1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie streiche ich mein schlafzimmer?

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von lena75, 21. August 2011.

  1. lena75

    lena75 Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2010
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Bad Vöslau
    Werbung:
    ich möchte mein schlafzimmer neu streichen, und suche angenehme harmonische farbtöne, die freundlich wirken.
    kann mir da jemand einen tipp geben?
    lg lena!
     
  2. neumond

    neumond Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Kühbach
    Hallo liebe Lena! Habe in meinem Schlafz. zwei Wände aprico, gestrichen. Flieder, wäre im Schlafz. auch gut, bin gespannt,welche Anregungen du bekommst! L:G:
     
  3. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    aprico gilt im fs übrigends als die neutrale farbe schlechtin, ansonsten immer milde töne...lindgrün mit weiss oder hellbeige ist auch beliebt, wobei die farbe allein oft nicht so entscheident ist, sondern sie sollte nicht kräftig sondern weich sein.
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    Hallo lena,

    ich halte nicht so viel vom Farben vorgeben.
    jeder Mensch braucht zu bestimmten Zeiten bestimmte Farben zur Harmonisierung, zur Unterstützung der Entwicklung , zum Ausgleich von körperlichen Gebrechen oder Merkmalen usw.

    Erspüre dich , frage dich welche Farbe dir zur zeit am besten zusagen könnte.
    Welche Farbe würdest du intuitiv wählen?

    Wenn du dann diese in weichem Ton nimmst , vielleicht nochmals abgestuft unterteilst dann kann es für dich das Richtige sein.
    @marlon hat es gut erläutert.

    LG
    flimm
     
  5. agitator

    agitator Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    62
    Welche Farbe dir gefällt werden die anderen nicht wissen. In vielen Baumärkten findest du die Farben ansehnlich präsentiert. Mit ein wenig Fantasie kannst du versuchen dir vorzustellen, wie sie bei dir in der Wohnung aussehen.
     
  6. lena75

    lena75 Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2010
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Bad Vöslau
    Werbung:
    danke für eure vorschläge.
    ich glaub ich werde mal naturtöne schauen gehen.
    momentan ist eine wand knallrot, ich möchte das schon seit 4 jahren ändern, jetzt hab ich endlich die muse....und werde sie übermalen

    alles liebe lena
     
  7. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    also wenns irgendeine farbe gibt die gar nicht geht dann ist es apricot oder lindgrün,nogo,da wird mir schon schlecht bei der vorstellung......
     
  8. MaiPai

    MaiPai Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Steiermark
    wie wärs mit braun und vanille?
     
  9. lena75

    lena75 Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2010
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Bad Vöslau
    vanille klingt angenehm, bei braun bin ich mir noch nicht sicher, kommt auf den braunton an....
    das aussuchen wird mal wieder länger dauern, als das malen!
     
  10. Evelyn501

    Evelyn501 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Eislingen
    Werbung:
    Was hast Du für zahlen in Deinem Geburtsdatum?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen