1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neue Wohnung nach Feng Shui einrichten

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von nnautilus, 25. Januar 2006.

  1. nnautilus

    nnautilus Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Oberösterreich & Wien & Vilnius
    Werbung:
    Hallo Leute,

    Ich werde in der nächsten 1-2 Wochen wahrscheinlich eine neue Wohnung nehmen, gestern habe ich die mir schon angesehen. Obwohl die Wohnung fast leer ist habe ich mich darin schon wohlgefühlt.

    Ich möchte diese Wohnung komplett neu einrichten und gestalten (bis auf die Küche) und wenn möglich, möglichst nach Feng Shui, soweit es halt auch leistbar ist.

    Nur habe ich selber von Feng Shui keinen blassen Schimmer, ich habe bis dato nur einige nach Feng Shui eingerichtete gesehen, und halt ein paar Sachen darüber gehört (dass es verschiedene Ecken und Plätze gibt etc...). Auch mit Farben (färbige Wände?) kann man angeblich schon viel machen.

    Hat jemand Tips für mich? (Möbel, Planzen, Farben... etc...) Wo ich da anfangen, bzw was ich berücksichtigen soll?

    vielen Dank im Voraus !

    Nnautilus
     
  2. Xuan Kong

    Xuan Kong Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Österreich
    Hallo Nnautilus,

    um nach Feng Shui richtig und gut einzurichten bzw.. die Räume dementsprechend richtig zu verwenden und zu gestallten, würde ich dir raten die Wohnung nach den flying stars zu berechnen bzw. berechnen lassen. Nur mit diesen kann man ein wirklich gutes Ergebnis erzielen.

    Sonst kannst du u.a. folgendes beachten:
    nicht in der Fluch zw. Fenster und Türe schlafen,
    Spiegel im/beim Schlafbereich
    keine Pflanzen mit spitzen Blätter im Schlafbereich
    schauen das keine Ecken auf einen zeigen wenn man sich wo längere Zeit aufhält

    Freundliche Grüße
    Roman
     
  3. Pfingstrose

    Pfingstrose Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    Man kann nicht eine Wohnung oder ein Haus nach Feng Shui einrichten, nur
    mit einige Ratschläge, die man in Bücher oder im Internet findet.
    Feng Shui ist eine komplizierte Wissenschaft. Man muss schon eine Beratung in Anspruch nehmen, um die positive Wirkung der Feng Shui-Harmonielehre zu spüren.

    ***Werbung entfernt, halte dich bitte an die Forumsregeln!***
     
  4. Athos1972

    Athos1972 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Wien
    Hi!

    Ich habe auch schon 2-3 Bücher über Feng Shui gelesen und dann einmal an Hand meiner Praxis erlebt, wie ein richtiger Feng Shui Berater vorgeht. Es ist halt schon so, daß eine regelrechte Ausbildung in diesem komplexen Umfeld eine einfach andere Qualität bringt.

    Für mich ist der Unterschied so, als ob ein Führerscheinneuling versuchen würde, mit einem Sattelschlepper rückwärts einzuparken.

    Spaß ohne - die Wirkung der Maßnahmen auf das Untebewusstsein - oder auf das Qi oder was-weiß-ich-worauf - ist beeindruckend, wenn sie richtig gesetzt werden. Ich meine, ich kenne auch Leute, die einfach ohne Feng-Shui-Wissen ihren Wohnraum perfekt gestalten, die offenbar ein Gefühl für die richtige Platzierung der Dinge haben, aber die gibt es halt selten.

    Ich kann Dir nur empfehlen, Dich beraten zu lassen. Bei mir war das nicht teuer - schon garnicht im Vergleich zum Output.

    lG
    Bernhard
     
  5. Shila1

    Shila1 Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Sachsen
    Werbung:
    Vor 2 tagen habe ich nun meine ausführlich beratung vom fengshui berater bekommen, yantras sind angebracht, verschiedene elemente zum ausgleich, viele tipps und anregungen zur wohnung und! zu mir selbst als person, war schon erstaunlich, bin yang holz und mein innerer ton ist wasser ;)
    nun warte ich ab, was sich verändert in meinem leben...
    kann dir echt nur raten, nen profi ran zu lassen......

    :liebe1: shila
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen