Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

PinkyGloves - oder Ich verliere gerade mein Vertrauen in die Menschheit...

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Joey, 16. April 2021.

  1. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    14.069
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    jeder hat irgendwas, was ihm schwer ist und anderen nicht.
     
    Filomena gefällt das.
  2. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    83.886
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Also, so Interessant ist das Thema jetzt nun nicht
     
    Yogurette und east of the sun gefällt das.
  3. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.378
    Doch ist es!
    Weil es bestimmte Botschaften transportiert.

    Und das kann man meinetwegen belächeln ( was hier überwiegend Männer tun. Oh Wunder... ) Es ändert aber nichts daran, das die Menstruation damit tabuisiert wird. Von Kerlen die es ekelhaft finden, das Endprodukt im Mülleimer zu finden...

    Es ist ekelhaft, schmerzhaft und daran ist auch nichts schönes. Ich muss es auch nicht feiern, oder mich ins rote Zelt setzen um in geselliger Runde in ein Loch in der Erde zu bluten.

    Genauso wenig freu ich mich darüber, wenn mir die Werbung suggeriert, dass man, Dank Binde & co, wieder 100% geben kann.

    Nö keine Bock. Ich will dann auch Mal jammern und mich schlecht fühlen. Mich zurück ziehen und jedem in den Arsch treten, der das belächelt, mit" schlecht gelaunt? Hast bestimmt deine Tage..."
     
    Frl.Zizipe, Sadira, The Crow und 3 anderen gefällt das.
  4. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    83.886
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Zu solchen Männern gehöre ich ja nicht dazu.
    Ist ja jetzt wohl auch kein Problem, dass es für Mich uninteressant ist. Es gibt die guten alten Papierhygienetüten, da braucht man jetzt keine Plastikhandschuhe
     
    Yogurette gefällt das.
  5. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.188
    Nee, wissen immer noch nicht alle, das mit Händewaschen etc.
    Und ich möchte mir auch keine "Monatsgeschichten" anhören müssen, interessiert mich nicht.
    Wer die pinken Handschuhe kaufen will, wird es tun und es gibt eben Frauen, die auf pink und Herzchen stehen, egal was sie kaufen.
    Und wenn es ein pinkes notebook mit Strassteinchen in Herzform ist.
    Ich brauche das nicht, bei mir muss es schlicht und schwarz sein.

    Gruß

    Luca
     
    Hatari gefällt das.
  6. McCoy

    McCoy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    7.403
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Vielleicht geht es in der TV-Show, in der diese "Pinky Gloves" vorgestellt wurden, gar nicht darum, innovative Produkte zu finden und zu fördern, sondern um mediale Aufmerksamkeit, um Einschaltquoten und Werbeeinnahmen. Und vielleicht liegt das Hauptinteresse der Investoren auch nicht darin, in dieser Sendung gewinnbringende Geldanlagen aufzutun. Es könnte ja sein, dass die nur ihre Bekanntheit und damit ihren Marktwert erhöhen wollen, und sich erhoffen, mehr von ihren eigenen Büchern oder Kosmetika zu verkaufen.
    Was sind das auch für Leute, die da sitzen? Einer ist dadurch reich geworden, dass er private Kleinanleger mit zweifelhaften Finanzproduken millionenfach abgezockt hat, eine andere vertickt Kunstfaser-Ramschklamotten aus Fernost zu überhöhten Preisen auf einem Teleshoppingkanal, der nächste kann schnell mit dem Auto im Kreis fahren. Was befähigt die denn zu dem, was sie in dieser Sendung vorgeben zu tun?
     
  7. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.203
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Genauso ist das.
     
    Hatari, Joey und Filomena gefällt das.
  8. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    24.443
    Ort:
    ursprünglich mal Hamburg
    Ja, wahrscheinlich richtig. Sehr schade.
     
    Hatari, Filomena und Loop gefällt das.
  9. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    83.886
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Yogurette gefällt das.
  10. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.203
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Naja, als diskriminierend gegenüber Menstruierender (was für eine fürchterliche Sprache) habe ich das nicht empfunden. Das ist mal wieder sowas von genderübertrieben.:rolleyes:
    Aber unsinnig und umweltschädigend.
     
    Yogurette, Loop und Dyonisus gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden