Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Voodoo in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Schwarzwolf, 10. September 2020.

  1. Schwarzwolf

    Schwarzwolf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2020
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Guten Tag liebe Community,
    zuerst mal- ich weiß nicht ob ich hier im richtigen Unterforum gelandet bin. Aus meiner Sicht kann man Voodoo bei Religion, Natur, Schamanismus oder eben bei Magie unterordnen.
    Ich habe mich in letzter Zeit ein wenig mit dem Thema Voodoo beschäftigt indem ich ein paar Dokus gesehen habe, dazu das Buch "Praxis der Voodoo-Magie" von Papa Shanga gelesen und noch etwas im Internet geforscht. Dabei ist mir vor allem aufgefallen, dass es sehr viele Verweiße und Häppchenweise Informationen gibt aber keine wirkliche Einführung oder Anlaufstelle gibt, was mich bei Einer Weltreligion (auch wenn sie hier nicht verbreitet ist) doch ziemlich wundert. Normalerweise sind Religionen doch bemüht neue Anhänger zu finden und gerade beim Voodoo, wo die Gemeinschaft doch recht wichtig ist, ging ich davon aus etwas zu finden. Zu meiner Frage: Habt ihr im Inland oder deutschsprachigen Ausland schon seriöse Kontakte zu Gemeinschaften, Anhängern und/oder ihren Houngan/Bocor gehabt? Bei Google findet man ja leider nur unseriöses Allerlei was alles mehr nach Abzocke aussieht und nicht die Chance gibt selber etwas über sie zu lernen. Ich Differenziere an dieser Stelle nicht zwischen haitianischem und afrikanischem Voodoo da mich beides Interessiert.

    Neugierige Grüße
     
    FelsenAmazone gefällt das.
  2. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Wäre aber womöglich ganz gut - erstmal die Kultur und den "Hintergrund" kennenzulernen.
     
    Holztiger, TripleEffect und SoulCat gefällt das.
  3. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Schau mal auf Facebook nach Hagen von Thulien und bekunde Dein Interesse. Vielleicht gefällt Dir die Richtung, ist ein Freund von mir (bin mir nur mit dem Künstlernamen nicht sicher)
     
    Schwarzwolf gefällt das.
  4. FelsenAmazone

    FelsenAmazone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    4.762
    Ort:
    Phönixland

    Hallöle @Schwarzwolf
    in Fachbereich Altertumsforschung hat die Universität Würzburg eine Ringvorlesung angeboten, das Thema Voodoo wurde dort auch behandelt:

    https://www.uni-wuerzburg.de/aktuel...oodoo-puppen-und-die-angst-vor-hass-und-neid/

    Schau mal - nach dem Linkklick sichtbar - auf die Titel der jeweiligen Veranstaltung, vielleicht gibt es Skripte oder Materialien zu der Vorlesung, die Du im Fachbereich erbitten kannst. Kann sein, dass Du dort mit Literaturquellen und Links versorgt werden könntest, an die man sonst nicht so herankommt. Da die Vorlesung "frei" war, kannst Du als jemand im Studienalter da herankommen.


    Jemand in Neustadt ist Schamane und Voodoo-Meister:
    https://the-palmreader.com/

    Hier ist ein Fernsehbericht über ihn:




    Viel Erfolg beim Suchen und Finden :)

    lg
    eva
     
    Mistik-Eray, Schwarzwolf und claire-89 gefällt das.
  5. Es gibt eine ziemlich coole Arte-Doku-Reihe, in der Charlotte Roche in verschiedenen Kulturen deren Verständnis von Liebe versucht zu verstehen. In einem Teil davon geht es um Voodoo:



    Ist jetzt nicht super fachlich, aber dort kannst du mal verschiedene Menschen, die das verschieden praktizieren, sehen und davon erzählen hören.
     
  6. AnimaBruja

    AnimaBruja Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2020
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Mainz
    Werbung:
    Hallo Schwarzwolf,

    in Essen gibt es ein kleines Voodoo-Museum (Soul of Africa). Dessen Inhaber ist absolut super fachkompetent und gibt sehr gerne Auskünfte. Er berichtet alles aus erster Hand und seinen eigenen Erfahrungen, die er über Jahre vor Ort gesammelt hat.
    Außerdem gibt es noch bis zum 27.09.2020 in Hildesheim eine Sonderausstellung über Voodoo. Vielleicht wäre so etwas ja auch ganz interessant um Informationen aus seriösen Quellen zu ergattern.

    Liebe Grüße
     
    FelsenAmazone und Schwarzwolf gefällt das.
  7. Schwarzwolf

    Schwarzwolf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2020
    Beiträge:
    12

    Danke steht auf meine ToDo- List ^^

    @FelsenAmazone Bei dem Uni-link bin ich mir nicht ganz sicher, ob es das ist was ich suche da mich mehr die spirituelle Sicht interessiert als historische Sicht, trotzdem Danke :)
     
    FelsenAmazone gefällt das.
  8. Jonah-Kota

    Jonah-Kota Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2019
    Beiträge:
    130
    Es gibt schon einige Gruppierungen im deutschsprachigen Raum. Allerdings sehr schwer zu finden, da man ja die allgemeinen Vorurteile über Voodoo kennt.

    Wie wärs mit einem Trip ins Ursprungsland?
    Kann es nur empfehlen.
     
  9. Schwarzwolf

    Schwarzwolf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2020
    Beiträge:
    12

    Jaa hab auch gehört, dass es wohl ein paar verschwiegene Gemeinschaften gibt. Leider kenne ich halt niemanden, was es schwierig macht irgendeinen Zugang zu gewinnen

    Ich hab tatsächlich einen Urlaub nach Haiti auf meiner ToDo Liste, aber Corona und mein Beruf machen es mir zumindest aktuell nicht möglich
     
  10. Maybe_

    Maybe_ Guest

    Werbung:
    Hallo Schwarzwolf,



    Hier eins meiner Bücher. Neben Papa Shanga hat mir das auch gefallen.

    Vielleicht ist es ja was für dich...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden