Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Jüngerer Bruder - doppelte Jungfrau

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Green Eireen, 13. Mai 2021.

  1. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.408
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Mir ging es ehrlich gesagt - damals genauso.

    Hätte ich den Namen meiner Mutter - der hier nicht so üblich und gewöhnlich ist - nicht auf einmal auf dem Forum - unübersehbar in Grossbuchstaben gesehen - hätte ich zum verrecken diese Nummer nicht angerufen.

    Das war für mich ein eindeutiges Zeichen "von oben" - ist hier noch unter dem Kartenforum dokumentiert - wo ich eine Legung wegen der Nachricht laufen hatte und es mittendrin so geschah.
     
    sikrit68 und valli gefällt das.
  2. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.408
    Ort:
    HIer
    Saturn im Skorpion in H3 - ist ja Herrscher von Haus 5 - für mich Vater. Und mein Vater hatte wahrlich den schwarzen Gürtel im Wortkarate und wusste immer Laserschwert und messerscharf ganz genau - wo es einem richtig richtig weh tat.

    Mein Vater mit einer unglaublich hellsichtigen Spürnase für jedweden Unrat, den er sofort witterte - der weder mein Bruder noch ich in der Kindheit in nichts entkommen konnte - ausser man trainierte sich selbst sehr gut. Machte mein Bruder aber nicht.

    Mein Bruder hatte ja sein begnadetes Neptun- Schutz-Zauber-Mäntelchen oder Glas-Glocke unter der er dann sass und an der alles abperlte.
     
  3. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.408
    Ort:
    HIer
    Das habe ich im Nachhinein - so mal Revue passieren lassen - dass mein Bruder wohlgesonnen behinderten oder gehandicapten Menschen in seinem Umfeld gegenüber aufgeschlossen war und dafür ein Auge hatte - siehe der taubstumme Junge - der alleingelassene Amerikanersohn - und eben auch seine spätere Ehefrau - auch ein Mensch mit sehr schlimmer Geschichte.

    Aber bei Pluto dann eben auch Affinität zur Dunkelwelt - und allem was sich da so in der Gesellschaft - H12 so anbot und "in" war.
     
    Stracciatella und adelina_ gefällt das.
  4. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.408
    Ort:
    HIer
    Meines Wissens nach hat sich mein Bruder nie zurückgezogen und war auch nie allein. Er hatte immer jemanden um sich.

    In unserer Jugend ging mir das schon oft auf die Nerven - immer und ewiger Trubel um ihn und ewig viel "Action" und mit vielen zugleich. Das war so gar nicht meins
     
  5. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.408
    Ort:
    HIer
    Bei Pluto in Haus 12 muss ich auch an prenatale Erfahrungen noch vor der eigenen Geburt denken - während der Schwangerschaft der Mutter mit ihm.

    Und schon vorher hohe Ansprüche und Erwartungen vom Vater "hochgeschickt" bekommen haben könnte - mit Saturn als Herrscher von Haus 5 im Quadrat zu seinem Pluto in Haus 12.

    Und Haus 7 - sehe ich als die erste Ankunft und das erste Willkommen-Erlebnis.

    Mein Vater hat sich sicher einen Stammhalter und Sohn gewünscht - aber eines war glasklar - keinen Konkurrenten. Es gab nur einen König in unserer Familie - der unerreichbar war - und das war mein Vater.

    Die Königskonkurrenz anzutreten war nicht vorgesehen und nicht erlaubt. Sonne als Herrscher von H12 in 1 in Opp Mars als Herrscher von H8. Und von daher auch vllt. ein unterschwelliger Auftrag vorhanden - Versagen ist erwünscht bei der männlichen Nachkommenschaft. Uranus im Löwen in Opp zu Chiron in Haus 5 - Haus des männlichen Prinzips und Vorbildes und Haus des Vaters.

    In den Augen meines Vaters war eh kein anderer Mann je gut genug - auch für mich nicht. Null Akzeptanz für meine Wahl noch auf seinem Totenbett. Bei mir ist Saturn als Herrscher von H8 im Skorpion in Haus 5. Und Pluto - der schwarze Wortkarategürtel in Haus 3.

    .
     
    Stracciatella, Fluse75 und adelina_ gefällt das.
  6. Fluse75

    Fluse75 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    510
    Ort:
    Lummerland
    Werbung:
    Hallo Green Eireen
    Deine Beschreibungen berühren mich wirklich sehr.
    Auch ohne Deinen Bruder zu kennen oder Dich je getroffen zu haben. Da fühle ich schon wahnsinnig viele Parallelen aus meinem Leben.

    Auch dieses nicht mehr fühlen können im Gespräch mit Deinem Neffen. Ich kann das soo gut nachvollziehen und es gibt mir wirklich einen Stich ins Herz wenn ich das lese.
    Säßest Du hier mit mir auf der Terrasse, ich glaube ich könnte meine Tränen nicht zurück halten.
    Ach wie schrecklich - ein anscheinend brillianter Kopf, an dem das Niedermachen Deines wortgewalltigen Vaters wohl doch nicht so abgeprallt ist wie vermutet. Selbstsabotage fällt mir dazu nur ein.
    Das meinte ich- Zeichen, Planeten und Hausstellung von Venus und Merkur haben für mich was von immer einen Edlen Spender bzw Spenderin haben.
    Die Damen mit dem Helfersyndrom anziehen. Wobei das wohl auch mit Jupiter in1 auch gegenseitig war- zumindest im Anspruch.
    Das ist auch mein absoluter Lieblingsfilm.
    Als ich meinen Mann kennenlernte und er mich fragte was ich denn trinken will lief "Time of my life". Da hab ich gewusst - das isser. Als ob der Himmel ein arkustisches Etikett dran gemacht hätte.
    Es gibt solche Gänsehautzeichen. Und das ist gut so. Denn offenbar sollte es so sein, dass Du Deine Gefühle für Deinen Bruder klären solltest.
    Danke das Du das mit uns teilst.
    Liebe Grüße Fluse
     
    Green Eireen gefällt das.
  7. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.408
    Ort:
    HIer
    Och liebe Flusi :kiss3: danke dir ganz herzlich :umarmen:
    .. ja mit dir zusammen auf deiner Terasse würd ich mir gern mal ein Ströphchen heulen - über all den Mist der in der eigenen Welt auch so abgehen und passieren kann.

    Und dann würden wir gemeinsam vllt. entweder ein leckeres Aufsteiger-Käffchen trinken

    !! a AKaffee Tänzerin.jpg

    oder etwas Leckeres schnasseln [​IMG][​IMG]

    :kuesse: :kuesse::kuesse:das ist ja auch so Gänsehaut-mässig. Was diese Film-Musik schon so bewirkt hat und was und wen sie verbindet
    [​IMG]:liebe1: :tanzen:
    Es ist ja schon etwas her als das passiert ist. Aber das es noch mal hoch kam - liegt vllt. an meinem ersten gradgenauen Pieckser von Transit Uranus auf meinen Herrscher von Haus 4 - Familie.:D

    .
     
    Fluse75 gefällt das.
  8. Fluse75

    Fluse75 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    510
    Ort:
    Lummerland
    Sehr gerne @Green Eireen :kiss3:.
    Ich reserviere das " Turm Zimmer" für Dich. :suche: Hier an der Ostsee dürfen wir ja jetzt wieder Touries empfangen.
    Falls es Dich tröstet. So einen ähnlichen Piekser hatte meine Schwester diese Woche auch.
    Ja genau die Schwester, - hab ja nur die eine - die im November noch so scheußlich zu mir war.
    Sie kam mit ihrem Verhältnis zu unserem Vater nicht zurecht und war an Vatertag sehr nah am Wasser gebaut als sie festgestellt hat, dass sie von sich und Papa keine Fotos hat.

    Mit dem was Du jetzt schreibst hat mich das zu der Erkenntnis gebracht, dass Uranus wohl doch nicht so emotionslos ist, wie ich immer dachte.
    Liebe Grüße Fluse
     
    Green Eireen gefällt das.
  9. Glitzerfee

    Glitzerfee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2019
    Beiträge:
    1.020
    Liebe @Green Eireen,

    Leider kann ich hier nichts astrologisches beitragen :(
    Aber du hast mein volles Mitgefühl!
    Auch mein Bruder ist nicht mehr da und auch er war ein schwieriger aber besonderer Mensch.
    Und auch wenn der Kontakt nicht sehr eng wahr, er fehlt.
    Mein Beileid von Herzen!
     
    Green Eireen gefällt das.
  10. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.408
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Ganz ganz lieb von dir, liebe Glitzerfee :umarmen: Danke dir sehr. :) - dir auch mein Mitgefühl.

    Du bist ja auch ein Stiermädel - und da gibt man nicht gern her auch nicht die eigenen Lieben. :(

    Aber manchmal hat man keinen Einfluss drauf und muss es so akzeptieren lernen wie es nun mal ist und war.

    Ein schönes Wochenende für dich. :)
    .
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Jüngerer Bruder doppelte
  1. viennastar
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.144

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden