Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kräuter für/gegen Lustmolche

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde, Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Silbermaid, 25. September 2008.

  1. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.990
    Werbung:
    Ja Silbermaid hat es geschrieben und das es der Frau wohl auch schon längere Zeit an....
    würde.


    Aber ich sehe du möchtest dich gerne mit mir weiterunterhalten:D

    :umarmen:
    flimm
     
  2. Silbermaid

    Silbermaid Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Hoch im Norden
    Ich will nur kurz darauf hinweisen, daß ich einen solchen Mann in die Tonne treten würde. Hinterhältig blockieren - ich glaub es nicht.
    Sollte sie eventuell noch einen Dankesgottesdienst für ein so erlesenes Exemplar abhalten?
    Wache auf und schau auf den Kalender - wir schreiben zwischenzeitlich das Jahr 2008!
    Genug der schönen Worte. Hammer oder Amboss sein - das ist hier die Frage.

    Silbermaid
     
  3. jogurette

    jogurette Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    4.134
    :confused::confused:
     
  4. Silbermaid

    Silbermaid Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Hoch im Norden
    Sehr schön. Und warum stellt Du dann eine solche Frage?
    Nein, aber das Radix gibt darüber Auskunft, wo Deine seelischen "Knackpunkte" liegen, mit denen Du auf die Welt gekommen bist. Und solange Du Dir dessen nicht bewußt bist und diese Dinge mit den entsprechenden homöopathischen Mitteln abgearbeitet hast, wirst Du immer wieder in dieselben Konfliktfallen stolpern. Das ist dann das "blaue Augen Syndrom" bei manchen Frauen, die ständig auf den gleichen Typ Mann abfahren.

    Nette Grüße
    Silbermaid
     
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.990
    Ja, das Radix mag die "Knackpunkte" aufzeigen.
    Das sie sich dessen bewußt werden muß, auch klar.
    Und genau in diesem Augenblick kann sie es lösen.
    Sie ist nunmal blauäugig" hineingerannt, und jetzt soll sie es erkennen und die Verantwortung für ihr "blauäugiges"Verhalten bzw. Entscheidung übernehmen.
    DAS hilft ihr aus dem Konflikt herauszukommen.
    Und glaube mir, diesen Fehler macht sie dann nicht nochmals.

    Du brauchst weder homöopathische Mittel , geschweige denn Kräuter um diesen Konflikt zu lösen.
    Da machst du genau das falsche, du nimmst ihr mit deiner "Kräuterfalle" nämlich sämtliche Erkenntniss und vorallem gaukelst du ihr noch heile Welt vor, in dem du das mitspielst. Findest du es schön wenn sie leidet?

    Ja hallo, du bist eine tolle Hilfe!

    Sage ihr die Wahrheit oder lass sie endlich ihre leider "harte" Erfahrung machen.
    Und ich meine die Erfahrung der Trennung.

    lg
    flimm
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.990
    Werbung:
    nein nicht?

    :schmoll:
     
  7. Silbermaid

    Silbermaid Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Hoch im Norden
    Es irrt der Mensch, solang er lebt.
    Du irrst abermals. Meine Meinung kennt sie - aber ich kann ihr Leben nicht leben, das muss sie alleine bewerkstelligen.
    Und wenn es ihr Wille ist, den Liebestrieb ihres Alten vorerst subtil zu unterdrücken, dann ist es ihr gutes Recht und ich bin die Letzte, die ihr da mit irgendwelchen verquasten moralinsauren Predigten aus der Gutmenschenmottenkiste kommt. Warum auch? Es ist ihr Mann, und wenn dieser sexuell nur auf dem Egotripp ist, hat sie selbstverständlich das Recht, ihr Liebesleben Schwangerschaftskompatibel zu gestalten.
    Sicher Schwester. Wenn Scheidung, dann sowieso nur auf Italienisch (Vorsicht Ironie). Und nun lass es gut sein, oder hast Du eventuell ein paar brauchbare Vorschläge zum Thema Kräuter? :danke:

    Liebste Grüße
    Silbermaid
     
  8. jogurette

    jogurette Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    4.134
    ... oh, da hab ich eine indirekte Aufforderung überlesen ... ;)

    :kiss4:
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.990
    Die Chance ist jetzt vertan :D

    lg
    flimm
     
  10. jogurette

    jogurette Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    4.134
    Werbung:
    tja ... :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden