Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Planeten am Aszendenten im 1.Haus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von scardanelli, 5. November 2007.

  1. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    14.035
    Werbung:
    Hallo Mila,

    du müsstest etwa im Alter meiner Tochter sein. Sie hat auch einen Skorpion-Ac, Löwe-Sonne, Pluto in 12 Quadrat Sonne, Saturn in 1.
    Ihren Pluto in 12 lebt sie nicht offensichtlich, der äußert sich eher in gewissen zwanghaften Vorstellung, wie etwas sein sollte. Und wenn man Brigtte Hamann folgt, wonach das 12. Haus u.a. zeigt, wie die Öffentlichkeit und Gesellschaft einen sieht, dann kann man sagen, sie wirkt schon irgendwie skorpionisch. Sie färbt ihre hellbraunen Haare schwarz hat sehr tiefgründige forschende Augen...
    Ihre Löwe-Sonne lebt sie für mein Empfinden kaum, der Einfluss von Saturn im 1. Haus macht sich hier schon hemmend bemerkbar, obwohl er im Trigon zu ihrer Sonne steht. Aber Saturn wird in so jungen Jahren noch eher in der Hemmung gelebt. In späteren Jahren soll Saturn ja stabilisierend auf die Persönlichkeit wirken.
    Was sehr deutlich rauskommt, ist der Fische-IC. Ihr Zimmer ist ein Schlachtfeld. Sie bemerkt es nicht mal, zum träumen braucht man eben nur ein gemütliches Bett. Sie wohnt jetzt in einer WG am Studienort, angeblich hält sie dort eine gewisse Ordnung -- sagt sie. Mit Pluto in 12 dreht man sich die Wahrheit ja manchmal ein bischen.:weihna1

    Bei dir müsste eigentlich der Skorpion Mars im 1. Haus sehr deutlich spürbar sein -- spontan, direkt, mit dem Kopf durch die Wand -- Ist das so?

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  2. Rosy

    Rosy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Beiträge:
    922
    wo kommt da aufeinmal der Mars daher?

    häh?? ich hab auch Waage/Pluto im AC, aber gefressen hab ich noch niemanden :)
    ok ich hab noch den Übergang Jungfrau/Waage knapp dabei stehen.
    Hängt dann der Pluto eigentlich mehr in Luft?
     
  3. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.784
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Hallo Rosy, :)

    Weil mit dem AC und dem Pluto im 1. Haus, das Mars-Haus mit betroffen ist.

    Das hoffe ich, wir sind ja nicht in Neuguinea. :)

    Lieben Gruss
    Martina
     
  4. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Hallo Gabi,

    das ist interessant, zu lesen und irgendwie lustiiiich....ich habe das Gefuehl auch, dass man mit Pluto in 12 die Wahrheit gern mal verdreht...die Wahrheit ganz gut an die momentane Lebenssituation anpasst :oP Ich habe 2 Jahre allein gewohnt und bin dann ganz schnell ordentlich geworden, nach dem ich mit einem stinkendem Muelleimer etc. zu kaempfen hatte. Mein Freund mit seinem Fisch-AC schafft es allerdings auch binnen weniger Minuten, das Schlafzimmer in ein kleines Chaos zu verwandeln, ohne dass ihn das stoert ;)

    Eine meiner Freundinnen ist 2 Tage vor mir geboren und ihre Sonne steht so im Quadrat zu Pluto und zu Saturn....davon merke ich auch nicht viel. Sonne in 12 allerdings auch, der Loeweaszendent in Konjunktion mit einem Jungfrau-Merkur. Das Einzige, was mir einfaellt, ist, dass sie einmal direkt nach dem Unterricht ihren Aufsatz verbrannt hat, weil es nur eine 2 war.
    Der Merkur ist dafuer sehr stark zu merken, da wuerde ich wirklich sagen, er ist mit ihrem AC verschmolzen. Sie laeuft eigentlich in gewisser Weise schnueffelnd durch die Gegend, sehr aufmerksam, ein bisschen frech und um Argumente nie verlegen.

    Yoah, spontan, direkt mit dem Kopf durch die Wand..naja.. Mein Mars steht gradgenau im Quadrat zu MC und Mond, mit der Venus hinten dran....deswegen bin ich in erster Linie..........launisch, was mein Auftreten angeht. Als Baby hyperaktiv, dann Leistungssportlerin. Und sonst null gelebt, der Saturn hat mich viel zu sehr gehemmt. Dafuer etwas jaehzornig. Nur Streitereien mit meiner Mutter waren an der Tagesordnung. Mittlerweile kann ich die Zurueckhaltung des Saturns mit dem dynamischen Mars ganz gut durchbrechen. Zu 100% zeigt er sich komischerweise nur innerhalb der Familie, wahrscheinlich, weil ich da am meisten das Gefuehl habe, mich behaupten zu muessen. Da wird mir immer zu verstehen gegeben, ich solle doch in die Politk gehen, anstatt soviel mit ihnen rumzudiskutieren.
    Freiwillig zeigt sich mein Mars verbal eigentlich nur, wenn es darum geht, Freundinnen zu helfen und "anzuschubsen". Sonst bin ich eher faul und aerger mich darueber *pfeif* Dann gehe ich doch lieber Abends tanzen :oP
    Meine Sonne spuere ich auch kaum. Mit einem Loewe-MC und den Planeten dadran fuehle ich auch eher das 9. Haus praegend, als die Sonne an sich. (Wie mein Vater auch so ist - mir gegenueber.) Denke, da sind Uranus und Mars irgendwie zu dominant. Bei meiner Freundin sehe ich das auch so- sind auch in fast derselben Familiensituation aufgewachsen. Sonne- Pluto im Quadrat ist glaube ich sehr sehr schwierig zu leben irgendwie. Die, die ich kenne, haben ein komisches Verhaeltnis zu ihrem Vater und damit auch zu sich selbst. Maenner scheinen damit aber mehr Probleme zu haben. Wie ists mit deiner Tochter und ihrem Vater?

    @all

    Eine Freundin von mir hat einen Neptun im Steinbock Konjunktion Schuetze-Ac. Allerdings auch mit einer Fischesonne. Sie ist sensibel wie Espenlaub. Als ob sie staendig leicht zittern wuerde. Sie verschliesst sich deswegen auch sofort, wenn sie sich irgendwo unwohl fuehlt und geht auch nicht in Gebaeude, die eine unangenehme Ausstrahlung fuer sie haben. Alles nimmt sie enorm mit und sie brauch lange, um sich zu erholen.
    Meine Ex-Mitbewohnerin mit dem Neptun am AC (Steinbock) ist nicht ganz so empfindlich. Sie nimmt ihre Umwelt bloss sehr aufmerksam wahr und bevorzugt Harmonie. Gemeinsam haben sie bloss diese gewisse Feinheit der Haut und der Bewegungen, etwas anmutiges.
     
  5. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    14.035
    Hallo Mila,

    ich glaub auch das, dass Sonne-Pluto-Quadrat schwierig zu leben ist und immer eine Bezug zum Vater hat.
    Der Vater hat, genau wie meine Tochter, einen Skorpion-AC. Beide sind sich sehr ähnlich, empfinden dies aber überhaupt nicht so. Sie spiegeln sich gegenseitig Eigenschaften, die an sich selbst nicht mögen. Bemängeln am anderen Eigenschaften, die sie selber haben. In der Pubertät war das Vater-Tochter-Verhältnis sehr gespannt und ich mit meiner auf Ruhe und Harmonie bedachten Stier-Sonne immer dazwischen, hab immer versucht zwischen beiden zu vermitteln. Später haben beide versucht, den anderen so zu aktzeptieren wie er ist. Jetzt, wo unsere Tochter nicht mehr bei uns wohnt und nur noch 14-tägig kommt, verstehen sich die beiden bedeutend besser, führen gut Gespräche und sind sich herzlich zugetan. Wie gesagt, im direkten Zusammenleben war viel Zündstoff drin.

    Mila, mit Leistungssport hast du deinen starken Mars aber gut gelöst.:)

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  6. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.379
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Hallo miteinander,

    ich hab heut noch mal mit der Bekannten mit Pluto am Waage-AC gesprochen und mein Erstaunen über diese Konstellation kundgetan, dass ich nie gedacht hätte dass sie sowas haben könnte, weil sie ja ganz anders rüberkommt.
    Sie hat mir bestätigt, dass sie auch diese plutonische Seite an sich hat, aber halt nur in engeren Beziehungen. Da hat sie so wissend gegrinst, als ich sagte "mit Haut und Haaren jemanden fressen können" :D :rolleyes:

    lg Annie
     
  7. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.784
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt

    Wusst ich's doch :D :D :D :banane::banane::stickout2:escape:
     
  8. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.379
    Ort:
    home sweet home
    Jo *gg* und mir ist dann auch klar, wieso wir beide miteinander zu tun haben. Welche Leute sollte ein Pluto in 7 in der Waage auch sonst anziehen? :weihna1
     
  9. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.784
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Wiiiiieeeesooooo, sprichst Du von meinem ordentlichen, disziplinierten sachlich-kühlem Jungfrau-Mond? :daisy: :D

    Mond-Merkur lässt grüßen :liebe1:

    Martina
     
  10. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.379
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Ich meinte nicht uns beide, sondern ich und die Pluto-AC-Bekannte! ;)

    Aber jetzt wo du´s sagst :rolleyes: *gg*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden