Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Harter Tobak

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Fluse75, 15. September 2020.

  1. Fluse75

    Fluse75 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    510
    Ort:
    Lummerland
    Werbung:
    Hallo @Hatari
    ganz genau- es lähmt. ich weiß gar nicht wo ich zuerst anfangen soll und auch ob ich überhaupt anfangen kann.

    Allein in dieser Woche:
    • Meine Mutter erzählt mir, dass die Demenz meines Vaters schnell fortschreitet und sie wegen der erfolgten Chemo und nun erfolgenden Immuntherapie nicht gut zurecht ist. Soweit erwartbar. Dann erzählt sie aber, dass sie erfolgreich verdrängt hat, dass Ihr bei der OP 30 Lympfknoten aus dem Bauchraum entfernt wurden von denen 18 bösartigen Befund hatten und dass damit ja trotz der Diagnose"Krebs im Blut nicht mehr nachweisbar" dieser Krebs rezidiv sein wird. Ich hab Ihr gesagt, dass diese Form der selbsterfüllenden Prophezeiung nicht hilfreich ist und sie sich so falsch programmiert. Und auch wenn Ihr das bewußt ist- Angst hat sie ja trotzdem. Ich auch. Was sag ich denn dazu, wie geht man damit um?Die werden auf Dauer nicht mehr in Ihrem Eigenheim bleiben können, weil sie beide schon jetzt die merken, dass sie nicht die Kraft dazu haben. Also stehen Überlegungen im Raum ob das Haus zu verkauft werden soll, mein Vater in eine Einrichtung kommt, die sich mit Demenzerkrankungen auskennen,weil Muttern sagt, dass sie das nicht schafft. Ich habe den Eindruck, dass da gerade ein Stein ins rollen kommt der riesig ist und fühle mich wirklich überfordert.
    • die ganzen Gedanken um die berufliche Entwicklung. Wie wird der Einstieg in den neuen Job laufen? Werde ich das schaffen? Aber auch- kommt da noch was von der IHK?
    Ja ich weiß jeder hat seine persönlichen Problemstellungen und muss da irgendwie durch. Mich stört das irgendwie und das macht mich so nervös.

    Liebe Grüße
    Fluse
     
    flimm und valli gefällt das.
  2. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    23.825
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Das ist alles sehr bedauerlich @Fluse, eigentlich zuviel für einen Menschen dies allein zu stemmen. Doch du hast deinen GG der dich bestimmt unterstützt. Dafür wünsche ich dir viel Kraft.

    Jedoch verstehe ich nicht ganz, ich habe dir lediglich toi, toi, toi gewünscht.
     
    Fluse75 gefällt das.
  3. Schafgarbe

    Schafgarbe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2020
    Beiträge:
    878
    Dass kann ich gut nachvollziehen.

    Dein Plan klingt gut und ich finde es bemerkenswert, dass du das Problem erkannt hast und auch schon eine Art Lösungsansatz gefunden hast. Toll.

    Oh ja...
    Dito.

    Ich habe durch meine Berufswechsel so einige Personen kennen gelernt und ich sehe mittlerweile, wenn jemand sehr eingefahren ist. So nach dem Motto "das hab ich immer so gemacht".
    Bei einigen Macken kann man sich eher drüber lustig machen / mit den Augen rollen.
    Blöd ist nur, dass man diese Macken erst erkennen muss um nicht in irgendwelche Fettnäpfchen zu treten bzw. denjenigen nicht unter Druck zu setzen um nicht negativ darzustehen. Und dann muss man auch noch damit umgehen.
     
    Fluse75 gefällt das.
  4. Fluse75

    Fluse75 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    510
    Ort:
    Lummerland
    Hallo @Hatari ,

    stimmt- ich hab mich wohl verkuckt. Ich wollte vermutlich @valli antworten. Da siehst Du mal wie sehr ich durch die Hecke bin:notworthy:
    Danke für Deine liebe Worte.

    Liebe Grüße
    Fluse
     
    Hatari gefällt das.
  5. Fluse75

    Fluse75 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    510
    Ort:
    Lummerland
    Hallo zusammen,

    gerade, also quasi kurz vorm ins Bett gehen habe ich mir die Radix zu morgen 03.05. um 8:30h aufgerufen.
    Wie wird der erste Arbeitstag?
    Ist die Frage die ich mit diesem Radix versuche zu beantworten.

    Ac = Krebs, aber Mars fast grad genau dadrauf.
    Mond als Signifikator an der Hausgrenze zu H9 im Wassermann.
    Der AG =H10 steht in den letzten Graden Wassermann und da steht Jupiter kurz nach dem Mc- somit am höchsten Punkt dieser Radix.
    Signi für den AG ist Saturn.Er steht in H9, was schlüssig ist weil uns ja per Online-Meeting die grundsätzlichen Spielregeln beigebracht werden sollen.
    Mond steht noch in H8 ist zwar 7 Grad vom Saturn entfernt und zulaufend, steht aber ja noch im anderen Haus als Saturn.
    Mars hat einen applikatives Sextil zu Uranus und der Mond läuft in ein Trigon zum Mondknoten.

    Es ist nachvollziehbar dass ein erster Tag bei der neuen Arbeit endlich ist, es also logisch ist das die Frage sich schon bald so nicht mehr stellt.

    Oder denkt ihr dass da wegen des Mars/Uranus Aspekts irgendeine unerwartete Wendung kommt.
    Ja, ich weiß - Klassisch gedeutet kommt Uranus nicht vor. Ich bin aber nun mal Uranier, deshalb mag ich den hier nicht ausklammern.
    Mars am Ac steht schon für eine heftige, vielleicht auch deplatzierte Aktion/Reaktion.

    Ich bin gespannt ob Euch etwas dazu einfällt.
    Liebe Grüße Fluse

    Ich hab keine Grafik einstellen können, weil ich nicht am Laptop geschrieben habe. Ich hoffe aber ihr könnt Euch trotzdem in diese Zeitqualität reindenken.
     
  6. valli

    valli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.278
    Ort:
    Zwischen Italien und Österreich
    Werbung:
    liebe Fluse,

    das glaube ich dir gerne, dass dir das alles zu viel ist.

    Vielleicht hilft dir das, was mein Mann zu mir sagt, wenn ich nicht mehr ein und aus weiß und in einer Handlungslähmung stecke.

    nur auf morgen schauen, maximal auf die kommende Woche und Schritt für Schritt bewältigen, schau nicht zu weit in die Zukunft, das macht einen fertig.

    alles Gute für dich, heute und in Zukunft,

    du packst das! Fühle dich umarmt,

    valli
     
    Hatari, Stracciatella und Fluse75 gefällt das.
  7. Fluse75

    Fluse75 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    510
    Ort:
    Lummerland
    Hallo Valli,

    dann sind Dein und mein Mann wohl Brüder im Geiste.

    Meine RIM-IT Schulung fängt gleich an, aber ich wollte wenigstens Danke fürs Feedback sagen.

    Liebe Grüße Fluse
     
    valli gefällt das.
  8. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    23.825
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Nun ich finde dieses noch besser: Verganenheit ist vorbei, Morgen noch nichst da, also das Heute ist wichtig sinst nichts.
     
    valli und Fluse75 gefällt das.
  9. Fluse75

    Fluse75 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    510
    Ort:
    Lummerland
    Hallo zusammen,

    der erste Tag, war nur eine Online-Schulung und ist jetzt schon zuende.
    Es ist wie schon gesagt wurde- da werde ich mich ganz schön strecken müssen um reinzukommen.

    Natürlich ist es logisch, dass man die ersten zwei Wochen unter Welpenschutz steht, danach sollten bestimmte Fragen aber nicht mehr kommen.
    Ich komme mir ja bei solchen Aussagen immer wahnsinnig blöd vor, weil ich dann das Gefühl habe, dass ich besser nix frage um nicht negativ aufzufallen.
    Das hat natürlich den Nachteil, dass man nicht an die Infos kommt die man vielleicht braucht.

    Ingesamt ist das eine stille Gruppe- in Schulungen bin ich es gewohnt, dass man sich kennenlernt zu Anfang. Das war heute nicht so. Alle haben geschwiegen-auch in den Pausen. Es kamen nur fachliche Fragen während des Unterrichts. Naja-aber ich bin ja auch nicht da um Freunde zu finden.

    Was die Radix angeht muss ich das nocheinmal revidieren. Ich bin schon um 7:28 in das Meeting um sicher zu sein, dass die Verbindung auch steht.
    Also ist die Grafik auch eine andere.
    upload_2021-5-3_13-25-18.png

    Ich wurde auch gleich angesprochen und begrüßt vom Dozenten. Das ganze war ohne Teilnehmerbilder, sondern nur die Powerpoint.
    Merkur als mein Signifikator steht in H12- ich weiß also nicht wo mir der Kopf steht- bin verwirrt.
    Ja so geht es mir wohl auch. Ich hab wegen der schlechten Erfahrungen was das Anlernen beim alten Job angeht Sorge, dass ich das jetzt hier wieder nicht so mache wie das erwartet wird.
    Beim letzten Mal hab ich auch notiert was ich konnte- aber es wurde ja nur wenig gesagt- also konnte ich nur wenig schreiben.
    Jetzt war das alles relativ schnell- nur per Power-Point- vorerst. Ich probiere das am Liebsten gleich aus.

    Dieser Mond in H9 ist da um was zu lernen. Und mehr hole ich aus diesem Radix erstmal nicht raus. Was Mars in H1 nun aussagt kann ich nicht sagen. Und Saturn am MC- ja da sitzt der Chef am läneren und sehr stabilen Hebel. Das sind aber alles Allgemeinplätze,die ja bekannt sind.

    Am Besten ich lese nochmal in den Unterlagen, dann setzt es sich vielleicht besser.

    Liebe Grüße
    Fluse
     
    Hatari gefällt das.
  10. Schafgarbe

    Schafgarbe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2020
    Beiträge:
    878
    Werbung:
    Dass kenne ich.
    Auf der einen Seite heißt es immer "frag ruhig", aber das betrifft nur die Fachfragen. Die Basics sollten sitzen. Zu viel Nachfragen und zu oft wird nicht gerne gesehen. Hab ich schon erlebt.

    Dass ist heutzutage üblich. Das "dicke miteinander" haben nur langjährige Kollegen. Als Neuling hat man immer schlechte Karten.
    Und auch in neuen Gruppen wird meist keinen Wert auf soziale Konventionen gelegt. Meist zückt jeder sein Mobiltelefon und checkt Nachrichten. Jeder hat Freundschaft im Privatleben und / oder Familie.
    Zumindest ging es mir so in meinen Jobs und diversen Kursen so.

    Witzigerweise wird mir es immer als Ratschlag gegeben um Kontakte zu knüpfen.
     
    Fluse75 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden