Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

"Plutoniker"

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Onca, 6. Juli 2019.

  1. Onca

    Onca Guest

    Werbung:
    Was sagt Ihr???
    Es ist ja allgemein bekannt, dass "Plutoniker" oft polarisieren - nicht wahr? Mir passiert es wirklich ständig, dass ich wohin komme und unreflektierte Menschen projizieren ihre "negativen" Anteile auf mich. Die meisten fragen sich dann aber nicht: "Was hat das mit mir zu tun, dass diese Person das bei mir auslöst?" sonder "ich bin" das dann einfach. Oft verbünden sie sich dann gerne in Grüppchen gegen mich... Manche haben richtig Angst vor mir. Es wird ja anderen Plutonikern auch so gehen... nehme ich mal an... Mich nervt das jetzt schon sehr zum ersten und zum zweiten es ist nicht so, dass mir meine "negativen" Anteile nicht bewusst sind. Ich kann auch gut damit "nicht gemocht" zu werden, aber es halt mühsam.

    Wie geht es anderen "Plutonikern" damit? Wie seht Ihr das? Würde dieses Thema gerne ernsthaft besprechen... und diskutieren... Danke
     
  2. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.785
    Ort:
    Thüringen
    Dass es "Plutoniker" nicht gibt. Aus meiner Sicht.
     
    Amalya und GreenTara gefällt das.
  3. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.407
    Ort:
    HIer
    Venus / Pluto Konstellatonen sagt man die Projektionsfläche für etwas sein nach, das Andere an Träumen oder Ängsten in sich tragen.

    Im besten Fall können Schauspieler z.B. davon gut leben - wenn sie damit zum Idol avancieren und man ihrem Stil und Trendsetting zu folgen beginnt- wie z.B. Madonna.

    Aber Venus/Pluto hast du ja nicht.

    Venus/Pluto kann auch das sich opfern bedeuten- oder zum Opfer werden. Für etwas Unterbewusstes und Ungelöstest im Anderen ersatzweise "herhalten" müssen. Ich glaube das schwingt irgendwie in allen Pluto-Verbindungen zu pers. Planeten mit.
    .
     
    Auralya und Onca gefällt das.
  4. Onca

    Onca Guest

    Die Bedeutung von Anführungszeichen sind klar? Also die Wirkung (Auswirkung) von Pluto in engen Aspekt mit persönlichen Planeten, Achsen... sind nicht relevant für Dich... Ich merke das schon.....
     
  5. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.407
    Ort:
    HIer
    Du hast Mond/Pluto in Bezug auf Haus 3, da Mond Herrscher von Haus 3 bei dir ist und mit Pluto in Konjunktion steht. Pluto hat eine Opposition zu Chiron in den Fischen. Da könnten sich dann Leute vllt. an ein Unerwünschtsein und Ausgegrenztsein in sich selbst erinnert fühlen, womit sie nicht zurecht kommen und es gerne im Anderen bekämpfen oder auf ihn als "schuldig" abschieben wollen.

    Oder aber auch - ein bei dir und deinem Mitgefühl (Chiron Trigon Neptun im Skorpion und Pluto Sextil Neptun) dann eigentlich Gehör oder Hilfe finden möchten.

    1 astro_2at_onca_hp.43985.57976.png
     
    Auralya und Onca gefällt das.
  6. Onca

    Onca Guest

    Werbung:
    Red Eireen... Pluto steht ja auch für´s Kollektiv... gell. Du weißt ja auch über die Wirkung "Plutogeschichten" (y)
     
    Auralya und Green Eireen gefällt das.
  7. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.407
    Ort:
    HIer
    Genau :)

    Und eigentlich hat da dein Jupiter als Herrscher von Haus 8 auch plutonische Wirkung- mit Jupiter/Pluto Entsprechung. Und mit Konjunktion zu Uranus dann auch schon mal plutonisch wirkende"Überraschungs-Eier" und Unerwartetes mit im Gepäck ;)

    .
     
    Auralya und Onca gefällt das.
  8. Onca

    Onca Guest

    Liebe Red Eireen! Erfahrungsgemäß ist es so als ob ich die verdrängten Anteile hochbringe - und das ist den meisten unangenehm. Oft hörte ich auch, dass ich so stark wirke und sie sich eingeschüchtert fühlen. (vielleicht würde ein Hello-Kitty Pulli helfen?) Macht, Angst. Es ist so, als ob ich sie mit sich selbst konfrontieren würde.....

    Aber mich würde es auch sehr interessieren wie es andere "Betroffene erleben"...
     
    Auralya gefällt das.
  9. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.407
    Ort:
    HIer
    keine Ahnung - zeich mal ....kenne ich gar nicht :rolleyes:
     
  10. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.407
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Also das ist schon eine Co-Creation auf beiden Seiten- du kannst nicht hochbringen- was du nicht auch in dir selbst hast.
     
    flimm gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Plutoniker
  1. Phoenix1978
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.142
  2. Kayamea
    Antworten:
    695
    Aufrufe:
    48.103

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden