Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ausgewogen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Sonne25, 4. Februar 2020.

  1. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    3.568
    Werbung:
    Vorweg: Es geht um eine Gehaltsfrage. Ich wollte keine Ja/Nein Frage daraus machen so habe ich die Karten folgendes gefragt: Wie ausgewogen ist mein Verdienst..

    Allgemein: Innerbetrieblich komme ich mit meinem Gehalt gut weg doch ich stelle mir die Frage, wie es wohl generell aussieht, mir unter Umständen bei meinem Vollzeitjob mehr zustehen würde.

    Es ist eine online-Legung, nach dem "klassischem"

    2, 3, 4
    5, 1, 6
    7, 8, 9

    Auslegeschema.

    Und hier die Karten dazu:






    Was sehe ich selbst in den Karten.. wie passend, der Anker samt Geld, und darum geht es bei der Frage ja schließlich haben sich schön in das Bild mit rein gelegt. Die Fische liegen im Baum, ja, da scheint eine gesunde Basis vorhanden zu sein. Aber doch wirkt es mit Ruten im Klee ein wenig gehemmt. Da wäre möglicherweise noch Luft nach oben. Bzw. stehen die Ruten ja auch für Teilzeitarbeit (glaube ich zumindest mal gelesen zu haben) und so ist es, denn mit einem Nebenjob (der mir aber unheimlich Spaß macht) bessere ich mein monatliches Einkommen auf. Meine finanzielle Lage ist dadurch gefestigt und stabil.

    Vielleicht hat der/die ein oder andere Ideen dazu? :)

    Vielen Dank :flower2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2020
  2. ephemer

    ephemer Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2019
    Beiträge:
    78
    Hallo,

    ich sehe hier die Möglichkeit liegen, dein Gehalt an deiner jetzigen Stelle zum Thema zu machen, sowie die Überlegungen, alternativ eine ganz andere Arbeitsstelle zu suchen. Nach Durchgehen aller Möglichkeiten könnte es jedoch sein, dass du es belässt wie es ist.

    Kann es sein, dass da noch ein anderes Thema da ist, also dass es nicht (nur) das Geld ist, was dich an der Arbeitsstelle unzufrieden macht?

    Lg :)
     
    Sonne25 gefällt das.
  3. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    3.568
    @ephemer, Dankeschön!

    Ja, ich mache mir tatsächlich ein wenig Gedanken über die Bezahlung an meiner jetziger Stelle. Alternativ mich um eine andere Arbeitsstelle zu bemühen, tja wie soll ich sagen, ab und an denke ich darüber nach.. aber aktuell ist es wieder weiter in den Hintergrund gerückt. Wie gesagt, ich bin nicht gänzlich unzufrieden mit meinem Gehalt, doch ich frage mich, ob ich für das was ich mache evtl. unterbezahlt bin. Ein Gespräch mit einem Kollegen hat mich neulich hierzu ins Grübeln gebracht.

    Andere Sachen.. ja und nein, ich denke es gibt überall etwas.. 100% und perfekt das ist sicherlich Utopie :) jedenfalls ist es für den Moment gut so wie es ist.
     
    ephemer gefällt das.
  4. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.482
    Ort:
    HIer
    auf jeden Fall - das ist in den Karten klar zu sehen - der Gedanke - mit -klein / zu wenig stimmt mit sichtbar Kind auf Wolken. Generell - Anker in der Mitte- steht dir da mehr Geld zu - für deine Leistung.. Diese Ahnung/Wissen mit Bär auf 3 stimmt absolut. Du wurdest da sozusagen runtergehandelt (Schiff-Handel) und unterdrückt von deinem gleichwertigen Können her (Bär)





    Mit Haus auf 9 fährst du in dieser Firma Verluste ein, die Andere (Männliche mit Reiter) nicht haben.Wirst nicht gleichwertig auf Augenhöhe der Anderen behandelt und bezahlt.
     
    ephemer und Sonne25 gefällt das.
  5. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    3.568
    Dankeschön @Red Eireen :)

    Das tut gut zu wissen und hat mir schon um einiges weiter geholfen.

    Denn jetzt gilt es dieses "Wissen" zu verinnerlichen, um so ausdrucksstarker argumentieren zu können.
     
    Green Eireen gefällt das.
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.202
    Werbung:
    @Sonne25

    um mehr Geld zu erhalten solltest du dir und deine Arbeit das auch wert sein,
    du musst diesen Neuen höheren wert verinnerlichen um zu bekommen.
     
    ephemer und Sonne25 gefällt das.
  7. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    3.568
    Da hast du Recht und daran werde ich arbeiten!
     
  8. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.482
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Genau - so habe ich es damals bei meinem Boss auch gemacht und das mit Erfolg :)

    .
     
    Sonne25 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden