1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wut und wie geh ich damit um?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von braunbärin, 21. Februar 2008.

  1. braunbärin

    braunbärin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Lüneburg
    Werbung:
    Seit ner weile spür ich wegen einer Geschichte mit meiner Schwester eine ungeheure Wut in mir. früher hab ich in diesem zusammenhang nur Schuld und Lähmung gespürt, jetzt fühlt sich das gesund an. ich finde nur keine gute Möglichkeit, diese Wut zum Ausdruck zu bringen, ohne zuverletzen. ich bruch ein Ventil, damit die wut ihren raum bekommt. Wer hat nen tip?Braunbärin
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Sport, Kopfkissen verprügeln, Laufen gehen ....:)
     
  3. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.537
    Ort:
    Wien
    Bei mir gehts mit Singen am besten ....


    :)
    Mandy
     
  4. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Hallo Braunbärin,

    wie wäre es, wenn Du Deine Wut aufschreibst, dem Papier alles mitteilst, was Dir quer liegt? Dann ist die Wut *draußen* und Du kannst immer noch frei entscheiden, was Du mit ihr anfangen willst...

    Liebe Grüße,

    Syndra
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    alos wenn ich es noch merke -is ja gut .gestern gerade hat mich hier jemand dermassen auf die palme gebracht -dass ich mich verwundert gefragt habe -sach mal du oller friedenskrieger -was war das denn.kurze zeit später war der ganze thread wech.
    ansonsten -wenn ich es merke -gehe ich trommeln und am wochenende kann es auch mal sein -gehe ich trommeln und gönn mir einen dazu .dann weiss ich wieder danach wie schön es doch ist einen klaren kopf zu haben.
    alles liebehw
     
  6. Werbung:
    Glaub mir, ich kann das sehr gut nachvollziehen und verstehen! :D

    LG
    feuervogel
     
  7. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Was sagt Deine Schwester dazu?

    Du kannst Ihr einen Brief schreiben, den Du nicht abschicken musst. Da kannst Du Deine Wut zum Ausdruck bringen - und wenn Du ihn behältst, verletzt Du sie damit auch nicht...

    LG
    Ahorn
     
  8. sternenblume

    sternenblume Guest

    ooch, mir fällt dazu ein :waesche2: und :waesche1: und vielleicht noch :saugen: :buegeln:

    mir geht hausarbeit immer leicht von der hand, wenn ich stinkig bin

    alles liebe sternenblume
     
  9. braunbärin

    braunbärin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Lüneburg
    danke für eure vorschläge, nun hab ich von einem freund noch den tip bekommen während dam autofahren laut musik zu hören und alle schandtaten laut auszusprechen oder zu brüllen....tja, das hab ich dann probiert....es funktioniert. ich hab oft lust, zu brüllen und meist find ich den raum dafür nicht, in dem ich hemmungslos sein kann. autos sind dafür nicht schlecht...sofern ich damit nicht meine mitfahrer gefährde.
    außerdem hab ich die kalimeditation nach osho probiert...auch geil, dafür brauchts aber auch einen geräuschunempfindlichen geschützten raum, aber wenn man den hat, prima...
    hausarbeit ist gar nicht mein ding, wenn ich wütend bin, steigert meine wut oft noch. singen will ich auch mal probieren, das klingt verlockend und passend für mich!eure braunbärin!
     
  10. mindmap77

    mindmap77 Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    54
    Ort:
    im Westen der Republik
    Werbung:
    klar, wie geht man auf die Schnelle mit dieser Wut um? Rausschreien, wegsporteln, eine Nacht durchtanzen....... oder sollte man das problem tiefer angehen..?generell denke ich, dass durch Fragen, die wir uns selbst manchmal stellen, wir die Richtung unserer Gedanken kontrollieren und damit auch wie wir uns fühlen. Es geht darum unserer Aufmerksamkeit auf Themen insb im zusammenhang mit deiner schwester zu lenken, mit denen wir positive Empfindungen verbinden. Eine kurzfristige wirkungsvolle Strategie zur Änderung unserer Gedanken und somit Gefühle.
    ich glaube an das bewusstsein. es gibt sicher einen spirituellen bereich in jedem von uns, den jeder nutzen kann.so etwas wie : „ich bin einfach so“ ,“ das macht mich immer wütend“ sollte es nicht geben, sobald man verstanden hat, das man es selber steuern kann.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen