Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Geld - eine provokante Frage

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Schnepe, 31. Mai 2017.

  1. WithoutName

    WithoutName Guest

    Werbung:
    (n) ... in einer Kommunikation mit dir, komm ich mir manchmal dumm vor:LOL::ROFLMAO:

    Achso. Du meinst, es hilft mir nicht, dass sie mich ignoriert. Ich glaube, das meinst du?!

    Ja gut, so kann sie immer dann nachschauen, wenn sie gerade das Gefühl hat, es auszuhalten, falls da wieder was "böses" steht. Dafür hab ich ehrlich gesagt Verständnis... man fühlt sich nicht immer stark genug alles zu empfangen.

    An dieser Stelle würde mich interessieren, hast du viele auf Ignore @Schnepe?
     
  2. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.463
    Das brauchst du nicht, denn eigentlich läuft Negatives ja so, würde ich jedenfalls denken, dass etwas nach z.Bsp. 5x erleben kaputtbricht in der Persönlichkeit, aufbricht, wegbricht, was andere -evtl.- auch mit dieser einer offenen Lotusblume verbinden?
     
    Montauk und flimm gefällt das.
  3. WithoutName

    WithoutName Guest


    Ich erinnere mich, dass sie das schrieb, ich weiß jetzt nur nicht, wer in diesem Stück die Lotusblüte ist.
    Allgemein verstehe ich ihre Texte relativ schwer, wenn überhaupt.(n)
     
  4. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.972
    Ich glaube langsam "es" ist alles wegen einer blonden aggressiven jungen Frau entstanden, das hier, der immer alles peinlich ist, dann hört alles komplett auf, die dann aber doch wieder nicht aufgeben will usw. Die ist so aggressiv, dass man die eigentlich nicht vor Wohnhäuser stellen darf, beruflich, privat. Wegen den Ausstrahlungen auf Menschen dann.
     
  5. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.463
    die Marielinn war eh nur gefärbt in ihrer birthday-Mr-President-Phase. keine Bange.
     
  6. WithoutName

    WithoutName Guest

    Werbung:
    o_O

    Wolltest du deshalb nicht mehr blond sein?
     
    Montauk gefällt das.
  7. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Liegt wahrscheinlich an der Haarfarbe.
    *Achtung Sarkasmus*
     
    flimm und WithoutName gefällt das.
  8. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Nein, verstehe ich nicht, denn sie weiß selbst ganz genau, dass sie es nicht ist.
     
  9. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.972
    Blond muss man sich leisten können, gerade Strähnen, dass alles natürlicher aussieht, sind beim Friseur wohl das teuerste überhaupt.

    Ist schon alles richtig so, wegen irgendwelchen Haarfarben.
     
  10. WithoutName

    WithoutName Guest

    Werbung:
    Ja phasenweise. Ich erinnere mich an Austausch, wo anderes zu Tage kam.

    Aber gut, man soll einem Menschen ja jeden Tag neu begegnen, damit er überhaupt die Chance hat, anders zu erscheinen.
     
    Montauk und flimm gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden