1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

´´Zeitreise´´?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von stayGREEN, 28. November 2010.

  1. stayGREEN

    stayGREEN Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    hallo :)
    es ist ja so immer weiter man ins universum fliegt umso weiter dreht sich ja die zeit zurück..glaubt ihr,wenn man etwas erfinden würde das so unglaublich schnell fliegt (was zb mit/durch lichtgeschwindigkeit fliegt) das man dann iwie eine art zeitreise machen könnte? bzw die zeit iwie austricksen. oder ist es egal von welcher seite ich der erde wieder näher komme die zeit wird immer die selbe bleiben? sorry wenns ne dumme frage ist aber hat mich iwie beschäftigt ^^
     
  2. Freigeist2012

    Freigeist2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    hi,

    falsches Forum.
    Aber über reisen in die Vergangenheit scheiden sich die Geister.

    Zeitreisen sind aber definitiv auf anderem wege möglich.
    Auf eine große masse zu fliegen, sagen wir Jupiter. dort verläuft die Zeit nämlich im Zeitraffer von....unserer Sekunde geteilt durch ca. 2,8 auf der Oberfläche, fragt sich nur was man als oberfläche bei diesem Planeten erachten soll...
    Dies geschieht jedoch aufgrund der höheren masse. Was aber schwierig wäre aufgrund deines 140 fachen Gewichtes und der sumpfigen und vorallem stürmischen oberfläche.

    Also angenommen du verbringst 1 Woche nach unserem Kalender auf dem Jupiter währen auf der Erde bereits 3 Wochen vergangen.
    Nimm die Sonne und bleib dort eine Woche und komm zurück zur Erde, dann sind deine Kinder, die beim verlassen der Erde noch Kinder waren vielleicht schon Großeltern geworden.
    Da Zeit und Raum miteinander verknüpft sind. Wie ein Stoff gewebe, je stärker die krümmung durch eine Masse umso länger der Weg für die Zeit, also langsamer.
    Stell es dir wie einen Krater vor entweder du fährst hindurch (abstieg und steigung ) also die große Masse und hast den langen weg oder nimmst ne Brücke, die gerade (die Erde mit ihrem fliegengewicht)

    Da sich deine Masse mit annhähernd Lichtgeschwindigkeit exponentiell erhöhen würde, würde also die Zeit für Dich auch nur Langsamer verlaufen.

    Grüße

    Freischnauze
     
  3. Zauntänzer

    Zauntänzer Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Österreich
    http://www.golem.de/0708/54183.html

    Und falls dich grundsätzlich solche Fragen interessieren: einfach mal Alpha Centauri auf youtube eingeben! Dort werden solche Fragen teilweise echt gut erklärt!

    lg
     
  4. stayGREEN

    stayGREEN Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Österreich
    wow ..danke!! :)
     
  5. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
    Astrologische Zeitreise? Wäre eine Idee, zu überprüfen, ob mit Hilfe von Astrologie das Thema Zeitreise beantwortet werden könnte, denn immer hin würde ja keine Zeit mehr außerhalb dieser Dimension existieren, was somit dann wiederum keine Zeitreise mehr wäre. Astrologie mit Zeitreisen zu verbinden, muss nicht unbedingt das falsche Forum sein, könnte eher eine gedankliche Herausforderung darstellen.
     
  6. Feuerglompf

    Feuerglompf Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    780
    Werbung:
    Je schneller sich ein System bewegt desto langsamer läuft die Zeit in jenem System das funktioniert aber nur in die eine richtung wenn man 1 jahr mit 75% Lichtgeschwindigkeit fliegen würde dann wären auf der Erde 7-8 Jahre vergangen ein zurückreisen in der zeit ist jedoch nicht möglich da zum zurückführen des Universums in einen früheren Zustand mehr Energie benötigt würde als das ganze Universum besitzt
     
  7. Dilbert

    Dilbert Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.312
    Ort:
    D-Südpfalz
    Hallo staygreen,

    mit deiner Frage bist du im falschen Forum. Doch wenn dich dieses Thema beschäftigt, gebe ich dir einige Hinweise.

    Beschäftige dich mal mit dem 12 Dimensionen von Burkhard Heim. Zeit ist die 4. Dimension. Darüber wird es zeitlos.

    In einer Vereinheitlichungstheorie fiel die Zeit aus der Gleichung. D.h. das Universum ist!

    Die Aussage: "Nach dem heutigen wissenschaftlichen Stand ist Zeitreise nicht möglich" ist korrekt.
    Die Aussage "Zeitreise ist nicht möglich" ist definitiv falsch. Wer so etwas behauptet, arbeite nicht wissenschaftlich.
    Merkst du den Unterschied beider Aussagen?

    D.

    PS

    Nicht nur im Tunneleffekt wurde Üblicht gemessen, auch in der Eletronen-Verschränkung. In der Qunatenphysik wird es noch lustiger.
     
  8. Feuerglompf

    Feuerglompf Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    780
    Werbung:
    Es gibt 2 zeitdimensionen die 4. und die 8. sind zeitdimensionen aber die 8. ist in unserer paraledimension
     

Diese Seite empfehlen