. Isis

    Isis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Saarland
    @LadyNada

    Nachlesen kannst Du diese Methode in

    Die Zauberin von T. Abelar

    Lieben Gruss

    Isis
     
  4. Isis

    Isis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Saarland
    Vampirvorstellungen hat es immer gegeben.

    Heute glaubt man mehr an einen psychischen Vampirismus. Das hat mit Esoterik allerdings gar nichts zu tun und mit Spiritualität noch weniger.

    Warum sollte man sich schützen, da es sich doch um die Rückkehr eigener Verdrängungen handelt und eine Schutzmauer zu errichten ist genauso unsinnig wie ein Liedchen trällern. Beides führt wieder zu weiteren Verdrängungen, die dann wieder nach aussen projiziert werden. Und so hat man sich selber schon wieder infiziert.

    Der Feind ist immer in einem Selbst.

    Dort wo Kreativität, Liebe und Spiritualität ist, da gibt es keine Vampire.

    Also, es gibt viel Spannenderes zu tun mit der überschüssigen Energie als einen Vampir zu füttern.

    Die totale Entspannung kann in diesem Falle nur ein Vampir gutheissen.


    Gruss

    Isis


    Besser Staub als Blut saugen :D :D :D
     
  5. Lady Nada

    Lady Nada Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    352
    Hallo Isis,

    zuerst danke für Deinen Hinweis auf das Buch.

    Dein 2tes Posting ist sehr interessant und ich gebe Dir in allem Recht. Das schwierige ist die Sache mit den Verdrängungen. Das erkennen der Verdrängungen ist nicht das schwierigste sondern wie gehe ich mit den ausgegrabenen Anteilen um, und wenn man nicht weiß wohin damit, dann verdrängt man lieber wieder.

    Besser Staub als Blut saugen - Gefällt mir :D mach ich genauso gerne wie Bügeln und Geschirrabwaschen :D :D

    liebe Grüße

    Lady Nada
     
  6. Sumsi

    Sumsi Guest

    Werbung:
    Wenn Du schon kein Liedchen trällern willst, Isis.
    Wie wäre es dann mit etwas Kreativität, Liebe und Spiritualität - wie Du es ja selbst vorschlägst. Denn in allen drei Disziplinen bist Du sehr sehr schwach: In Deinen Beiträgen werden wir kaum einmal mit Eigenkreationen Deinerseits konfrontiert, statt Liebe hämisches Gelächter, und naja,...

    Außerdem gehst Du ein bisschen weit, wenn Du einen Beitrag verfasst, wie den eben vorigen, in dem Du grundfalsche Dinge verbreitest. Oder bist Du wirklich so ahnungslos?
    Dann, allerdings, solltest Du Dich ein wenig in Zurückhaltung üben.


    Tut mir leid, so etwas sagen zu müssen. Aber man muss die Menschen vor Dir warnen: einem Menschen, der von oben herab über Verdrängung spricht - und dabei selbst so viel ins Unterbewusste verdrängt hat,
    dass dann solche Beiträge und Aussagen bei rauskommen. Übler Nachgeschmack.

    Anubis nennt das "überschreiben". Das ist alles, was ich hier machen kann, überschreiben, und damit versuchen, Deinen Falsch-Beiträgen das Gewicht zu nehmen.



    -mit grüssen-
     
  7. Lady Nada

    Lady Nada Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    352
    Sumsi, anscheinend hast Du mit Isis einen Konflikt, aber ich werde versuchen ich mich rauszuhalten.

    Mir kam der Beitrag von Isis nicht von oben herab vor und als ahnungslos empfinde ich sie auch nicht. In meinem Fall geht es unter anderem auch um Verdrängung. Und Du mußt mich nicht warnen, ich kann mich alleine wehren wenn mir was nicht paßt, oder ist Isis so ein Monster?? Verzeihung, aber ich versteh's nicht ganz was hier abeght.
     
  8. Bilal

    Bilal Guest

    Ich stimme sumsi grundsätzlich zu. Aber ich möchte noch ein paar Erklärungen dazufügen, da sich sicher viele hier wundern - und sich der Hauptgrund hinter der Sichtebene von Worten abspielt.


    Es muss immer gesagt werden, von welcher Ebene aus gesprochen werden soll. Diese Entscheidung muss zuerst fallen. (Tut es aber in Diskussionen so gut wie nie, da kaum jemandem bewusst ist, auf welcher Ebene er sich befindet.) So kann vielleicht ein völliges aneinander Vorbei-reden vermieden werden.

    Denn besonders, wenn Ebenen vermischt werden, entsteht Verwirrung.
    Kvatar, zum Beispiel, hat über hohe Ebenen gelesen, er meint zu wissen, dass es sie gibt - aber er verwendet die Mittel eines Zwölfjährigen um seine Nachricht zu transportieren. Isis, hat (nur) die Ahnung einer hohen Ebene erfahren, sie verwendet aber die Sprache einer Sechzehnjährigen und die gekränkte starke Emotionalität einer missbrauchten Frau. Ein Transfer von Botschaften auf dieser Grundlage fühlt sich natürlicherweise unrund an, sumsi - und ist auch wenig geeignet, echte Hilfe anbieten zu können.


    Wenn Lady Nada über den Blick verfügen würde, von oben auf die Angelegenheit zu blicken, wäre eine Intervention oder eine Erklärung nicht notwendig. Da dem nicht so ist, biete ich meine Klarheit an.
     
  9. Sumsi

    Sumsi Guest


    Danke, Bilal.
    Manchmal denke ich ja schon, ich rede mir was ein. Aber, was diese Frau schreibt, und WIE, lässt mir manches Mal die Nackenhaare kräuseln. Dass es niemand bemerkt, verstehe ich ja schon; es spielt sich wirklich weit hinter der Sichtebene ab; man braucht viel mut zum Gespür - sonst sieht mans lieber nicht; verstehe ich auch.
    Nur leider ist auf der Sacheben auch nicht mit ihr plaudern, weil sie so wenig weiß; nur Bücherwissen, falsch zusammengefügt.
    und, man will ja auch niemand unrecht tun.

    -grüsse-
     
  10. Luquonda

    Luquonda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Twistenbostel / Zeven
    Werbung:
    Na, dann ist ja gut, daß wir dich haben , Bilal....sonst wären wir wirklich aufgeschmissen;)

    Wenn du nun schon über den Blick verfügst, von oben die Angelegenheit zu betrachten.....und für jeden auch gleich das passende Schublädchen findest....wie wärs...
    Kannst du uns dann mal erklären, aus welcher Eberne du/Sumsi kommunizierst.....ganz speziell die Kommunikation mit Isis fände ich äußerst spannend......

    hmmmm......oder verfügst du über den Klaren Blick bei dir selbst nicht?


    alles Liebe
    Luquonda

    ach...und wenn du schon dabei bist....meine Ebene würd mich doch auch interessieren.....zumindest deinen Blick darauf
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden