1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Suche "Heilerin" für meine Wohnung

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von JudyLuna, 15. August 2007.

  1. JudyLuna

    JudyLuna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo, :jump5:

    ich hoffe das ich hier finde, was ich suche. Ich lebe nun seit 7 Jahren in meiner Wohnung und werde einfach das Gefühl nicht los, dass mit der Wohnung etwas nicht stimmt. Egal wie hübsch ich alles dekoriere, einrichte oder gestalte es bleibt ein komische Gefühl der inneren Unruhe in mir und ich werde das Gefühl, dass die Wohnung etwas umgibt...

    Meine Frage ist nun, kann mir hier jemand sagen, wo man ein Medium oder eine Heilerin findet die vielleicht mal mit einer Rute oder einem Pendel durch meine Wohnung geht und mir sagt, was mit der Wohnung nicht stimmt.

    Ob die Wohnung falsch ausgerichtet ist.
    Ob die Möbel falsch stehen.
    Ob auf der Wohnung eine alte Geschichte liegt die dem ganzen einen traurigen Schleier verpasst.

    Man muß dazu sagen, dass das Haus früher in Besitz von einem Ehepaar war, die bis zu ihrem Tod (vor 3 Jahren) hier in diesem Haus gelebt haben und später im Krankenhaus gestorben sind. Die beiden hatten früher in dem Haus ein Geschäft und die obere Etage wurde später geteilt.

    Wo finde ich so eine Person (komme aus dem Kreis Schleswig Holstein), wieviel kostet so etwas und was kann ich selber dazu beitragen damit es besser wird.
    Hab es schon mit Aurareinigung, Räucherstäbchen, FengShui, Duftkerzen etc. versucht, aber das half nicht wirklich.

    Desweiteren hab ich manchmal das Gefühl, wenn ich an einer bestimmten Stelle im Flur vorbeigehe "jemand" in der Wand wäre, manchmal riecht es nach Männerparfum und manchmal stinkt es.. auch manchmal nach Schweiss.

    Meine Freundin die auch etwas esoterisch bewandert ist, meinte damals als sie die Wohnung getreten habe, dass sie keine negativen Schwingungen gespürt habe. Trotzdem werd ich das komische Gefühl nicht los. Normalerweise ist das Zuhause ja auch ein Rückzugsort. Eigentlich sollte man mal 5 grade sein lassen, ich kann das nicht, bin immer nur in Aktion und komm nie zur Ruhe.

    Und was noch zu sagen ist, jeder Mann mit dem ich bis jetzt eine Beziehung hatte, kam nur ungern in meine Wohnung auch mein jetziger Freund, er mag es lieber bei sich und ist sogut wie nie bei mir. Ich möchte der Sache auf den Grund gehen und wäre über einen kleinen Tipp von euch sehr dankbar.

    Lieben Gruß JudyLuna :dontknow:
     
  2. Karl

    Karl Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Klagenfurt
    Hallo Judy,

    In meiner langjährigen Tätigkeit der Strahlensuche, natürliche und künstliche Strahlung sind es heute meistens die vom Menschen erzeugten elektrischen und elektromagnetischen Störfelder die krank machen.

    Für mich sind die fünf Sinne – sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen sehr wichtig. Künstliche vom Menschen selbst erzeugte Strahlung kann man mit den 5 Sinnen nicht orten. Meistens ist es schon zu spät und irgendeine Form von Krankheit oder Unwohlsein zeigt es an. Dann wird mit allen möglichen Mitteln versucht eine Linderung oder gar Heilung einzuleiten, sehr oft vergebens.

    Hast du ein Schnurrlostelefon in deiner Wohnung? Diese Funktelefone bestehen aus einer Basisstation und einem Mobilteil. Diese Telefone strahlen solange sie am Stromnetz angeschlossen sind 24 Stunden rund um die Uhr. Du solltest dich auch in deiner Umgebung umsehen, Sendeanlagen von Mobiltelefonen, aber auch die meisten Elektrogeräte in der eigenen Wohnung sind negative Strahlungsquellen.

    Wenn jemand sensibel genug ist, wird er die Ursache spüren und eine schnelle Änderung herbeiführen. Viele selbsternannte Gurus versuchen den leidenden Menschen manchmal für viel Geld irgendwelche so genannte Wundermittel anzupreisen, die meistens wirkungslos bleiben.

    Liebe Grüsse
    Karl
     
  3. Karl

    Karl Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Klagenfurt
    Hallo Judy,

    In meiner langjährigen Tätigkeit der Strahlensuche, natürliche und künstliche Strahlung sind es heute meistens die vom Menschen erzeugten elektrischen und elektromagnetischen Störfelder die krank machen.

    Für mich sind die fünf Sinne – sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen sehr wichtig. Künstliche vom Menschen selbst erzeugte Strahlung kann man mit den 5 Sinnen nicht orten. Meistens ist es schon zu spät und irgendeine Form von Krankheit oder Unwohlsein zeigt es an. Dann wird mit allen möglichen Mitteln versucht eine Linderung oder gar Heilung einzuleiten, sehr oft vergebens.

    Hast du ein Schnurrlostelefon in deiner Wohnung? Diese Funktelefone bestehen aus einer Basisstation und einem Mobilteil. Diese Telefone strahlen solange sie am Stromnetz angeschlossen sind 24 Stunden rund um die Uhr. Du solltest dich auch in deiner Umgebung umsehen, Sendeanlagen von Mobiltelefonen, aber auch die meisten Elektrogeräte in der eigenen Wohnung sind negative Strahlungsquellen.

    Wenn jemand sensibel genug ist, wird er die Ursache spüren und eine schnelle Änderung herbeiführen. Viele selbsternannte Gurus versuchen den leidenden Menschen manchmal für viel Geld irgendwelche so genannte Wundermittel anzupreisen, die meistens wirkungslos bleiben.

    Liebe Grüsse
    Karl
     
  4. Dorlis

    Dorlis Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    907
    Ort:
    Bayern
    @ JudyLuna

    Ja, ich glaube ich kann dir eine hilfreiche Info geben, was die " Heilung" deines Hauses betrifft.
    Ich hab unser Haus von Pjotr Elkunoviz ( bzw. einer Schülerin v. ihm ) " entstören lassen.
    ( Es ist ein geistig-alchemistischer " Prozess" )
    Ich fühle, als wäre es zu einer Oase der Erholung und Regeneration geworden.
    Aber... lies selbst nach, wenn du MAGST - unter "zfgh.info " -oder send mir eine PN.
    HerzLichte Grüsse

    Dorlis
     
  5. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Hallo meine Lieben,

    ich mach das immer mit Engeln!
    Es gibt den Engel der Reinigung und Erneuerung (Heilende Engelsymbole von Ingrid Auer), den rufe ich und stelle die Karte in die Wohnung und bitte ihn, dass er alle neg. Energien, alle Emotionen, alles was nicht zu uns gehört reinigt und transformiert.
    Ausserdem kannst du dir Große Spiegeln vorstellen (im Gedanken)! Stelle rund um die Wohnung Spiegeln hin, sodass die Spiegelseite nach aussen schaut. Auch am Boden (sodass die Spiegelseite nach unten zeigt und einen spiegel auf die Decke), alles nur im Gedanken!
    Weihrauch mit Salbei ist hoch reinigend oder ins Duftlämpchen Pfefferminze und Zimt!
    Bitte deine Engel alle Störfakoren zu zerstören, sodaß nur göttliche Energien in deine Wohnung kommen!

    Viel Spaß dabei,

    Angie :kuss1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen