1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neue Wohnung alte Energien

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Martina24, 29. August 2005.

  1. Martina24

    Martina24 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Ich habe keine Ahnung wo ich dieses Thema hinschreiben soll.
    Daher mal hier und notfalls bitte wohin verschieben.

    Ich hatte in der Vergangenheit bereits mehrfach die Erfahrung
    das sich Geschichten von Häusern / Wohnungen sich wiederholen,
    oder beeinflussen.

    Das war so für mich der Anfang mich für Esoterik zu interessieren.
    Aber mit demThema bin ich noch nicht wirklich weiter.
    Aber vielleicht helfen Eure Beiträge ( die hoffentlich kommen ).

    Und nach den Erfahrungen war ich bei meiner Wohnungssuche sehr vorsichtig.

    Da der Eigentümer sehr redefreudig war brauchte ich nicht viel fragen.
    Und dann passierte was ich trotzdem vermeiden wollte Zeitlich liess sich eine energistische Reinung nicht mehr umsetzen.
    Mulmig liess ich meine Katzen laufen Das was dann geschah vergesse ich nie. Kein Stress kein Faucherei jede legte sich auf einen Platz und Ruhe war.
    Sie liefen durch die Wohnung als wären sie noch nie woanders gewesen.
    Gestern war der Eigentümer da. Und der erzählte mir doch glatt das sein Grossvater Arzt war ( - auch in bin in einem Heilberuf ....) auch genau an dieser Stelle seinen Schreibtisch hatte .
    Das Kinderzimmer auch dort war wo ich es jetzt eingerichtet habe. Und war wie ich sichtlich verwundert.
    Seit dem ich hier wohne habe ich oft das Gefühl ich war hier schon immer. Selbst wenn ich alleine bin, habe ich keine Angst.
    Wenn ich nach Hause komme komme ich Heim...
    Diese Wohnung stand übrigens leer und ein anderer Mietvertrag ist voher an unmöglichem geplatzt - zu dem Zeitpunkt als der Vormieter auszog.
    Kennt das jemand ?? Kann doch alles kein Zufall sein.

    Martina
     
  2. Leprechaun

    Leprechaun Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Innsbruck, Tirol
    Hy Martina!

    Wenn es nicht so wäre, dann wäre es nicht so häufig ein Thema bei Horrorgeschichten.

    Ich selbst habe zwar keine besonderen Erlebnisse mit der Wohnung, in der ich zur Zeit wohne, aber ich bin mir sicher, daß Wohnungen/Häuser Energien der vorigen Bewohner speichern und ausstrahlen.

    Ich bin einmal mit merinem Freund durch die Stadt spaziert und, ohne in den Tagen zuvor damit konfrontiert worden zu sein (quasi ohne mir einen Ohrwurm eingefangen zu haben), begann ich ein Lied zu summen, das ein Kumpel meines Freundes komponiert hat. plötzlich bleibt mein Freund stehen und schaut mich ganz groß an und fragt, wieso ich gerade jetzt dieses Lied vor mich hinsumme.
    Ich meinte darauf ziemlich stutzig, daß ich es ganz plötzlich im Kopf hatte.
    Daraufhin erklärt mir mein Freund, daß sein Kumpel jenen Song genau in dem Haus komponiert hatte, an dem wir gerade beiläufig vorbeispaziert sind. Ich hatte keine Ahnung, daß dieser Kumpel genau dort einmal gewohnt hatte - Zufall oder nicht? Hmm, ich bin mir jedenfalls sicher, daß jeder Mensch Spuren von Energie auf seinem Weg (und in seiner Umgebung) zurückläßt. Das können positive als auch negative Energien sein...

    Lg
    Leprechaun
     
  3. Karoma

    Karoma Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Nähe Wien
    Es gibt keinen Zufall

    LG Karoma
     
  4. firstlevel

    firstlevel Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Welt
    soll vielleicht wirklich so sein. ich nehme mir trotzdem in irgendeiner form immer zeit in einer neuen whg die wie du sie nennst "alten energien" zu bitten zu gehen und lade meine eigenen ein herein zukommen.
     
  5. Martina24

    Martina24 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    15
    Hallo firstlevel,

    zum einen würde mich interessieren wie Du das nennst.
    Und da ich nur eine Reinigung kenne,
    würde mich interessieren wie Du eine Einladung durchführst.
    Wie ist ist das wenn Die eigene Energie sehr leer ist ?!?

    VG und Danke Martina
     
  6. layyla

    layyla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Liebe Martina24

    1. Lüfte drei Tage wirklich durch.

    2. Räuchere mit Salbei und später dazu noch ein Weihrauch-Benzoe Gemisch
    und

    3. Nimm die Räumlichkeiten freundlich in Besitz, indem du für alle Wesen, die sich einst in ihnen befanden ein Abschiedgebet sprichst!

    Deine layyla :kiss3:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen