Lateinische Zaubersprüche

Djehuti

Mitglied
Registriert
15. April 2007
Beiträge
75
Ort
Detmold
Ich will ja nicht umbedingt meckern, aber eigentlich schon...

Hier wird nach lateinischen Sprüchen gefragt uns man bekommt Ausspracheregeln und Belehrungen darüber, wie DER EINZELNE es besser mag. Dann folgen noch ein paar Scherze, ne lustige Grafik (ok, die war gut :D ) und em Endeffekt ist man genauso schlau wie vorher.
Danke mal an die, die ihm geantwortet haben.
Ich habe leider keine lateinischen Sprüche, weil ich für mich persönlich auch besser mit deutschen zurechtkomme (Eigenkreationen) und ich mich meinen Vorrednern schon irgendwie anschließen kann. Nur irgendwie wurde das Thema des Threads verfehlt...
Aber wo wir schonmal bei einen Off-Topic-Post sind...
@Tariel: Warum sollten sie nicht? Zuwenig Fernsehen geschaut? Möglicherweise gibt es keine absolute Wahrheit, da steckt ne ganze Menge Inhalt hinter. Und wenn sie nicht zu dir sprechen haben sie bestimmt einen Grund. ;) Ich würde das ganze nicht umbedingt in ein Gott/Dämon/Engel/Geist/...-Paradigma runterbrechen sondern allgemein bei Wesenheiten bleiben. Dann tun sich einem völlig neue Möglichkeiten auf. ;)

Aber wie du schon sagtest, Wesenheiten sprechen nicht DIE Sprache. Es gibt Wesenheiten (aber doch eher die Kategorie Götter) mit denen ich oft Kontakt habe und ich kann weder ältägyptisch, noch irgendeine Ursprache. Und was mir da eine gewisse Wesenheit zwischendurch um die Ohren haut, so nen "Jugent/Getto-Slang" hat keiner in meinem Bekanntenkreis. :D

Choyofaque
Djehuti
 
Werbung:

robert

Mitglied
Registriert
2. September 2004
Beiträge
74
Ort
Wien
Hallo!
Wer verrät mir einen Zauberspruch, der mich jetzt und sofort gesund werden lässt?!?!?!?!
hahahaha auch schon mehr gelacht!
Eure Sorgen möchte ich haben! Vor dem Computer sitzen und herumdiskutieren, wer wann wo lateinische Zaubersprüche erfunden hat.....zum Wiehern.
Während ich beinahe an meiner kranken Lunge ersticke und nicht weiss, wie ich den Tag meistern soll.
Auch Geistheiler vesagen regelmässig bei mir!
Klingt sehr ätzend, aber eigentlich auch sehr wahr!
Gruß
 

believe

Aktives Mitglied
Registriert
20. Februar 2008
Beiträge
12.424
Ort
Ungefähr .... hm .... hier
Hallo!
Wer verrät mir einen Zauberspruch, der mich jetzt und sofort gesund werden lässt?!?!?!?!
hahahaha auch schon mehr gelacht!
Eure Sorgen möchte ich haben! Vor dem Computer sitzen und herumdiskutieren, wer wann wo lateinische Zaubersprüche erfunden hat.....zum Wiehern.
Während ich beinahe an meiner kranken Lunge ersticke und nicht weiss, wie ich den Tag meistern soll.
Auch Geistheiler vesagen regelmässig bei mir!
Klingt sehr ätzend, aber eigentlich auch sehr wahr!
Gruß

Hi, Robert!

Versuche es doch mal hiermit:
http://www.neue-medizin.de/
http://www.gnm-forum.com/board/

Über diesen Weg haben sich schon viele Menschen selbst helfen können. Zaubersprüche nützen da nichts, das ist klar!
Ich wünsche Dir viel Kraft und dass Du den für Dich richtigen Weg findest!

Alles Liebe!

believe :liebe1:
 
S

sagittariowien

Guest
hab nur eine kurze frage zur Aussprache:

Wird das "c" immer als "g" oder "k" ausgesprochen, oder ist es wie im Spanischen dass man das "c" vor e und i als "s" oder "ts" ausspricht??

Und wird das "qui" ganz ausgesprochen (kui) oder nur ki???

Danke und noch einen schönen Abend!!

by backy

Zur Aussprache:
Von meinem Lateinlehrer habe ich den Spruch "Ka Ceh Ci Ko Kuh", um mir die Aussprache zu merken. Es heißt also Cicero und nicht Kikero ;-)

LG
Stefan
 

matrometha13

Mitglied
Registriert
19. Oktober 2022
Beiträge
109
Wennst nicht Latein kannst, bist eventuell verpflichtet religiös zu sein.

Spiritus dei, ferebatur (bat faire Menschen um eine Uhr) super aquas, et inspiravit (wir fühlen) in faciem hominis spiraculum (ewig-spekulativ) vice.

Sit Michael dux meus ezabel servus meus in luce per lucem. Fiat Werbung Habitus meus at App imperabos Spiritus aeros ujus (fremder Name des Jesus), er refrendado Equus Solis voluntate Cordes May, @kognitationen Messis may at not to oculi Text 3.

Exerzysio igitur D Kreaturen aeris der Peter grammaton, inquibus und wollen das Firma at fides rector. Armen seeler Fiat KC
 

Alexon

Mitglied
Registriert
16. Februar 2023
Beiträge
57
:koenig:


lateinisch hört ich aba cool an^^
Solange es für dich etwas auslöst ist es wohl zu empfehlen. Schon mal Latein Transelate ausprobiert?
Bestimmte Schwingungen können hilfreich in der Magie sein , zB. die Tonart , also A,E oder so .
Ich persönlich würde aufgrund meiner positiven Erfahrung lieber auf Henochisch zurückgreifen.

Das Internet ist voll mit Lateinischen Zauberbüchern , siehe Goetia oder wo sonst deine Interessen sind .
 
Werbung:
Oben