1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wohnung nicht fertig einrichten

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von magnolia, 17. Juni 2013.

  1. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Ob dieses Thema hier her passt, weiß ich nicht genau. Es betrifft das Wohnen und da fiel mir keine bessere Abteilung ein.

    Es ist so, dass ich seit Jahren in meiner Wohnung lebe.
    Mich hat es nie interessiert diese einzurichten und es gibt viele leere Ecken.
    Es fehlen Dinge, die in einer Wohnung eigentlich "normal" sind.

    Auch meine vorigen Wohnungen habe ich nie fertig eingerichtet. Das liegt mir einfach nicht.

    Nun stelle ich fest, dass ich auf einmal total motiviert bin, die Sache endlich fertig zu stellen. Jedes neue Möbelstück macht mir Freude und es geht plötzlich ganz einfach.

    Ich weiß nur nicht, woran diese Veränderung liegt, was in mir das auslöst.
    Habt ihr eine Idee dazu?

    Falls dieses Thema nicht hier her passt, bitte verschieben.
     
  2. Asaglia

    Asaglia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Imladris
    vielleicht bist du nun einfach angekommen - wirklich angekommen, im inneren und äußeren:)
     
  3. Chaoslady

    Chaoslady Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2013
    Beiträge:
    7.271
    Wahrscheinlich fühlst du dich endlich bereit dazu "daheim" zu sein.
     
  4. magnolia

    magnolia Guest

    Dieses "angekommen" habe ich schon des öfteren gelesen und gehört.
    Doch ich weiß nicht, was das genau bedeutet. Was meinst du damit? :)
     
  5. magnolia

    magnolia Guest

    Hmm ... zumindest bin ich schon längere Zeit nicht mehr übersiedelt, was in meiner Vergangenheit fast sowas wie ein Hobby war. ;)
    Daheim. Das ist ein schöner Gedanke.
     
  6. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    Werbung:
    find ich toll, ich hab das ganz ähnlich, ziehe oft um und brauche jedesmal Monate bis ich bemerke, dass ich es schöner einrichten könnte...
    ich denke, dass man die Wohnung so einrichtet wie man sich fühlt und so sieht sie dann auch aus.
     
  7. magnolia

    magnolia Guest

    Ja, es ist toll. Ich fühl mich ziemlich gut dabei.
    Das mit dem Siedeln kenne ich auch. Ich hab in leeren Wohnungen gelebt. Nur das Nötigste war drinnen. Ein Bett halt.
    Kein Esstisch, kein Schrank, kein Sofa, keine Vorhänge, keine Lampenschirme, ...
     
  8. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    hm....war vielleicht einfach die Sehnsucht nach Einfachheit....möchtest Du denn nun ein wenig nach Feng-shui einrichten?
     
  9. magnolia

    magnolia Guest

    Einfachheit find ich gut. Ich bin was Dinge anbelangt eher spartanisch und habe oft kein Verständnis für die "normale" Einrichtung. Ich schlaf lieber am Boden als im Bett. Ich sitze total ungern auf Sesseln, sondern lieber im Schneidersitz.

    Aufs Feng Shui achte ich soweit es geht. Ich kenne das Bagua und mein Schreibtisch kommt zB ins Geld-Eck.

    Jedoch gefallen mir diese Feng-Shui Dekoartikel gar nicht. Generell hab ichs mit Deko nicht so.
     
  10. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.861
    Ort:
    Raum Wien
    Werbung:
    Find ich schön Mag - nicht dass Deine Wohnung nicht jetzt schon gemütlich wäre - aber vlt hauchst Du grad noch ein Stückchen Deiner Seele ein, umgibst Dich mit Dingen die Du schön findest, die Dich noch mehr wohlfühlen machen....

    Für mich ist das ein Zeichen das Annehmens - so in etwa, ja da mag ich sein, da fühl ich mich wohl, das mach ich mir fein.....

    Bin schon gespannt wenn ich das nächste Mal eintrete, was mich dann erwartet :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen