Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Dualseele begegnet

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von believewoman_73, 8. Juni 2018.

  1. believewoman_73

    believewoman_73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Während Dualenseelenprozess vieles gemeistert von Abhänigkeit zur "Königin", viel an mir selbst gearbeitet und nicht nur meine Dualseele als Hauptthema gesehen sonder mein Leben weiter gelebt.

    Haben während unser Kennlernprozess uns am anfang sehr gut verstanden, obwohl wir uns fremd waren (persönlich kenne ich ihn) so uns verstanden als ob wir uns schon sehr lange kennen, diese Bindung war unbeschreiblich gewesen, uns gegenseitig anvertraut bis an dem Punkt, wo er plötlich sich mehr und mehr sich von mir zurück hielt ohne einen Grund, plötzlich ist er stiller gewesen obwohl wir uns so gut verstanden, plötzlich ist er nicht mehr zum Kontakt gekommen und kam bis zu einen Kontaktabruch, während Kontaktabbruch war er auch derjenige der sich entschuldigte, weil es ihm sehr schlecht ging. Während wir uns gut verstanden hatte er die gleiche meinung beim telefonieren, dass er das gefühl hat mich länger kennen zu haben und dass er einfach fühlt wir werden immer in Kontakt sein, die gleiche gefühle habe ich allerdings auch, irgendwie spüre ich die ganzen emotionen von ihm, denn seit wir uns kennengelernt haben, habe ich mich sehr verändert irgendwiwe reifer geworden als damals gewesen bin. Seit ich ihn kennenlernte habe ich viele negative sachen aus meinen leben entfernt, sehe klarer als sonst und ich weiß einfach nicht wie ich es noch beschreiben könnte, selbstbewusster und nicht mehr abhängig geworden, meinen eigenen wert erkannt, mich gelernt selbstzulieben und selbst zu akzeptieren meine Fehler und alles rum und ran. Wollten uns öfters treffen aber entweder ich konnte nicht oder er wegen Arbeit beide arbeiten unterschiedliche Schichten. Kennen uns seit 3 Jahren, unsere erste begegnung war im Zug er saß vor mir und ich spürte irgendwas unbeschreibliches und er auch (hatte er mir beim kennenlernen geschrieben) aber dann musste ich auch schon aussteigen und er fuhr weiter, nach halben Jahr hatte ich einen komischen Traum und am gleichen Tag hab ich plötzlich eine anfrage bekommen in meinen Kontakten und seit dem haben wir unsere nummer ausgetauscht so haben wir uns kennengelernt. Und vor gut einer Woche kam es während dem Dualseelenprozess zu einen zufälligen Treffen an einer Ubahnhaltestelle ich stand in der Ubahn er sah mich und ich ihn ich wollte anlächeln aber dann kam mir der gedanke er soll es tun und mich ansprechen, nicht nur ich beim anschreiben wie in der Vergangenheit und während er mich gesehen hatte kam so ein großes gefühl auf mich zu dass ich während ihn angeschaut habe als ob alles in einer zeitlupe wäre seine Augen strahlten sehr kam es mir so rüber als ob seine Augen leuchten (ich weiß nicht wie ich es erklären kann aber ich fühlte mich dabei voll glücklich irgendwie) und er selbst hätte es nicht erwartet mich hier zu sehen so und dann kam auch schon die Ubahn und ich bin eingestiegen und er schaute noch hinter her und ich und das wars auch schon. Er hat mich immer noch in Kontakt aber schreiben tut er mir nicht genauso ich und löschen tut er mich auch nicht. Kurz zusammengefasst unsere verbindung war on-off gewesen mal so mal so..

    Zu meinen Fragen

    - Was könnte es heißen während Dualseelenprozess plötzlich die Dualseele zufällig begegnet, ist das die Endstation vom Dualseelenprozess?
    - Ich konnte einfach nicht weg schauen von ihm, seine Augen haben in meinen Augen zu sehr geleuchtet ich fühlte mich sehr angezogen, beide, aber ich hab mich wieder eingekriegt und habs geschafft weg zu schauen. Dank der Ubahn:sick:
    - Irgendwie ist mir zum zweiten mal passiert dass ich während ich schlafe nachts um 4 Uhr automatisch wach wurde und dabei herzklopfen hatte, komischerweise war es beim ersten mal als bevor er sich bei mir entschuldigt hatte und beim zweiten mal bevor wir uns begenet sind währnd wir uns schon kennen.
     
    SoulCat gefällt das.
  2. sibel

    sibel Guest

    Ich habe mit deinem Schreibstil etwas Schwierigkeiten...auch ein *Hallo* ans Forum wäre nett gewesen..
     
  3. Goldeneye

    Goldeneye Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2018
    Beiträge:
    179
    Deine dualseele, wenn du noch eine hast auf der erde. Manche haben keine mehr zb.
    Sie ist überall, liebt sie dich doch so sehr das sie irgendein x beliebiges leben lebt nur um dir zufällig über den weg zu laufen, dich einmal unterbewusst zu sehen und dann wieder zu gehen.
    So ist sie überall in jeder person die dir auch nur irgendwie gefallen könnte.
    Und wenn das ereignis vergangenheit ist dann verschwindet sie wieder in ihrer quelle. So will sie dich ständig sehen und in ihrer nähe haben. Wenn du nicht mit ihr zusammen bist... so kann man sagen dass jeder partner den du in deinem leben hast deine dualseele ist. Sonst wärst du gar nicht in diese situation gekommen. Die findet dich, ob du willst oder nicht.
    Daher der spruch, die liebe kannst du nicht finden, sie muss dich finden. ☺️
     
  4. the_pilgrim

    the_pilgrim Guest

    Werbung:
    Nein. Das passiert gelegentlich und ist üblicherweise ein Auslöser für etwas. Ich bin mir gar nicht sicher, ob es überhaupt eine Endstation gibt. Der Prozess geht - so wie ich das sehe - immer weiter, weil Menschen sich weiterentwickeln.

    Das war die einzige Frage, die ich entdecken konnte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden