Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

die bevorstehenden Zusammenbrüche unserer Systeme

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Talen, 7. September 2019.

  1. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    38.340
    Werbung:
    Was willst denn erreichen, willst in die Liga der Reichen kommen ? Der ultimative Weg vom Fußvolk zur Elite.
     
  2. Ultim4te

    Ultim4te Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2019
    Beiträge:
    4.417
    Du hast mich nicht verstanden. Die Weltwirtschaft funktioniert nicht mehr nach Fiat-Währungen die von Zentralbanken reguliert werden. Die entscheiden dass dein erspartes weniger Wert ist damit wer anderes davon profitiert.

    Wenn aber dein erspartes an Wert gewinnt, weil Menschen einen Mehrwert in der Weltwirtschaft schaffen, dann fragst du dich doch auch, was du zurück geben kannst. Also im Idealfall.
     
  3. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    womit denn?
     
  4. Ultim4te

    Ultim4te Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2019
    Beiträge:
    4.417
    Naja, das ist zumindest das Potenzial das darin besteht. Es gibt aber sehr viele offene Fragen, für die es noch keine Lösungen gibt. Von daher ist es noch etwas Utopie. Allerdings glaube ich auch, das der Stein bereits rollt und nicht mehr aufgehalten werden kann.
     
  5. Ultim4te

    Ultim4te Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2019
    Beiträge:
    4.417
    Mit allem wo heute Geld für nachgedruckt wird. Alles was heute Geld generiert. Vom Brötchen bis zum Computer. Welthandel.
    Es gibt dann kein Wachstum mehr wie man es sich heute Vorstellt. Viele Dinge wie exponentielles Wachstum, machen keinen Sinn mehr. Und das ist das größte Problem beim Verständnis. Es gibt unter den Bitcoinern den Begriff Rabitwhole, da macht es klick und man versteht in etwa was es bedeuten würde. Aber es ist sehr schwer die ganze Bedeutung zu erfassen.
     
  6. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    38.340
    Werbung:
    Du meinst die Welt wird besser ? Möglich. Während Kinder verhungern und Corona wütet werden Milliardäre noch reicher. Branson hat mit seinem Jumbojet 747 , Satelliten ins All befördert. Dann gibts welche die wollen zum Mars.
    Naja, Evolution halt. Wann hat der Hund der Royals eigentlich Geburtstag, weisst du das ?
    Und wann kommen die nächsten Bilder der Katzenberger im Net ? Erst kürzlich hat ein Deutscher 90 Mill.gewonnen und wann ist eigentlich das Höchste Gebäude der Welt endlich fertig, soll über 1000m hoch werden. Und der Lockdown ist verlängert worden weil ein paar Mächtige die Welt lenken.
    Und so nebenher ein paar Tipps wie man in die richtigen Aktien investiert, damit man einen Logenplatz kaufen kann im Tierpark. Muss man ja nicht hinschauen, weil ist ja so negativ.
    Schauen wir doch auf das Positive. Ich hab alles was ich brauch, nur fehlt noch eine Partnerin. Tja, bei der Negativen Sicht wird keine anbeissen. :D:rolleyes:
     
  7. Ultim4te

    Ultim4te Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2019
    Beiträge:
    4.417
    Ach, es wird aber auch nicht besser wenn man wegschaut oder zynisch wird. Es ist ein großer Schritt für jeden Menschen die Welt anzuschauen wie sie ist, dabei aber die Hoffnung nicht zu verlieren. ;-)
     
    sikrit68 gefällt das.
  8. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744

    wir haben doch aktuell keinen Wachstum, und das weltweit,
    das Kapital produziert sich nicht mehr und muss
    drauf zahlen, daher auch die Krise, sagt man

    der liberale Finanzkapitalismus hat sein Maximum erreicht,
    jetzt wird umgestellt, weil muss

    2020 war nicht das schlimmste Jahr,
    die Zeiten, die uns bevor stehen sind schwieriger

    so jedenfalls höre und lese (und ahne) ich das,
    besser wird es wieder, aber später



     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2021
  9. Ultim4te

    Ultim4te Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2019
    Beiträge:
    4.417
    Ja klar, und das ist das verrückte, die Leute investieren, kaufen immobilien, als wäre alles in Butter. Vollkommen verrückt.
    Aber das ist ein deutliches Zeichen dafür, dass das Vertrauen in die konventionellen Währungen verloren geht und das ist wirklich übel, denn das du mir zb Reis für Euros gibst, liegt nur daran dass wir beide daran glauben, das der Euro etwas Wert ist.
     
    Schöpfung gefällt das.
  10. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    38.340
    Werbung:
    Übrigens mein BB zeigt ja Licht am Horizont. Nun, wollen wir demnächst in Bitcoins investieren. Die Währung der Zukunft. Gute Nacht wünsch ich.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden