Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ist Voodoo möglich?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von AliceNRW, 22. Februar 2014.

  1. GoldenTree

    GoldenTree Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Südbaden
    Werbung:
    Vielleicht hast du dadurch dass du die Hexen verbranntest den "Zauber" ja erst heraufbeschworen. Ich persönlich hätte sie vielleicht einfach weggeworfen ohne viel gedönst drum zu machen.
    Wenn man dem schlechten Kind auch noch Beachtung schenkt wird es erst so richtig warm.
     
  2. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724
    Hallo :)

    Erzengel Michael hatte Ulrich tatsächlich im Eingangsbereich stehen. Nun steht er bei mir und ich spreche sehr oft mit ihm.

    Das tut sie! Eine ähnlihe böse Geschichte habe ich mit meiner Mutter vor ca. 25 Jahren erlebt. Alle wurden mit Lügen und Intrigen gegen mich aufgehetzt.

    Damals habe ich mich zurück gezogen und bin aus meiner Heimat geflüchtet. Heute kümmere ich mich aus Pflichtbewusstsein sehr wohlwollend um meine Mutter. Ich kann nicht vergessen, habe aber verziehen.

    Ich möchte mit dieser FRau nichts mehr zu tun haben. Sie soll aus meinem Leben verschwinden, denn sie gehört nicht hinein.

    Ich gebe zu, dass ich sie anfangs als Stellvertreter von Ulrich gehasst habe. Sie hatte ihm lang vor meiner Zeit, kurz vor ihrem Auszug einen Schlaganfall beschert.

    Jetzt möchte ich nur weg von dem allen. Mir in Ruhe ein neues Leben aufbauen. Wenn es aber nach den Machenschaften dieser Frau geht, müs´ste ich das mit 30.000 Euro Schulden tun. Das Geld, das ich für Haus und Hund, Nachlass seit 2011 ausgegeben habe und nicht zurück bekommen soll.

    So könnte ich absolut loslassen: Meiner Anwältin sagen mache das Buch zu. Nur damit strafe ich nur mich. Meine sofortige Ruhe ist dann teuer erkauft.
     
  3. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724
    Hmmm, mag sein. Aber darüber habe ich damals nicht nachgedacht. Ich wollte nur vernichten, was mir so schlechte Gefühle macht.
     
  4. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.698
    Ort:
    Berlin

    Wie wärs, wenn du mit ein paar Leuten dich bekannt machst, die diese oder ähnliche Religionen wie Santeria, Candomble, etc. ausüben? Ich führe mit diesen recht interessante Gespräche und sie finden es übel und für ihre Religionen herabwürdigend, was darüber verbreitet wird.
    Dann mußt du auch nicht über Bücher labern, die du nicht gelesen hast.
     
    xxxmagiexxx gefällt das.
  5. Palo

    Palo Guest

    Wenn es Rechtsstreitigkeiten um das Erbe gibt, ist das eher was für Rechtsanwälte, denn für Esogekasper, wie es hier mal wieder veranstaltet wird.
    Wenn es kein Testament zu deinen Gunsten gibt, wird das vielleicht dann auch die Probleme erklären, die du mit Rechtsanwälten hast.
     
  6. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724
    Werbung:
    Danke Palo für deine Einschätzung.

    Rechtsstreitigkeiten haben null damit zu tun, wenn in einer Sache "ALLES schief läuft" und das Schieflaufen über mehr als 2 Jahre die gleiche Struktur hat! Deine persönliche Einschätzung wie die Forummitglieder sich äußern, möchte ich unkommentiert lassen.

    Code:
    Wenn es kein Testament zu deinen Gunsten gibt, wird das vielleicht dann auch die Probleme erklären, die du mit Rechtsanwälten hast.
    Ich hatte hier keine Rechtsberatung gesucht, Testament habe ich nicht erwähnt!

    Meine Frage war: Wenn jemand, wie auch immer es aussieht, schwarze Magie betreibt WAS KANN ICH TUN - WIE KANN ICH MICH SCHÜTZEN;)
     
  7. Palo

    Palo Guest

    Da du tickst wie du tickst, bleibt die schwarze Magie äh das Voodoodings an dir haften, bis du dir ein anderes Hobby zulegst.
    Esokarma wird hier wunschgemäß erfüllt.
     
  8. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.773
    Ort:
    Thüringen
    Nein, eher das Gegenteil ist der Fall.

    Voodoo ist eine Religion, wie bereits gesagt wurde. Dort gibt es zwar auch magische Praktiken, aber für diese muß man eingeweiht sein und niemand läuft dort den ganzen Tag herum und verteilt Flüche. Diese "Voodoo"bücher, die es im Handelt gibt, haben zwar teilweise genuine Inhalte, sind aber unvollständig. Wenn man "Glück" hat und lange damit arbeitet, kann es dennoch funktionieren.

    Durch Gegenmagie - allerdings durch jemanden, der/die auch magisch arbeiten kann (und nicht nur die in Magieforen beliebte "Schwatzmagie" betreibt).
     
  9. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724
    Danke für die Antwort ;)

    Da ich ticke, wie ich ticke.............................Hmmmm, :rolleyes:, wie ticke ich den deiner Meinung nach?

    Mein Hobby habe ich schon - die Astrologie. Mein Karma darin - meine Mondknoten. Weg von Krieg (Mars) hin zur Diplomatie (Waage). DAS ist mir, was mir viele aus dem realen Leben bestätigen, schon bestens gelungen.

    Bleibt die Frage: Wie sollte ich "ticken" das andere Pappnasen mich in Ruhe lassen? :ironie:
     
  10. ApercuCure

    ApercuCure Guest

    Werbung:
    Das hängt mit der ersten geschichte zusammen und mit deiner einstellung, die durch die erste geschichte geprägt ist.

    Das mußt du loswerden (diese einstellung: ich schaffs ja doch nicht, damals hab ich es ja auch nicht geschafft, damals waren auch alle gegen mich, ich stand damals so ner einträchtigen macht gegenüber und die haben gewonnen......usw.). Das sind viele gedanken und gefühle die unbewußt ablaufen und das lähmt dich vllt.

    Diese situation ist zwar ähnlich aber nicht gleich. Mach dir das ganz konkret bewußt. Dann schaue bei dir, wo du so fühlst wie damals und ob das mit der jetzigen realität überhaupt übereinstimmt oder ob du an das ganze jetzt, aufgrund von damals, nicht zu pessimistisch ran gehst und eh sowieso von vornherein dir die chance zu gewinnen selber vermiest (klar ist mir, dass da dein selbstbewußtsein sicherlich im keller ist und du aufgrund der damaligen geschichte auch auf keine guten erfahrungen zugreifen kannst).

    Mach zuerst nen check, wo sich die situationen voneinander eindeutig unterscheiden würden, würdest du keine schlechte erfahrung, durch die erste situation, haben.

    Da mußt du dann ansetzen. Und vor allem sehr viel selbstbewußter und vor allem mußt du ganz genau wissen, was du willst und was dein recht ist und das verteidigst du dann mit all deiner ganzen macht die du aufbringen kannst und mit hilfe eines neuen anwaltes, dem du das alles erzählst (also nicht das mit den hexen, voodoo und dem magischen, sondern das was bisher sachlich in dieser angelegenheit gegen dich unternommen wurde. Du kannst auch ruhig sagen, dass du mittlerweile aus allen wolken gefallen bist und jetzt endlich jemanden brauchst, der dich da mit all seinem können unterstützt, und wenn er das nicht kann oder will, so soll er es gleich sagen.

    Also das zweite: konkreter stärker auftreten!

    Das dritte ist: ich hoffe du hast alle belege über deine ausgaben aufgehoben und hast eine art protokoll über dein vorgehen geführt und kannst nachweise erbringen, ev. hast du zeugen. Falls du das nicht beisammen hast: alles zsamsuchen und im nachhinein ein gedächtnisprotokoll zusammenschreiben, zeugen ansprechen ob sie für dich aussagen würden und damit dann zum anwalt.

    Und nicht vergessen: diesmal ist anders wie damals.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Februar 2014
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden