Lateinische Zaubersprüche

Werbung:
G

Gartenfreund

Guest
Das lateinische Pater Noster erfährst Du von einem katholischen Pfarrer.
Es ist ein mächtiger Zauberspruch, reinigt Deinen Astralkörper und versorgt Dich mit allem Lebensnotwendigen.

Viele Grüsse vom Gartenfreund
 

akutenshi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
9. Juli 2004
Beiträge
2.209
was bringts das in latein zu machen, wenn mans nicht wirklich versteht. das wichtigste bei so einem spruch ist doch dass man genau weiß was er heißt und alle möglichkeiten kennt wie er wirkt.. auf latein könnt das irgendwas heißen und am ende beißt du dir in den hintern, weils ned so ganz war was du wolltest..
 

Simon Magnus

Neues Mitglied
Registriert
9. August 2003
Beiträge
23
Ort
Hamunaptra
Ich halte die Anfrage von (Dennis) durchaus für sinnvoll und berechtigt!
Und zwar aus dem einfachen Grund, weil das der erste Schlüssel ist, den ihm sein Unterbewußtsein verraten hat.

Ein Ritual bewirkt doch in Wirklichkeit nichts anderes, als sich von seiner Alltagsrealität in einen anderen Bewußtseinszustand zu bringen, ihn sich sozusagen vorzugaukeln. Schamanen machen mit Zauberpilzen und ähnlichem ja auch nichts anderes.

So wie Interessen und Vorlieben unterscheiden sich auch die Schlüssel zum Unterbewußtsein, was in weiterer Sinne auch die Vielzahl an magischen, esoterischen und religiösen Systemen erklärt.
Und da wären wir wieder bei den lateinischen Sprüchen. Das sind (Dennis)´ Schlüssel. Nimmt er andere, werden sie nicht passen.

Interessant ist dabei natürlich der Gedanke, was es bedeutet wenn man den Schlüssel von jemand anderen kennt. Aber das ist eine andere Geschichte.

Und das alles, um den kleinen wachsamen Türsteher an der Schwelle zum Unterbewußtsein abzulenken, damit wir selber die Hebel im großen Realitäts-Verladebahnhof des kollektiven Unterbewußtseins nach unseren Wünschen schalten können.

@ (Dennis) Ich würde auf das Angebot von Allegra eingehen oder selber Latein lernen, wenn´s dir wichtig ist.

Lg,

.:S:M:.
 
Werbung:

akutenshi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
9. Juli 2004
Beiträge
2.209
zum selbst latein lernen.. kleiner tipp.. sprüche schreiben ist gar nicht so schwer.. und wörterbücher gibts im internet..

http://cu-here.de/dic.php3
http://wernersindex.de/latein.htm

aber da würd ich wenns dir irgendwie möglich ist dann nochmal im stowasser (sprich wenn du einen hast) nachschaun was das wort wirklich alles heißen kann! wenn du willst schreib mir mal im icq,.. falls du nie latein hattest.. die grammatik die du zum schreiben von eigenen sprüchen brauchst ist ned so tragisch..
 
Oben