1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe zu Zeitreisen und Reisen

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Xardarius, 8. Januar 2010.

  1. Xardarius

    Xardarius Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Garding
    Werbung:
    Zeitreisen sind ja allseits bekannt,

    will euch mal eine hilfestellung geben wie Ihr leichter in der zeit zurück gehen könnt wenn Ihr nichts mit derr epoche zu tuhen habt bzw. wenn Ihr keinen bezug dazu habt.

    sehr hilfreich für reisen in die vergangenheit sind wenn Ihr euch irgendein artekakt besorgt, aus der zeit es kann eine bodenplatte ein follil oder sonst irgendein stück aus der zeit sein.
    nimmt es in die hand und spürt es wie fühlt es sich an ist es weich, hart, kalt, warm, leicht schwer, haltet es eine gewisse zeit je mehr ihr euch mit dem gefühl es stücks vertraut macht um so einfacher wird es.
    nun wenn ihr in der Astralen ebene seit, dann holt euch das gefühl des stückes in eure gedanken, und Ihr sagt euch ich will jetzt da hin reisen, und die zeit wird sich zurück drehen.
    wenn ihr das mit der zeit immer besser beherscht könnt ihr sobalt ihr in die astrale ebene rüber wechselt sofort in der epoche sein.
    Alte gegenstände sind immer hilfreich egal ob es eine bild, eine bodenplatte ein stück moß ein kerzenständer oder sonst was ist. sie haben die fähigkeit die vergangenheit wieder aufleben zu lassen.

    Auch reisen auf unserem Planeten sind einfacher wenn ihr zb eine welt oder landkarte habt, seht euch die karte an fixiert euch auf den ort wo ihr sein wollt und begebt auch von eurem ausgangspunkt zu dem ort wo ihr hin wollt. wenn ihr in den süden wollt und euer standpukt ist im osten,dann begebt euch von dem osten in den süden. wach auch sehr hilfreich ist, wenn ihr euer wissen über bücher, dokumentationen artikel ect erweitert über die epoche und den ort wo ihr hin wollt.
    genau so funktioniert es mit Interstelaren reisen wollt Ihr zum Sirius, oder zu den Plearen, wollt ihr sehen wie der Mars vor 65 Millionen Jahern aussah, das alles ist möglich.

    bei zukunftsreisen sieht es immer ein bischen anders aus, Ihr werdet immer nur eine der möglichen realitäten sehen die es geben kann, da die zukunft zwar geschrieben ist, aber sich immer verändern kann.

    um wieder zurück zu kommen stellt euch vor wie ihr in der vergangenheit oder zukunft zurück in eure epoche reist und ihr werdetz sehen bzw merken wie die zeit vor oder zurück läuft. wenn ihr wieder in eurer epoche seit, dann fixiert euch auf euren physischen körper und wenn ihr wieder da seit und euren körper sieht, dann stellt euch vor wie ihr angsam wieder mit euren phaysischen körper verbindet.

    zum Akafaden:
    immer wieder höre ich ,der kann reißen etc.
    dieser faden kann nur reisen oder sich auflösen im falle des Todes, es ist nur angstmacherrei damit ihr es eventuell nicht ausprobiert und euch somit geistig nicht weiter entwickelt. könnte jetzt anfngen mit verstörungstheorieren etc etc. aber das lasse ich mal lieber ;)

    zudem bleibt immer Astralsubstanz in eurem körper es ist die kraft die ihn am leben erhält.
    zudem lernt Ihr mit der zei mit leichtem gepäck zu reisen sprich nur die astralsubstanz mitzunehmen die ihr braucht, in einem nächsten treat erkläre ich euch wie Ihr dem körper astralsubstanz schicken könnt oder astralsubstanz holen könnt wie ihr astralsubstnz in der Astralwelt aufnehmen könnt (aufladen) etc.
     
  2. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    schöne Beschreibung; kann man gut mitgehen.
     
  3. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    interessant :)
     
  4. OmniPrezOne

    OmniPrezOne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Bremen
    ist es nicht so dass wenn man zurückreist und was verändert, dass sich die realität in die man dann kommt nach dem aufwachen, eine andere ist???
     
  5. fab5

    fab5 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi,

    ich glaube nicht das du von der astralen zeitreise die materielle oder die normale welt beinflussen kannst...
     
  6. Xardarius

    Xardarius Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Garding
    Werbung:
    @fab5

     
  7. fab5

    fab5 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Niedersachsen
    alles klar :)
     
  8. OmniPrezOne

    OmniPrezOne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Bremen
    und wie sieht's aus mit vergangenheit???
     
  9. Xardarius

    Xardarius Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Garding
    die vergangenheit ist bereits passiert, daher seht ihr genau das was passiert ist, wenn ihr nun meint, das ihr durch eure anwesenheit die vergangenheit verändert, ist das nicht der fall, wenn ihr sagenwir mal heute in die vergangenheit reist, dann wart ihr bereits damal als astraler dort.
     
  10. LightOFLife

    LightOFLife Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    265
    Ort:
    überall und nirgendwo
    Werbung:
    ich bin auch der meinung, dass man in der vergangenheit nichts verändern kann. ich meine man ist ja als astralreisender nur gast und kann nicht direkt mitwirken- man erlebt alles quasi wie ein zuschauer und kann deshalb auch nichts verändern. man kann aus der vergangenheit nur lernen.

    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen