Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gurus, spirituelle Lehrer, Gefühlsmagneten

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Terrageist, 4. November 2020.

  1. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.808
    Werbung:
    Hi, ich setze es mal in den Bereich Psyche und Persönlichkeit, weil ich denke, dass es damit zu tun hat, und zwar für "Beide" Seiten.

    Was ich als Thema meine, ist die oft doch beobachtete Tatsache, bzw. meine Annahme und Vermutung, dass Menschen, Stars, Gurus, = Personen die mehr oder weniger stark in der Öffentlichkeit stehen, und nicht nur das (Politiker stehen ja auch in der Öffentlichkeit), nein ich meine noch etwas anderes,

    es sind die Personen, denen viele Gefühle zufliegen, und auf die viel gemünzt wird. Von Anhimmelung bis tiefen Hass, ohne die entsprechende Person tatsächlich zu kennen, sondern nur aufgrund von Erscheinungen, bzw. der Art wie diese Person allgemein in Medien beispielsweise in Erscheinung tritt und dann "beuteilt" wird.

    Darunter fallen auch als Beispiele: große Stars, Sänger, Tänzer, zum Beispiel Roy Black, Elvis Presley usw..
    Es wird ein großer Humbug gemacht, ich denke , auch um ihre Begräbnisstätten und sie avancieren zu beinahe "Heiligen".

    Was sie alle gemeinsam haben, so wie auch sogenannte spirituelle Gurus und vielleicht noch anderes,
    das ist das enorme Zufliegen von Gefühlen, Emotionen.

    Und es soll Stars geben, die haben sich deswegen umgebracht, ich denke da an Rex Gildo, der mit lautem Gesang :"Hossa, Hossa", was Teil eines seiner Lieder war, aus dem Fenster gesprungen sein soll, oder so ähnlich.
    Das zwischendurch auf hohen (Gefühls)Wogen getragen werden, und dann wieder Fallengelassen, was ja ganz natürlich ist, die Menge geht wieder auseinander, jeder wieder in sein eigenes Leben.
    Zurück bleibt evtl. ein Mensch, der das alles schließlich nicht verkraften kann.

    Gibt es nicht diese These, dass große Stars nicht älter als 21 werden?
    Ist noch ein anderer Teil der Geschichte, dazu gehört wohl auch Amy Winehouse, ich kannte sie eigentlich nicht, nur die Schlagzeilen.

    Aber ich denke, die Menschen verkraften die Energie nicht.
    Es gibt viele Gurus, auch Sänger, Beispiel Mikel Jackson, die irgendwann dann des Missbrauchs und ähnlicher Dinge bezichtigt werden.
    Die Erwartungen sind groß, die Fallhöhen tief.
    Drogen usw. und auf jeden Fall kein "normales" Leben.


    ich kam jetzt auf diese Gedanken durch die Geschichte von Doreen Virtue, wie hier in einem Thread erwähnt ..
    weil sie vom Engelglauben zum "es gibt nur Christus" übergewechselt sein soll, genaues weiß ich nicht, meine das nur als Beispiel und Denkanstoß.

    Wenn jemand öffentlich anderen Menschen sehr viel tiefes spirituelles zukommen lässt, kommt garantiert sehr viel Energie zurück, in jeder Art und Facette, was erst einmal verkraftet werden muss,
    und evtl. auch einen starken Schutz bzw. Stabilität braucht. :)

    Auf jeden Fall finde ich das Thema interessant.
     
    FelsenAmazone und Alfa-Alfa gefällt das.
  2. Sabine_

    Sabine_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    342
    Wenn man davon aus geht das diese Energie für sich selbst positiv ist die zurück kommt... Änderen wir den Blickwinkel und versuche zu denken was du von diesem Guru oder Sänger wünschst, Vorstellungen hast oder sogar versuchst zu erreichen und dann nehme diese Energie und multipliziere diese mit den Menschen die dort sind :) Mich wundert es nicht das viele Alkohol und oder Drogen brauchen um nachher mit diesen Energien 'fertig' zu werden.
     
    FelsenAmazone und Terrageist gefällt das.
  3. Sabine_

    Sabine_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    342
    Natürlich gibt es auch welche die sich nur stumm in den Raum stellen und für alle positive Energie ausgeben, die haben mehr das Problem wie sie das verdiente Geld ausgeben:ROFLMAO:
     
  4. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.398
    Klub 27 ....
     
    Terrageist gefällt das.
  5. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.808
    Na dann haben sie ja noch ein paar Jährchen. :D
     
  6. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.808
    Werbung:
    Sie ist wahrscheinlich weder noch, Energie ist zunächst mal einfach Energie. Das Maß und damit umgehen können macht wohl dann das Positive oder Negative.

    Ich denke, es funktioniert nicht so. Positive Energie für andere kann es nur geben, wenn sie auch für einen selbst positiv ist. Vielleicht sollte man daher auch die Motivationen der "Gurus" überdenken, die ihren eigenen Negativpunkten wahrscheinlich dann im Übermaß wiederbegegnen.
     
  7. Sabine_

    Sabine_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    342
    Das war ironisch gemeint :)
     
    Terrageist gefällt das.
  8. Sabine_

    Sabine_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    342
    Ich halte Gurus eher für Massensuggisten, der Mensch der dir hilft meidet die Öffentlichkeit und den Ruhm, weil es sie/ihm behindert.
     
    Terrageist gefällt das.
  9. gleichmütig

    gleichmütig Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    3.261
    Warum hast du diesen Thread nicht einfach "Prominente" genannt, @Terrageist?
    Oder "Stars"?
     
    Terrageist gefällt das.
  10. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.601
    Werbung:
    ja, Promis bekommen viel Energie ab, aber dasselbe gibt es auch in Familien, oder in der Politik, zur Zeit kann man das bei D.Trump beobachten, es ist als wären seine Fans wie hypnotisiert, jeder verbindet sich mit seinem Idol und verliert sich in ihm...manche erwachen wieder aus diesem Zustand, andere noch nicht.

    Es ist wichtig worauf man schaut, wovon man sich manipulieren lässt, manipuliert wird man immer, ob bewusst oder unbewusst....aber man kann sich entscheiden wohin man schaut.
     
    FelsenAmazone und Terrageist gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gurus spirituelle Lehrer
  1. Schamanin73
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    598

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden