Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

ab wann IST die seele im körper?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von rici, 2. Oktober 2007.

  1. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Werbung:
    ***Das ist aber jetzt BITTE nicht dein Ernst, ja? Genaugenommen gehört sowas als menschenverachtende Äußerung in den Kübel, und zwar auf der Stelle. Und die nächste dementsprechende Ansage von dir landet auch dort, das versprech ich dir. Ich laß das hier jetzt stehen, damit du mal kurz drüber nachdenken kannst, was für einen Unfug du da von dir gegeben hast. Und die Gelegenheit hast, dich nach entsprechendem Nachdenken dafür zu entschuldigen.***


    PS: Gibt eigentlich kaum noch Gelegenheiten, wo ich wirklich rauche vor Zorn bei einer Antwort. Das hier war jetzt eine.
     
  2. nirak

    nirak Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Wo Ich Einst Niederfiel
    Hallo,

    sag wo hast denn diesen Schwachsinn her ?
    Was heißt denn nicht von Gott gewollt.......du WEIßT nicht was von Gott gewollt ist oder nicht,du kannst NUR von dir sprechen....was DU nicht willst.
    Alles andere ist eine FARCE.

    Jedes Lebewesen ist beseelt um bei deinem Ausdruck zu bleiben,auch ein Baby das ausserhalb des Mutterleibes gezeugt worden ist.......
    Einen Körper ohne Seele gibt es nur nach dem Tode....dann bleibt das Hülserl übrig.
    Übrigens deines genauso wie meines.


    lg
     
  3. Trekker

    Trekker Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    1.514
    Ort:
    Mönchengladbach/NRW/D
    Ich gebe euch beiden Recht, das ist pseudo-religöser Sch... in Dosen. Das zeigt doch nur mal wieder das man am Besten alle Religionen verbieten sollte. Denn es ist mir völlig schleierhaft wie man einen Gott anbeten kann der so mit seiner Schöpfung umgeht wie oben beschrieben.... Da zeigt sich doch nur die Gesinnung der Leutz die einen solchen Unsinn denken und LEBEN. :3puke:




    :morgen:




    .
     
  4. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Inzwischen rauchts auch schon nimmer. :weihna1 Aber was ich einfach nicht nachvollziehen kann, ist der Gedankengang, irgendetwas Lebendes könnte tatsächlich unbeseelt sein.

    Nach meinen Erfahrungen beginnt sich die seelische Ebene eines Wesens von Anfang an mit der körperlichen zu verknüpfen. Und mit "von Anfang an" meine ich die Zeugung. Ab dem Moment, wo mit Beginn der Zellteilung der Prozess des werdenden Lebens eingeleitet ist. Ab da spricht man von Leben. Also folglich auch von Seele. Sogar die Medizin hat kapiert, daß werdendes Leben im Mutterleib sehr wohl ein Bewußtsein hat, Höreindrücke bereits dort gespeichert werden. Wie sonst auch wäre es zu erklären, daß Herzschlagrhythmen unbewußt beruhigend wirken? Es sind die frühesten Erinnerungen, die wir in uns tragen.
     
  5. bluebody

    bluebody Guest

    Sag`mal - ohne Dir nahetreten zu wollen:

    aus welchem Religionswahn stammst Du denn?

    Es gibt z. Zt. schon einige "Retortenbabys", die es nicht mehr sind, da sie bereits erwachsen sind.
    Würdest Du solch einem Menschen tatsächlich ins Gesicht sagen, daß er nicht gottgewollt ist und keine Seele hat?
    Paß auf, das er Dich dann nicht ganz gottlos verhaut - und Dir die Seele aus dem Leib prügelt.
    Bitte noch mal genau über die Behauptung nachdenken.

    bluebody
     
  6. bluebody

    bluebody Guest

    Werbung:
    Sehe gerade, das viele über Dich hergefallen sind.

    Wie fühlst Du Dich dabei? Gottverlassen?
    (lese mal bitte meinen Satz ganz unten - genau das meine ich damit - daher:
    manchmal gibt es noch Hoffnung, auch bei Einstellungen, wie Deine.

    bluebody
     
  7. Trekker

    Trekker Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    1.514
    Ort:
    Mönchengladbach/NRW/D
    Na Ok, dann sag ich auch noch was zum Thema. :)

    Die Festlegung des Beginns des Lebens nach deiner Beschreibung ist wohl eher eine Rechtliche bzw eine rein Gesellschaftliche und dürfte eher eine Annahme sein. Ich persönlich denke nicht das es einen "festen" Zeitpunkt gibt. Der Beginn der Zellteilung dürfte der früheste Zeitpunkt sein, aber wahrscheinlich nicht der einzige. Ich denke eher das es eine Art Zeitfenster gibt, möglicherweise von Zeugung bis zur Geburt. Dies würde auch ein neues Licht auf die Tatsache werfen, das Schwangerschaften zum Teil extrem unterschiedlich ablaufen - von Stress ab der ersten Minute bis zu absolut bewegungslos über die gesamte Zeit.



    :morgen:




    .
     
  8. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Naja - Annahme mit gewissen Anhaltspunkten, würd ich sagen (und da ich ein absoluter Nicht-Jurist bin :weihna1 ist die hierbei entstandene Übereinstimmung tatsächlich rein zufällig und vollkommen unbeabsichtigt ;)). Diese Anhaltspunkte ergaben sich aus meinen Schwangerschaften - und da vor allem aus der letzten. Ich hatte intensiven Kontakt zu meinem Jüngsten, und ich habe Tagebuch geschrieben, in dem alles drin steht, was ich empfangen habe. Man kann das durchaus einen Briefwechsel mit einem Ungeborenen nennen, und dabei wurde mir Stück für Stück klar, tatsächlich ist das ein Prozeß und kein einzelner fester Zeitpunkt, ganz so wie du sagst. Die Verbindung zum Körper dürfte anfangs noch recht lose sein und dann im Lauf der Schwangerschaft immer fester geknüpft werden.
     
  9. Trekker

    Trekker Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    1.514
    Ort:
    Mönchengladbach/NRW/D
    :weihna1 Nein, das war nicht "über ihn herfallen", das war noch eine recht freundliche Meinungsäußerung. Man hätte auch etwas ganz anderes über diese Art des menschen verachtenden Gerede sagen können. So gesehen war das doch noch freundlich.

    So erlebt Özi auch mal wie es ist, wenn so über einen gedacht wird. :escape:




    :morgen:




    .
     
  10. bluebody

    bluebody Guest

    Werbung:
    Genauso hab`ich es auch gelernt :
    Die Seele kommt mit dem Zeitpunkt der Zeugung

    bluebody:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden