Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

afrikanischer Voodoo

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Schattenwächter, 19. Januar 2011.

  1. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    Ich versteh den Zusammenhang zu meinem Beitrag nicht ,aber
    um mir ein genaues Bild zu machen, müsste ich jetzt Mal den
    Ausschnitt sehen..*chrchr*
     
  2. Palo

    Palo Guest

    Luzifer wird nicht als Lichtbringer verstanden.
    Die ganze Theoretisierei über Luzifer ist für die Katz.
    Es bringt keinen Segen sich auf selbigen einzulassen.
     
  3. Nuire

    Nuire Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.248
    Ja, weil das, was da nicht als Lichtbringer verstanden wird,
    auch nicht Luzifer ist.

    Genauso ist die Entität hinter/unter Luzifer auch nicht nur der Saturn,
    aber auch ;-)

    Und das ist eine Antwort auf Schattenwächters Eingangsfrage.
     
  4. Palo

    Palo Guest

    Wir reden hier auch nicht über Saturn, sondern über afrobasierte Traditionen. Was daran ist so unglaublich unverständlich, das hier irgendwelche im Kopf zusammengefummelte Konzepte sich eben nicht auf gelebte Traditionen überstülpen lassen, die ihre ganz eigenen Geister, Umgang und Beschäftigung mit ebensolchen zu tun haben und einher gehen.
     
  5. Nuire

    Nuire Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.248
    Keine Ahnung, aber an irgendetwas wird es sicher liegen?

    Nur weil Santa Barbara da ist, ist Xango deshalb nicht weniger afro.
     
  6. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    Das Gleiche oder das Selbe;)..obwohl so ziemliche Tradition/Kultur den Trickster
    kennst, ist es nicht immer der Selbe.

    Luzi ist jemand, der einem die Wahl lässt , ob man durch die Tür geht oder
    nicht, auch wenn er einen ziemlich neugierig machen kann. Während man an
    Exu nicht vorbei kommt, wenn er das nicht will. Beide haben vollkommen
    unterschiedliche Charakter und Auftreten, und wenn ich die Wahl hätte würde
    ich eher mit Exu ne Kneipentour machen ...
     
  7. Palo

    Palo Guest

    Ich gehe zwischenzeitlich davon aus, das so ähnlich gelagert ist, wie User als Zicke oder Koffer zu titulieren.

    Und wenn man das jetzt noch irgendwie ins Hirn bekäme, das St. Barbara eben nicht Shango ist, dann wären wir schon ein ganzes Stück weiter. :rolleyes:

    :tuscheln: Shango wird rituell auch nicht mit hallo Barbara gerufen oder begrüßt.

    Die Pfarrgemeinde in meinem Ort heißt St. Barbara. Ein netter Zufall, mehr aber auch nicht.
     
  8. Palo

    Palo Guest

    Richtig, Trickster gibt es so ungeführ in jeder Tradition zu finden, ohne es sich um ein und dieselbe Wesenheit handelt.

    Ellegua auf Kneipentour, naja ich weiß nicht. Eher nicht. :D
     
  9. @Palo,
    wo lernt man denn das Voodo, in den Ländern wo es herkommt oder kann man sich das Selber beibringen. Ich kenne mich in der Materie nicht aus. Ich habe mal einzig mal ein Buch vor langer Zeit darüber gelesen. Aber dort stand irgendwie das es auch irgendwie mit dem christlichen Glauben verwoben ist?
    lg
    Cyrill
     
  10. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    "Das" Voodoo gibt es in der Form nicht.
    Und im Prinzip kann auch jeder Mensch loa/orisha verehren, solange man nicht behauptet man gehöre diesen Traditionen an, stört sich da kein Mensch dran.

    Wie meinte einer der babas an anderer Stelle noch so treffend
    Jeder der in der Lage ist, die Rituale ohne mit anderen zu mischen weiter durchzuführen, auf den ist Ifa stolz.

    Hierzulande gibt es zwischenzeitlich verschiedene afrobasierte Traditionen, innerhalb derer man lernen kann. Gewisse Arbeiten und Zeremonien sind hier aber nicht immer so einfach zu handhaben bzw. bedürfen einer Reise in die entsprechenden Heimatländer.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden