Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Planeten am Aszendenten im 1.Haus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von scardanelli, 5. November 2007.

  1. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.379
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Weia, hier tun sich ja buchstäblich Abgründe auf :escape: :weihna1
     
  2. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.784
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Hihi genau, liebe Annie, :)

    und wahrscheinlich ist Deine Bekannte die liebste Person der Welt :D, aber astrologisch machen wir sie zu sowas Ähnlichem wie einem liebeswütigen Vamp im Schafspelz, der jeden frisst, der was weiß ich was tut oder nicht tut. *gg*

    Aber Astrologie hat doch immer Recht, oder? ;) :escape:

    Liebe Grüße
    Martina
     
  3. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.379
    Ort:
    home sweet home
    Tja, ich als Bekannte kann ja nicht in entsprechende Abgründe blicken :clown:
    Aber vom Auftreten her kommt sie auch nicht mal wie ein Vamp rüber... :dontknow: so mit Minirock und tiefer Ausschnitt und so, nix... :nono: eher ganz gepflegt und korrekt-adrett-nett *gg*

    Naja, müsste man mal ihren Freund interviewen, um da Näheres zu erfahren :schnl:
     
  4. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.784
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    *gg* - auja, ich bitte darum. :D

    aaaaber, da fällt mir noch ein: sind nicht oft die adretten-Korrekten die Wildesten? :D

    :liebe1:
     
  5. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.379
    Ort:
    home sweet home
    Und ich verbitte mir das :escape: kenn den ja nicht mal näher...

    Solche sollens ja faustdick hinter den Ohren haben, wa :weihna1

    :liebe1:
     
  6. scardanelli

    scardanelli Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Ich hatte mal ne Freundin, also ne kleine Beziehung, mit einer Frau mit Pluto in der Waage am Waage-AC ... und die war auch sehr freundlich und charmant - aber für nen Waage-AC auf eine sehr ruhige Art würd ich sagen ... ein bisschen arg ruhig auf Dauer (oh Gott, das legt mir simi wieder als: "erst Sex, und dann mal sehen, nachhher ist sie dann zu ruhig" aus :clown:) - eine der gelassensten und freundlich-aufnehmendsten Frauen, die ich je kennengelernt hab ... sonst kenn ich Waage-AC eher ein bisschen aufgedreht, aber kann sein, dass das nicht repräsentativ ist ...
     
  7. Halllo scardanelli,

    ist es nicht so, dass Menschen seit Ur-Zeiten durch "try and error" hinzu lernen?
    Ich persönlich finde es besser, sich zu trennen, wenn es in einem so wichtigen Lebensbereich wie der Sexualität NICHT übereinstimmt.

    Dafür nehme ich in Kauf als "primitiv" eingestuft zu werden, alle mal besser als sich und den Partner jahrelang zu quälen.

    Lieben Gruß

    Martin
     
  8. paula marx

    paula marx Guest

    @Gabi0405

    hab auch Uranus 1 Grad vorm Aszendenten in Krebs. Zusätzlich zu Deiner Wahrnehmung kommt bei mir Plötzlichkeits- und Überraschungsfaktor dazu. Es ist nie langweilig bei mir :banane:
     
  9. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Hi ho,

    erst mal...ich habe eine sehr gut Freundin mit einem Waage-Aszendenten und einem Pluto im 1. Haus und einer Krebssonne. Mit Abstand eine der scharmantesten Frauen, die ich kenne, mit einer unterschwelligen charmanten Dominanz :D Sie geht direkten Konfrontationen liebend gern aus dem Weg ;) hat aber schon eine gewisse Sturheit und laesst sich in wichtigen Dingen eigentlich nicht aus dem Konzept bringen.

    Wenn man einen Planet in Konjunktion mit dem AC betrachtet, ist so vieles entscheidend, finde ich *bisserlverwirrtguck* Der Saturn steht bei mir im ersten Haus 4 Grad nach meinem Skorpion- AC. Also ich kann auf alle Faelle so dicht machen, dass ich mich selbst erfolgreich mit einer Steinmauer identifiziert habe an manchen Tagen. Aber eigentlich ist mir der Saturn erst bewusst geworden durch das, was andere sagten "du bist der verschlossenste Mensch, den ich kenne.".."du bist so kalt"..."du bist immer so ueberlegt"..."diszipliniert" waehrend ich das selbst frueher nur als Schuechternheit wahrgenommen habe. Es ist ja ein aeusserer Planet, das bedeutet schon ein Stueckchen Arbeit, denke ich. Ich habe den Mond mit der Venus am MC- ob ausgelebt oder unausgelebt kein Problem fuer mich, kann mir den ganzen Tag zur Not auch wunderbar was zusammentraeumen :D und Abends flattert ne Rechnung ins Haus oder meine Grosseltern nehmen mich in die Zange (hallo Saturn). Aber da spielt soviel mit herein...ich habe den Pluto 6 Grad vor dem Skorpion-AC im ersten Haus als Aszendentenherrscher (nehme ich uebrigens auch als "auf dem Sprung" war...wenn ich mir die Zeit fuers 12. haus und den Pluto nehme, dann fuehle ich das "ueber den Dingen stehend" auch), Mars steht im Skorpion in eins...die Aspekte des Saturn....Sextil Steinbock-Jupiter, Quadrat Loewesonne....faellt mir sehr schwer, das alles so zusammenzubringen.
    Jedenfalls merke ich aber ganz klar, Saturn ausleben, alles andere laeuft von allein, zu sehr verhaerten kann er da auch nicht wegen der anderen Komponenten, Saturn verdraengen *pfeif* und nach drei Tagen geht mein Leben den Bach runter *ggg* Aber eindeutig ein bewusster Prozess, kann nicht gerade sagen, ich bin mit den postiven Eigenschaften eines Saturn am AC geboren *lol*
    da fliesst es bei anderen Planeten sicher mehr... Meine Kusine hat den Mond am AC...Loewe-AC, Jungfraumond, die kleine Suesse singt und traellert den ganzen Tag vor sich hin und schafft alles trotzdem mit links, so in einer Art Dauertraumzustand, ohne dass etwas darunter leidet :D
     
  10. Shinjukai

    Shinjukai Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo :)
    Ich habe selbst keine Planeten so dicht am AC.
    Aber zu dem Thema fällt mir etwas ein, ich habe neulich durch Zufall den Radix von Angelina Jolie auf einer astro Seite gesehen und ratet mal was die an ihrem Krebs AC hat ;) die Venus.
    Also das finde ich wirklich treffend, das sieht man ja sogar :)
    Auf der Zeichnung sah es so aus, als wäre die Venus wirklich direkt auf dem AC.
    Meine Mutter hat auch die Venus am Krebs AC im 12ten Haus.
    Bei ihr ist es so, dass sie sich zu schönen Dingen sehr hingezogen fühlt, ihre Umgebung gerne schön gestaltet und gutes Essen liebt.
    Sie ist einfach ein ziemlicher Genießer :) und wirkt in ihrer ganzen Art sehr zart und ästhetisch.
    Ich habe nur einen Planeten im ersten Haus, den Pluto.
    Mein AC ist auch Waage aber der Pluto steht im Skorpion also schon ganze 24° vom AC weg.
    Bei mir ist es so, dass ich den Dingen immer auf den Grund gehen möchte und mich mit allem entweder gar nicht oder sehr intensiv auseinandersetze.
    Ich finde mich schon plutonisch oder auch skorpionisch.
    Aufgedreht bin ich gar nicht, ich rede manchmal etwas laut, bin von meinem Auftreten her aber sehr ruhig während ich innerlich schnell am kochen bin :D

    LG Shinjukai
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden