Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Deutung ein Kombination

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Molly543, 18. Januar 2021.

  1. Molly543

    Molly543 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2020
    Beiträge:
    66
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben

    Ich habe ein großes Blatt auf meinen Mann gelegt. Seine Frage war: "Wie wir mein Jahr 2021"

    Auf ein Kombination kann ich mir keinen Reim bilden. Ich bitte um eure Hilfe.

    Und zwar:


    Der Herr liegt im 3. Haus, Kind im 4. Haus, usw.

    Liebe Grüße Molly
     
  2. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Hallo @Molly543!

    Ich denke, dass es mehr Sinn machen würde, wenn wir hiesigen Kartendeuter mal das gesamte Kartenblatt sehen könnten, und nicht nur einen Mini-Ausschnitt.

    Auch die zwischen dem Herrn (28) und der Dame (29) liegenden Karten des Kindes (13), der Mäuse (23) und des Turmes (19) haben ihrerseits ja auch eigene Häuser, in denen wiederum andere Karten liegen, zu denen im Moment - mangels eines vollständigen Kartenblattes - jedoch noch keine gedanklichen Verknüpfungen hergestellt werden können, was meines Erachtens die Stimmigkeit einer Deutung erheblich einschränken kann.

    Auch fehlen mir die Spiegel- und Korrespondenzkarten, die Rösselkarten, die weiteren Häuserverknüpfungen, die weiteren verdeckten Karten, usw.

    Ausserdem bitte ich um Angabe, mit welchem Kartendeck von welchem Verlag Du ausgelegt hast (wegen der Blickrichtungen der jeweiligen Personenkarten).
     
  3. Molly543

    Molly543 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2020
    Beiträge:
    66
    Danke für deine Antwort Tugenengel,
    Ich habe bewusst nicht das ganze kartenbild reingestellt, da er das nicht möchte.
    Ich verstehte das so natürlich kein richtiges Verknüpfung möglich ist.

    Ich möchte gerne wissen, ob die Karten Kind Mäuse Turm zwischen dem Herr und der Dame, auf Schwierigkeiten hindeuten oder eher nur auf ihn selbst besorgen sind. Kann mir aber vorstellen das das ohne das komplett Bild ebenfalls nicht richtig zu deuten ist. (im kompletten Bild liegt die Ehe aber gut da)

    Ich habe gehofft ihr könntet mir nur sagen wie wir die Karten kombinieren würdet. Was ich jetzt durch Recherche herausgefunden habe. Könnte es heißen: der Herr verliert seine unreife, Naivität, kindliche Sorgen/Ängste. Öffnen damit seine Verschlossenheit (turm) gegen über der Dame. Könnte man das so kombinieren?

    Ich habe mit den Karten blaue Eule gelegt (also Herr und Dame schauen sich an)

    Liebe Grüße
     
  4. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Das kann ich verstehen, und das ist selbstverständlich auch zu akzeptieren.

    Ja, dem ist dann in der Konsequenz wohl so.

    Bei einem solch kleinen Mini-Ausschnitt bleibt es meines Erachtens dann deutlich mehr ein Rätselraten, als dass dieser eine wirklich fundierte Deutung erlaubt.

    Dafür ist die Flut der denktheoretischen Bedeutungsmöglichkeiten jeder einzelnen der lediglich 36 Karten im Lenormand schlichtweg zu groß.

    Erst eine Verknüpfung mit anderen Kombinationskarten schränkt die jeweilige Bedeutungsvielfalt jeder einzelnen Karte ja wieder erheblich ein, was ohne Kenntnis der jeweiligen Kombinationskarten ja dann auch nicht funktionieren kann.

    So sehe ich das, ja.

    Bei allem beschriebenen Vorbehalt wegen der weithin fehlenden Kombinationskarten:

    Ich würde dies tendenziell eher weniger so deuten, da - unter Vorbehalt - der Turm (19) unmittelbar an Dich als die Dame (29) angrenzt, und z. B. nicht blickrichtungstechnisch vor den Mäusen (23) liegt, also von den Mäusen (23) z. B. auch eher nicht in den Verlust gebracht werden kann.

    Bei dieser Lage des Turmes (19) nicht vor, sondern nach den Mäusen (23), und noch dazu in unmittelbarer Angrenzung an Dich, also eher Deine Sphäre betreffend, tue ich mich offen gestanden schwer mit Deiner folgenden Deutung:
    Angesichts des Kartenumstandes, dass das Kind (13), welches denktheoretisch - bei allem Vorbehalt - ja auch ein reales Kind verkörpern könnte, im 4. Haus des Hauses liegt, wobei das Haus (4) im Lenormand - gerade wenn es mit einer Personenkarte kombiniert wird, nicht selten auch das weitläufige Thema der eigenen Familie ansprechen kann, würde ich mich in einem allerersten Deutungsschritt jetzt mal fragen, was Dein Mann z. B. für eigene Vorstellungen von einer Familie (Haus) hat, und ob es hier irgendetwas geben könnte, was jetzt nicht so wirklich prickelnd sein dürfte (Mäuse (23) im 5. Haus des Baumes, hinter denen als verdeckte Karte wiederum der Herr zum Vorschein kommt: 23 + 5. Haus = 28 = verdeckter Herr).

    Und da das 5. Haus des Baumes nicht selten auch unsere grundsätzlichen (Baum) Vorstellungen in unserem Leben (Baum) thematisieren kann, würde ich z. B. mal der Frage nachgehen, was Dein Mann möglicherweise ganz grundsätzlich in seinem Leben (Baum) vermissen (Mäuse) könnte, was innerlich an ihm nagen könnte (Mäuse) an seinem bisherigen Lebenszuschnitt (Baum), und ähnliche Fragen.

    Mit dem Baum (5) geht es nämlich nicht selten um essentielle und gewichtige Lebensbereiche (Baum) von ganz grundsätzlicher Bedeutung, da dem Baum (5) u. a. ein Langzeitcharakter innewohnt (Wachstumsphase über eine Vielzahl von Jahren), weshalb der Baum (5) im Lenormand auch nicht selten dort auftaucht, wo es um grundsätzliche Fragen von wesentlicher Bedeutung und von weitreichender Dauer geht, und nicht nur um Nebensächlichkeiten und Aspekte von kurzem Interesse.

    Aber wie ausdrücklich gesagt: Dies alles unter Vorbehalt, da ich ja nicht das gesamte Kartenblatt sehe.

    Aber besonders positiv würde ich diese Kombination zwischen der Dame (29) und dem Herrn (28) jetzt tendenziell eher nicht deuten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2021
    Hatari und flimm gefällt das.
  5. Molly543

    Molly543 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2020
    Beiträge:
    66
    Vielen Dank @Tugendengel das du dich dennoch dran wagst.

    Das hab ich mir auch schon gedacht, aber wie gesagt kann bisher keine stimmige Deutung finden.

    Wir haben zwei Kinder. Also könnte das Kind13 da auch tatsächlich für unsere Kinder stehen.
    Bei dem Kind13 im Haus 4. Als verdeckte Karte dir Störche 17 (13+4=17)auftauchen. Könnte es auch auf erneuten Familienzuwachs stehen oder? (wobei wir beide im Moment noch kein neuen Zuwachs möchten. Da unsere kleine erst 8 Monate ist). Ich werde gleich mal in meinem Kartenblatt was ich mir vor einer Woche gelegt habe, schau ob da auch ein Familiezuwachs zusehen ist.

    Da eben der verdeckter Herr auftaucht habe ich es auf ihn bezogen.

    Ich danke dir, genau das habe ich mir erhofft, neue Aspekte wie man es noch deuten kann. Da ich die Karten mir etwas sagen wollen aber ich noch nicht drauf komme was es ist.

    Das habe ich ebenfalls vermutet, aber es hat mich irritiert da die Ehe ansonsten gut da liegt im Kartenbild.
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.515
    Werbung:
    könnte genauso gut heißen das er keine Kinder mehr will.

    er liegt auf 3, verdckt ergibt das die sonne, er geht seinen Weg bzw er entscheidet über seinen Weg und das gibt ihm viel Energie, möglich das auch Erfolg gemeint ist, da müsste man schauen was auf dem Platz 31 und wo die sonne steht.
    das Kind liegt auf Platz 4, vorerst gehe ich immer davon aus, das das ein Kind auch im Sinne von Kind ist, und möglicherweise hier auch ein Mädchen das sich entwickelt und veränderungen ins Haus bringt.
    Wobei hier auch sein kann das die Harmonie gestört ist,
    auf Platz 5 liegt die Mäuse, da wird ihm schenbar zur Zeit etwas gestohlen, möglicherweise die Sehnsucht nach Sex , kann aber auch ein von ihm geplanter Neubeginn für ihn sein, den er gerne machen wollen würde.
    auf Platz 6 den Wolken liegt der Turm, was auch aussagt, sich allein gelassen fühlen an manchen Stellen, seine Verpflichtungen nachkommen aber als wenn da unklarheiten zwischen euch beiden liegen, wie was geregelt werden sollte.
    Vorsicht also hier vor Unklarheiten in der Ehe, oder viellecht im Umgang mit den Kindern?

    Die Dame liegt auf der 7, die Frau ist Mutter, und da liegen verdeckt belastungen, möglicherweise sogar gesundheitliche,
    vielleicht wäre es schön wenn die Dame sich mehr den Kindern widmen könnte?

    Ich bin mir gerade nicht sicher ob es wirklich ein Blatt des Mannes ist............................
     
    Hatari gefällt das.
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.515
    ich denke es ist sein Blatt,
    dann kannst du eh nur auf ihn beziehen????????????
     
  8. Molly543

    Molly543 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2020
    Beiträge:
    66
    Danke dir @flimm das auch du dich beteiligt. Es ist sein Blatt, habe ihn mischen lassen. Die Sehnsucht nach etwas kann schon sein aber nicht in diesem Sinne. Er meint letzten er würde gerne einen Hund haben, das ich aber nicht unbedingt möchte. Außerdem fehlt ihm sein Hobby was auf Grund von Corona momentan nicht möglich ist.

    Die Dame bin ich und ich bin momentan in Elternzeit. Das heißt ich kümmere mich die ganze Zeit um die Kinder. Ich widme meine Zeit komplett den Kinder. Das kann es nicht heißen.
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.515
    die wichtigsten Karten fehlen ja und das sind die ersten 2,

    ansonsten b ich schon erstaunt wie gut du für deinen Mann antworten kannst,
    wenn es sein Blatt ist, kann nur er eigentlich wissen und fühlen was gemeint ist und nur er kann eigentlich nur antworten.......................
    Deswegen finde ich es schon interessant wie du darauf antwortest aus deiner Sicht,

    Ansonsten woher weißt du das du die Dame bist?



    Ich kann falsch liegen, wie jeder..........bei unvollständigen Blättern sowieso..........
     
    Loop, Hatari und Tugendengel gefällt das.
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.515
    Werbung:
    es könnte genauso gut ein anderer Mann sein.............
     
    Hatari gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden