1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

zahnausfall

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von brahma, 30. Dezember 2006.

  1. brahma

    brahma Guest

    Werbung:
    hi @ all,

    ich beschrebi mal nur kurz das wichtigste aus dem traum.
    mir viel im traum der obere rechte schneidezahn aus und der linke zahn von den vorderenzähnen in der unteren reihe.

    meine mutter hatte die nacht zuvor das selbe geträumt, mir es aber erst heute erzählz, als ich ihr meine traum erzählte.
    und einer meiner besten freunde, der der im traum von gestern mit dem schwarzen mann dabei war, hatte geträumt ihm fallen auch zähne aus.

    nun hab ich in einem anderen traumdeuter gelesen, dass zahnausfall meistens den tod bedeutet :escape: :cry2:

    kann mir jemand bitte den traum deuten? ^^

    danke im vorraus :)
     
  2. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    hi du
    also erstens: ich hab noch nie gehört dass zahnausfall in träumen der tod bedeutet.
    ich weiß nur net ob du mit "tod" das symbol meinst,also das alte stirbt das neue kommt,oder den "richtigen Tod"?
    egal
    Du hast ja die Zähne VERLOREN.
    deutet drauf hin,dass du dich in einer phase befindest,in der du dich von dingen trennst.diese dinge(personen,Situationen,Probleme,...etc.) gehen VERLOREN.
    nur komisch dass du schneidezähne erwähnst.ich glaub der traum geht viel tiefer als du denkst.
    denn die schneidezähne sind ja dazu da,um "zu schneiden".
    ein beispiel: hunde zeigen ihre zähne damit sie andere auf ihre wut aufmerksam machen,und sie somit warnen.
    und da im traum dein schneidezahn erwähnt wurde (der verloren geht),glaube ich,dass dich jemand daran hindert,deiner Aggressivität freien lauf zu lassen.Dieser jemand kannst auch du selbst sein.
    hmm...
    hoffe du verstehst meine deutung*G*
    und hoffe du kannst was damit anfangen.
    lg
    gusti
     
  3. brahma

    brahma Guest

    ja vielen dank :)

    und ja verstehe deine deutung ;)

    hab halt in google : traumdeuter eingegeben, wenn dua uf den ersten link drückst kommt ein traumdeuter
    der sagt unfall, oder heißt ein verwandter stirbt (wenn schneidezähne abfallen) usw.
    deswegen hab ich das gedacht ^^
     
  4. Vielleicht warst du kurze zeit nicht in der lage, über etwas nachzudenken, und hast zu der zeit gerade nicht auf die innere stimme gehört:)
     
  5. Lilith

    Lilith Guest

    Ich habe gelesen, dass Zahnausfall einen Kraftverlust bedeutet; wenn man sich in einer Situation ohnmächtig fühlt. "Jemandem die Zähne zeigen" heisst ja, sich wehren...
     
  6. brahma

    brahma Guest

    Werbung:
    danke lilit und engel3 :)
    ja der traum war sehr verwirrend ...
    ich beobachte einfach mal was die nächste zeit passiert, dann weiß ich ja was der traum bedeutet ^^
     
  7. Shinjukai

    Shinjukai Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Zähne haben häufig auch etwas mit Agressionen zu tun.
    Also Zähne sind in gewisser Weise ja auch eine Waffe, vielleicht fühlst du dich hilflos oder wehrlos gegenüber etwas?
    Ich habe ein Traumdeutungsbuch nach Freud und wie man Freud ja so kennt erklärt er alles mit Sexualität.
    Das steht folgendes zu Zähne:
    Sexualität mit aggressiven Tendenzen (also sagen wir einfach mal Aggression)
    Zahnschmerzen zeigen Probleme an (taten die Zähne weh?)
    Zahnverlust veranschaulicht Impotenz (könnte man mit Versagen oder ohnmachts Gefühlen interpretieren denke ich).
    Meine Mutter hatte auch schon oft solche Träume und ich auch.
    Ist schrecklich ich weiß!
    Ich denke solche Träume treten häufig in Situationen auf indenen man sich hilflos fühlt oder seine Aggression nicht rauslässt.
    Oft ist sowas ja auch Typsache, also ist es nicht verwunderlich, dass deine Mutter und deine Freundin den gleichen Traum hatten, da ihr euch ja schon relativ ähnlich sein könntet.
    Fraglich ist nur, ob bei euch in letzter Zeit etwas einschneidendes passiert ist, dass ihr es alle auf einmal träumt?
     
  8. brahma

    brahma Guest

    Werbung:
    danke shinjukai :)

    ja der gute alte freud ^^
    ja das stimmt allerdings, der und seine sex-theorien gehören einfach zusammen ^^.

    hmm der zahn tat net weh und glaub nicht dass wir zuvor einen einschneidenden traum hatten...

    naja bis jetzt ist nichts schlimmes passiert ;) und ich bleibe optmistisch
    "wird nichts schlimmes passieren" :p

    nochmals danke

    gn8
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen