1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Kätzchen, bitte helft mir!

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von Orion101, 27. Dezember 2007.

  1. Rena22

    Rena22 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    886
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    ....will nur mal nachfragen wie es denn Lucy geht?

    Liebs Grüessli

    Rena
     
  2. Orion101

    Orion101 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Braunau
    Hallo Rena!

    Danke der Nachfrage. Ihr geht es sehr sehr gut. Sie ist wie wenn nie was gewesen wäre, bis auf das, dass sie nicht mehr all zu gerne zum Tierarzt geht, aber wer möchte ihr das verübeln :)

    Sie frisst wie ein Scheunendrescher. Meine Mutter sagt, so viel wie sie im Moment frisst hat sie in dem letzten halben Jahr nicht gefressen :)

    Übertrieben natürlich aber das vermittelt wohl am ehesten ihren Zustand :schnl:

    Ich stell bald neue Fotos rein. Es könnt ihr echt nicht besser gehen :)

    Viele liebe Grüße

    Vanessa
     
  3. sage

    sage Guest



    Das ist doch super.
    Sie hat eben Nachholbedarf.
    Das legt sich irgendwann wieder.
    Und wie ich schon schrieb, kauft nur gutes futter, da hat sie mehr von und ißt letztendlich weniger.


    Sage
     
  4. Rena22

    Rena22 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    886
    Ort:
    Schweiz
    Danke Vanessa für die wunderschöne Nachricht!!!:banane::banane::banane:
    Freue mich schon auf die Fotos!!!
    Liebs Grüessli

    Rena
     
  5. Orion101

    Orion101 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Braunau
    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]

    Auf dem letzten Foto, dass ist ihr Brüderchen.. nur dass man mal den Größenunterschied sieht...

    Liebe Grüße
     
  6. Uriella2

    Uriella2 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    331
    Ort:
    nördliches Niederösterreich
    Werbung:
    Liebe Vanessa,
    Ich freue mich wirklich sehr, dass es so gut ausgegangen ist und dass es der süßen Kleinen wieder gut geht! :banane::banane::banane:
    Alles Liebe weiterhin,
    Uriella2:kuss1:
     
  7. Tigerenterl

    Tigerenterl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    auf der Erde
    SÜSS, SÜSS, SÜSS!!!!!

    ich freu mich auch riesig, daß es ihr wieder gut geht!!!!! :liebe1:
     
  8. sage

    sage Guest

    So ähnlich sieht meine Isis auch aus, allerdings in King Size..
    Wenn´s meine Tieren gut geht, geht´s mir auch gut.
    Was die Kleine dem Schwein da wohl ins Ohr flüstert?
    Jedenfalls macht die Sau große Augen.



    Sage
     
  9. Orion101

    Orion101 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Braunau
    wär wohl interessant zu wissen was sie und das Schwein sich zu sagen haben :)

    ja kingsize kenn ich.. ihr Bruder ist jetzt ca. 3 mal so groß wie sie.

    liegt wohl daran dass er der Erstgebohrene ist und sie die letzte. :)

    die Leute glauben uns immer nicht wenn wir sagen dass sie aus dem gleichen Wurf sind, aber stört mich nicht :)

    ja, uns geht es auch gut wenn es den Tieren gut geht.

    Vergangenen Freitag ist der Kater meiner Tante gestorben.. einfach so... ganz plötzlich. Sie hat 2 Kater, der eine ist immer unterwegs und der andere war immer zuhause... er war ihr "Ansprechkater", ihr Liebling, ihr Schmusebär... am freitag hat sie ganz verzweifelt angerufen und uns gefragt ob wir ihr die Privatnummer von unserer Tierärztin geben können weil sie hat grade nicht Ordination und Garibaldi liegt regungslos am Boden. Wir haben dann sofort angerufen bei unserer Ärztin und sie hat gesagt sie soll sofort vorbeikommen. Als wir sie zurückgerufen haben war er schon tot. Von einer Sekunde auf die Andere. Minuten vorher war er noch ganz normal. Das hat ihr jetzt den Rest gegeben, weil es ihr im Moment sowieso schon nicht gut geht.

    Ich weiß noch als wir unsere 17 Jahre alte Katze einschläfern lassen mussten. Das ist einfach schrecklich. Aber Gott sei Dank geht es allen wieder gut und wir müssen hoffentlich nicht so bald wieder Abschied nehmen.
     
  10. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Ich weiß, wie das ist. Vor 2 Jahren starb mein Onyx mit fast 22 Jahren, im Jahr davor mein Rotwangenschildkröterich mit 34J.
    Im letzten Jahr meine Tante...Sie hat immer alle Katzen der Umgebung mitverpflegt und auch die Vögel hatten ganzjährig eine Anlaufstelle.
    Zuviele Tote, hoffe, daß jetzt mal endlich das Leben Vorrang hat.
    Obwohl Isis beim Vorbesitzer, er wollte sie und Seetha verwildern lassen, waren wohl lästig geworden, die Dominante war, hat jetzt Klein-Seetha das sagen. Manchmal denk ich, daß der Onyx ihr den ganzen Quatsch beibringt. Sie hat so viel Ähnlichkeit in ihren Angewohnheiten mit meinem früheren Kater, ist schon seltsam.



    Sage
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden