Gebet

D

Diana

Guest
Es ist ein FREIES Gebet, meinen Wurzeln entsprechend, Mara :))

Ich könnte es auch so schreiben : Herr(lichkeit) Dein Wille geschehe oder Herzlichkeit, Dein Wille geschehe - gefällt mir sogar noch besser :)))

alles liebe Dir

Diana
 
Werbung:

Lotusz

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10. Oktober 2002
Beiträge
3.338
Hallo Mara

Dein Beitrag hat mich animiert, mich doch noch einmal im Internet nach Gebeten umzuschauen. Und ich habe noch einige schöne Gebete gefunden. Zwei davon will ich hier noch veröffentlichen. Vielleicht ist das erste auch nur ein schönes Gedicht. Vom Gebet von Franz v. Assisi habe ich nur die ersten zwei Verse veröffentlicht. Ich möchte hier nicht so viel Platz wegnehmen. Die letzten beiden Verse sind unter: Gebete

Victor Hugo:

Was ist Liebe?

Mir ist auf der Straße
ein sehr armer junger Mann begegnet,
der verliebt war.
Sein Hut war alt,
sein Mantel abgetragen,
Wasser rann durch seine Schuhe,
und Sterne zogen durch seine Seele.


Gebete des Hl. Franz von Assisi (1181-1226)

Du bist heilig, Herr, einziger Gott.
Du tust Wunderbares.
Du bist der Starke. Du bist der Große. Du bist der Höchste.
Du der allmächtige König.
Du heiliger Vater, König des Himmels und der Erde.
Du Dreifaltiger und Einer, Herr, Gott aller Götter.
Du bist das Gut, das ganze Gut, das höchste Gut,
Herr, Gott, lebendig und wahr.

Du Weisheit, Du Demut, Du Geduld,
Du Schönheit, Du Milde,
Du Sicherheit, Du Ruhe,
Du Lust, Du unsere Hoffnung und unsere Freude,
Du Gerechtigkeit,
Du all unser Reichtum, mehr als wir brauchen,
Du Beschützer, Du Wächter und Verteidiger,
Du Stärke, Du Zuflucht,
Du unsere Hoffnung, Du unser Glaube, Du unsere Liebe,
Du unsere ganze Wonne, Du unser ewiges Leben,
groß und bewundernswürdig.
Herr, Allmächtiger Gott, barmherziger Retter.

Alles Liebe. Gerrit
 

Regina

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. November 2003
Beiträge
5.766
Wow...ein Gebetsthread...wenn hier mal was ungewöhnliches vorkommt, dann meist wenn Mara sich zur Nachtarbeit entschließt (grins).
Na schade, bin jetzt in der Arbeit, daher nix Buch jetzt..
werd das aber nachholen.
Schon mal danke für all die schönen Beiträge, sie waren in-spirirend.
AL
Regina
:guru: :grouphug:
 

Lotusz

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10. Oktober 2002
Beiträge
3.338
Hallo Regina

Nachträglich herzlichen Glückwunsch zum 1000.sten Beitrag. Jetzt wandelst Du auch unter den Erleuchteten.

Alles Liebe. Gerrit
 

Regina

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. November 2003
Beiträge
5.766
Is mir gar nicht aufgefallen
na ja...eigentlich acht ich gar nicht darauf...nur wenn ich das gefühl hab SO jetzt hast aber genug geschrieben setz ich mich vor der Tastatur auf die Finger und behersch mich..
Aber jetzt wo Du's sagst fällts mir auch auf..na hoffentlich gibts noch mehr von der Sorte (schreibbesessen) ich komm mir sonst zu einsam vor..
thanx für die von Euch umgepolte Huldigung...
Regina
 
Werbung:

Alia

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2. April 2003
Beiträge
4.590
Ort
WestfALIA
Let us form the circle of goodwill
OMNIA VINCIT AMOS

From the South through love, which is pure,
from the West through wisdom, which is true,
from the East through will, which is noble,
from the North through silence. which is golden.
may the Light make beautiful our lives.
OH!!! Hierophant of our rite,
let His love shine.

OMNIA VINCIT AMOS

We bow down in homage and adaration, to the glorius and migthy hierachy, the inner government of the world, and to its exquisite jewel, the star of the see, the WORLD MOTHER.

From the point of light within the mind of GOD, let light stream forth into the minds of men, Let light descend on Earth.

From the point of love within the heart of GOD, let love stream into the hearts of men, May Christreturn to Earth.

From the centre, where the will of GOD is known, let purpuse guide the little wills of men, the purpose, which the Masters Know and serve.

From the centre, which we call the race of men, let the plan of love and light work out, and may it seal the door where evil dwells.

From the AVATAR of SYNTHESIS, who is to come, let his energy pour down in all kingdoms, May he lift up the Earth to the kings of beauty.

The sons of men are one, and I am one with them, I seek to love, not hate, I seek to serve, and not exact due service. I seek to heal, not huurt.

Let pain bring due reward of light and love. let the soul control the outer form and life and all events, and bring to light the love that underlies the happenings of the time.

let vision come and insight. Let the future stand revealed. let inner union demonstrate and outer cleeeavages be gone.
Let LOVE prevail.
LET ALL MAN LOVE.

OM, shanti, shanti, shanti

DIES ist das GEBET des NEUEN ÄON,- des WASSERMANNZEITALTERS

Tägliches sprechen dieses Gebetes löst die "Abgetrenntheit" auf, befreit von dem Glauben, der ANDERE sei "Böse",- schalkhaft,- NICHT-ICH. Tägliches Sprechen befreit den Menschen von der selbstgewählten Knechtschaft, die er sich in den Zeiten seines HIER-SEINS auferlegt hat.

SAI RAM
ALIA

PS. und das mit meinem 1703 Beitrag. Wie süüüüß (ist mein "Spiritueller Geburtstag")
 
Oben