Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Firmenkosmogramm

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Princessofwar, 4. April 2019.

  1. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    Werbung:
    also: keine mühevolle Kleinarbeit...

    Ja, ich hab Verständnis
     
  2. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    6.466
    Ort:
    Kassel
    Die sinnlos ist bei derartig wackeliger Zeitangabe. Zudem braucht es kein Horoskop, wenn das, was Pow schildert, stimmt.

    Wir hätten dann eine Firma, deren Inhaber/Gründer es mit den gesetzlichen Grundlagen der Rechnungsstellung nicht so genau nimmt, so dass ihm sogar schon das Finanzamt auf die Pelle rückt. Zudem scheint der Inhaber seine Ausgaben nicht im Griff zu haben, soll heißen, er verschuldet sich und scheint gleichzeitig Aufträge zu verbocken. Dazu kommt, wenn ich das richtig verstanden habe, eine gewisse Uneinsichtigkeit. Was also soll dabei herauskommen, wenn das Ruder nicht sofort und entschieden herumgerissen wird, sofern es nicht schon zu spät ist?
     
    Gabi0405 gefällt das.
  3. Princessofwar

    Princessofwar Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2019
    Beiträge:
    818
    Sinnlose Arbeit oder mühevolle Arbeit verlang ich nicht. Den wir werden ja sehen was heraus kommt. Wenn ihr wollt, kann ich es euch gerne berichten.

    Tja das ist es eben. Mein Vater hat in den ganzen Jahren öfter mal finanzielle Engpässe und Mist gebaut. Immer hat er sich wieder gerettet. Aber ich denke vom Gefühl und da auch ein Astrologe mal angedeutet hat, dass ich nichts Erbe , obwohl mein Vater echt viele Grundstücke, Landwirtschaft, Vermietung und eben Tischlerei besitzt. Seitdem passe ich besser auf, was so geschieht und momentan einfach Zuviel in kurzer Zeit.

    Zu dem wissen wir aus meinen kosmogramm dass sich durch Saturn/Saturn und dann noch t-Pluto wahrscheinlich alles verändern wird . Da wir alle in Häusern von Vater wohnen und bei ihm alle arbeiten (außer Mutter , da Ja geschieden) denke ich , die Veränderung könnt die Schließung bedeuten. Somit muss ich mich abnabeln von zuhause - uranus im 1. Haus ...

    Ach vielleicht denke ich Zuviel und mach es mir nur selbst schwer. Kopfkino ausschalte Knopf ist noch nicht gefunden..

    Liebe Rita, vielen Dank trotzdem :)
    Auch das ich mal mit wem reden konnte, der neutral ist.
     
  4. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    6.466
    Ort:
    Kassel
    Sehr gern, es interessiert mich wirklich, wie sich diese Geschichte entwickelt.

    Hättest du vielleicht Lust auf ein Experiment? Ich sprach ja von Hilfshoroskopen, etwa dem TSH oder SO=MC. Nun hatte ich nach zwei Mützen voll Schlaf die Idee, beide Hilfshoroskope zu erstellen sowie ein drittes, nämlich ein Combin, das diese beiden Hilfshoroskope vereint. Diese drei Horoskope könnten wir gemeinsam stichpunktartig deuten und später prüfen, wenn wir wissen, was mit der Firma geschehen ist.

    Nun ja, das ist für dich eine existentielle Angelegenheit, die nicht nur die Arbeit, sondern auch dein Wohnen betrifft. Natürlich beschäftigt dich das und treibt dich um.

    Schöne Grüße
    Rita
     
  5. Princessofwar

    Princessofwar Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2019
    Beiträge:
    818
    Klar würd ich gerne machen, wenn ich hierfür geeignet bin , da ich nicht mal weiß was TSH oder SO=MC bedeutet .
    ;)
    Aber ich wäre dabei, man lernt ja ständig dazu und das ist schön :)

    Ja ok, ich werde Dich auf den laufenden halten.
    LG POW
     
  6. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    6.466
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Die Deutung unterscheidet sich nicht von den Deutungen "normaler" Horoskope. TSH bedeutet Tages-Stadt-Horoskop. Das ist eine Methode, die der Hamburger Astrologe H.-J. Thiel entwickelt hat. Die Feuerwehr in Hannover hat viel auf Thiels Prognosen mittels dieser Methode gegeben. Was man macht: Wenn man eine ungefähre Uhrzeit hat, wie in deinem Fall, dann setzt man die Sonne auf einen Vollgrad, der zeitlich vor dem Ereignis liegt. Hier setzen wir die Sonne also auf 20° Stier, weil sie vormittags auf ca. 20° 30' Stier liegt. Das sieht so aus (dass die Sonne auf dem DC steht, ist Zufall):

    TSH.png

    Bei der Methode SO=MC (das heißt, Sonne gleich MC) setzen wir den MC auf die Sonne, wir lassen sie also kulminieren. Auch dies ist eine gängige Methode, wenn die Geburtszeit nicht bekannt ist. Mit diesem Kunstgriff setzt man die Sonne genau in die Mitte eines Tages. Das sieht so aus:

    SO=MC.png

    Und zum Schluss nun das Combin auf der Basis dieser beiden Hilfshoroskope:

    Combin.png

    Dazu muss ich noch einmal betonen, dass mir die Idee mit dem Combin erst heute morgen im Halbschlaf kam. Ich habe so etwas noch nie versucht und wüsste auch nicht, dass sich schon einmal jemand in dieser Weise über eine unsichere Ereigniszeit hergemacht hätte, aber Versuch macht klug.

    Wenn noch Fragen zu den Methoden auftauchen, werde ich sie so gut wie möglich beantworten.

    LG
    Rita
     
    N8blu_ gefällt das.
  7. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    klingt realistisch eingeschätzt
    vor allem wenn keiner da ist, der es übernehmen kann und möchte
     
  8. Princessofwar

    Princessofwar Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2019
    Beiträge:
    818
    Ok und bei beiden Kosmogrammen TSH und SO=MC sollten wir beide das selbe System verwenden oder? Damit wir zusammen deuten können oder?

    Ok, und wie geht man dann weiter vor. Nehmen wir uns beide jetzt erstmal das TSH vor? :)

    LG
     
  9. Princessofwar

    Princessofwar Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2019
    Beiträge:
    818
    Tja das ist es wirklich realistisch? Oder hab ich da nur die Wörter von Astrologen im Kopf?
     
  10. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    6.466
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Es kann doch jeder nach seiner Methodik vorgehen, da spricht doch nichts dagegen.

    Wäre zweckmäßig. Wobei nicht nur wir zwei beiden deuten müssen, es kann ja jeder mitmachen, der gern experimentiert.

    LG, Rita
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden