Elementale und Paradigmen

backy

Mitglied
Registriert
29. Juli 2004
Beiträge
103
Ort
Kanton St.Gallen, Schweiz
Hi zusammen!
Hab 2 Fragen:

Was sind Paradigmen und wie kann ich mich mit Elementalen in Verbindung setzen? Also, ich meine, ich möchte Elementarmagie durchführen, wie gehe ich da vor? Was braucht man alles um das zu praktizieren und wie funktioniert das genau?

ok, es sind jetzt zwar mehr als 2 Fragen, aber ich hoffe, ihr könnt mir da weiterhelfen! Nice evening!

by backy
 
Werbung:

Kiah

Mitglied
Registriert
17. März 2004
Beiträge
739
Ort
NRW
Du brauchst die vier Elemente. Oder du nimmst die chinesischen, dann sind es zwei mehr (Holz und Metall).

Was genau willst du denn machen?

Um mit ihnen in Kontakt zu treten, reicht es oft, ihre Orte aufzusuchen. Setz dich an einen Fluss oder ans Meer, geh in den Wald, zünde ein Feuer an und genieße den Herbstwind. Was fühlst du dabei?


Blessed be
Kiah
 

Kiah

Mitglied
Registriert
17. März 2004
Beiträge
739
Ort
NRW
Nachtrag: Ein Paradigma ist eine Lehre, die solange gilt, bis eine neue aufgestellt wird.


Früher glaubten die Leute, die Erde wäre eine Scheibe. Das war ein Paradigma, weil wir heute wissen, dass es nicht so ist.

Man kann auch sagen, ein Paradigma ist ein Irrglaube.
 

backy

Mitglied
Registriert
29. Juli 2004
Beiträge
103
Ort
Kanton St.Gallen, Schweiz
Danke für deine Hilfe! Das weiss ich auch noch nicht genau, was ich mit ihnen machen will, auf jeden fall nicht beherrschen (nicht direkt). Was kann man denn mit Elementarmagie so alles anstellen??? Kannst du mir ein paar Bücher bieten, die etwas damit zu tun haben?

danke nochmals! by backy
 

Kiah

Mitglied
Registriert
17. März 2004
Beiträge
739
Ort
NRW
Ein konkretes Buch kann ich dir jetzt nicht sagen. Aber such mal nach Büchern, in denen Naturgeister beschrieben werden. Lies verschiedene, so kannst du dir am ehesten eine eigene Meinung bilden und bist nicht auf die der Autoren angewiesen.

Viel Glück!
 

DNEB

Aktives Mitglied
Registriert
16. August 2004
Beiträge
1.850
Ort
Ja
Paradigma

Sozialwissenschaft
von T. S. Kuhn (* 1922) eingeführter Begriff für ein Denkmuster, das die herrschende wissenschaftliche Orientierung einer Zeit prägt.

Danke fürs lesen

DNEB
 
Werbung:
Oben