Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Meine Dualseele flüchtet vor ihrer Weiterentwicklung

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Sternenwind77, 15. April 2012.

  1. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.218
    Werbung:
    Willkommen im Forum..

    ja, solche Geschichten gibt es sehr viele, es ist eine Phase im Prozess zu sich selbst, der andere löst die Eigenliebe aus, es wird aber meist so gesehen, dass man glaubt den anderen zu lieben und ihn zu brauchen, der Liebeskummer zeigt, dass du dich immer noch verloren hast, der Schmerz ist die Trennung von dir...

    ... finde zu dir, nimm und behalte was sie in dir gutes ausgelöst hat, du brauchst sie weiterhin nicht mehr und aus dieser Beziehung wird nie etwas seriöses, sie ist rein karmisch und helfend auf dem Weg zu deinem inneren Frieden.

    Ihr seid keine Dualseelen, dazu ist alles viel zu emotional..

    und das Thema:"
    "Meine Dualseele flüchtet vor ihrer Weiterentwicklung."...beinhaltet, dass du glaubst zu wissen was sie tut, das weisst du aber nicht, du musst tiefer blicken, als nur an die Oberfläche der Emotionen.


    .
     
    flimm und Mima123 gefällt das.
  2. Luna811

    Luna811 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2020
    Beiträge:
    1.148
    Genau das müssen wir eben lernen, dass die Liebe frei ist, dass wir nichts tun müssen um sie zu bekommen, dass man einfach geliebt wird.
    Das haben wir nie gelernt, von Kindheit an wurde uns beigebracht, man wird nur geliebt, wenn man dieses und jenes tut.. räum dein Zimmer auf, schreib gute Noten, mache dann lieb ich dich, sonst gibts Prügel, dann kamen die Freunde die auch wieder forderten, aber das war alles keine Liebe, aber das wurde uns auch erst durch diese Begegnung klar.

    Da geht es um uns selber, um die eigenen Ängste, Zweifel, Verletzungen... und nicht darum, dass wir uns verändern, dass er kommt.
    Wir sollten uns annehmen wie wir sind und er sollt uns lieben wie wir sind.
    Durch diesen Prozess muß jeder, aber durch den anderen wird dieser beschleunigt oder angeregt.
    Das Leben ist dafür da, dass wir uns "seelisch,geistig" entwickeln und sie haben uns dazu getriggert.
    Die Umsetzung liegt an uns und das geht nicht in ein zwei drei Jahren, da kämpft man mit den eigenen bösen Mächten und dagegen anzukämpfen ist nicht gerade einfach und schnell erledigt.
     
    Glitzerfee und Mima123 gefällt das.
  3. WildSau

    WildSau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    1.298
    Dann hast du die Logik von Dualseenprozessen nicht verstanden. Erst wenn der Jäger vollständig losgelassen hat, kann der Flüchter zurückkommen. Und loslassen bedeutet, frei werden von dem Wunsch oder der Idee, dass aus den beiden ein Paar wird. Aufgeben. Weitergehen im Leben, jemand anderen finden, oder alleine glücklich werden. Solange man dies nur tut, um das Schicksal auszutricksen, um zu manipulieren oder um das Gegenüber dazu zu bewegen, doch noch zurückzukommen, weil man im Hinterkopf noch immer den Wunsch hegt, dass aus den beiden ein Paar wird, funktioniert es nicht. Man muss ganz frei werden und seinen eigenen Weg gehen. Am Schluss will oder braucht man die Dualseele gar nicht mehr. Man hat damit vollständig abgeschlossen und die Person frei gegeben. Erst dann kann die Dualseele zurückkommen, weil sie es selbst so will - es verkehren sich dann quasi die Rollen.
    Und ich sag auch nicht, dass es funktioniert. Dafür fehlt mir die Erfahrung. Aber es ist das, was man in Büchern über Dualseelenprozesse lesen kann.
     
    Mima123 gefällt das.
  4. Luna811

    Luna811 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2020
    Beiträge:
    1.148
    Die meisten die,diese Bücher lesen sind noch in der ersten Phasen, für diese Personen ist es Neuland und sie wissen noch nicht einmal, was überhaupt los ist oder was da gerade abgeht. In der nächsten Phase kommt dieser fürchterliche Liebeskummer und da finde ich es super, dass es diese Bücher überhaupt gibt. Sie geben einem die Hoffnung er "könnte" zurückkommen.
    Das es später einmal um etwas anderes geht, weiß man zu diesem Zeitpunkt noch nicht.
    Wer weiß, wieviele sich sonst das Leben genommen hätten oder andere Dummheiten gemacht hätten. Jeder der das erlebt hat, weiß wie schlimm diese Anfangsphasen waren. Ich hab eine Freundin, die war deswegen im Krankenhaus.

    Im Familien und Bekanntenkreis versteht einen auch niemand und in diesen Büchern findet man zumindest ein paar anfängliche Erklärungen.
    Sicher steckt auch ein bisschen Geldmacherei dahinter, aber wo nicht, sie versuchen eh schon überall einem das Geld aus der Tasche zu ziehen.
    Da find ich die Kosten für ein Buch noch harmlos.
     
  5. die Menschen wollen in die Freiheit des andren eingreifen, so sie könnten ,und stützen sich da eben auf die DS Prozesse.

    "Meine Dualseele flüchtet vor ihrer Weiterentwicklung"
    = Ich will, dass sich meine Dualseele so entwickelt, wie ich es für richtig halte, bzw. wie es sich für eien Dualseele gehört. Findest du das wirklich ok?
     
    flimm gefällt das.
  6. Werbung:
    Nur weil man es in Büchern über DS Prozesse lesen kann, ist es nicht automatisch richtig. Papier ist geduldig. Man sollte eben hier eher das Gegenüber als Mensch betrachten und nicht als Dualseele, die gewisse Prozesse abzuarbeiten hat, die vom anderen Teil abhängig sein würden...
     
  7. Viel Geld kann man wahrscheinlich nicht verdienen - aber das schlimme sind die falschen Versprechen und Hoffnungen, die man den Ahnungslosen Menschen gibt.
     
  8. Luna811

    Luna811 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2020
    Beiträge:
    1.148
    Nein den meisten Profit bekommen sowieso andere.
    Diese Versprechen sind aber in der Akutphase gut für sie.
    Ein paar Jahre später brauchen sie die Versprechen nicht mehr, weil sie draufkommen um was es wirklich geht. Wie sagt mein Vater immer: Der Glaube versetzt Häuser :) :) Comprende?
     
  9. WildSau

    WildSau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    1.298
    Du hast noch immer nicht verstanden, worum es geht. Nämlich darum, die (vermutete) Dualseele LOSZULASSEN. Frei werden davon, das ist das Ziel des Prozesses. Du hast dich so eingeschossen auf deine Abwehr, dass du gar nicht mehr verstehen kannst, was andere schreiben.
     
    Mima123 gefällt das.
  10. Werbung:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden