Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Immer in Gedanken...

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von BlueSky407, 2. Mai 2005.

  1. phaselis

    phaselis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Es gibt einfach unterschiedliche Menschen. Würdest Du von Dir behaupten Du "flüchtest" aus der Realität? Meine Tochter ist so ein Mensch mit :rolleyes: "wenig Bodenkontakt". Ein Traumwesen, ganz besonders feinfühlig, sehr kreativ, - mit unsagbarer Phantasie. Ich finde nicht dass ein Mensch sich, nur um gesellschaftsfähig zu sein, selbst verleugnen darf.
    Wo würde die Gesellschaft ohne den geistigen Reichtum solch besonderer Wesen hinkommen?
     
  2. mond

    mond Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Als Kind war ich eine ganz starke Tagträumerin, es war so schlimm, daß ich beim Laufen manchmal irgendwo angestoßen bin, weil ich gar nicht auf den Weg geachtet habe.

    Bei mir war es so, daß ich damals in einer Traumwelt gelebt habe, die einfach schöner und interessanter war als das richtige Leben.

    Seit ich mein Leben selber gestalten kann, bin ich nur selten verträumt und geistig abwesend, da ich ja meistens das mache, was mich interessiert.

    Als Tip, den ich selber sehr hilfreich fand, habe ich bekommen, daß man sich erden soll. Dazu sollte man vor dem Schlafen gehen meditieren - statt direkt nach Lesen oder TV einzuschlafen. Dadurch findet man zu sich selber und kommt zur Ruhe.

    Liebe Grüße

    mond
     
  3. BlueSky407

    BlueSky407 Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Nähe FFM
    Daß ich mich mal "Erden" müßte hat mir eine Person vor einiger Zeit erzählt. Damit kann ich leider nichts anfangen.
    Weis bedeutet "Erden" denn genau und wie macht man das ??
     
  4. Raevyn

    Raevyn Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Erde
    Werbung:
    Ja das kenne ich auch- mein Bruder sagt immer, mich sollte man festbinden damit ich nicht wegschwebe.
    Es kommt darauf an welche Gedanken du dir machst...grübelnde oder zermürbende...fragst du dich nach jeder Situation was du hättest noch alles machen können- oder bist du ansonsten zufrieden und fantasievoll?
    Es sind für mich 2Welten in denen ich lebe...manchmal ist das sehr schön- so kann ich leichter meditieren weil ich mich fallenlassen kann.
    :angel2:
    Raevyn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden