1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Umzug in die eigenen vier Wände

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Patrick86, 29. September 2012.

  1. Patrick86

    Patrick86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2012
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Guten Tag zusammen,

    für mich und meine Freundin steht in den nächsten Wochen ein Umzug an. Wir wollten uns ein wenig mit Feng Shui auseinander setzen und haben uns das erste Buch gekauft.

    Das Bagua passt meiner Meinung nach ziemlich, gut. Der Haupteingang ist im Norden und die Räume decken so gut wie jeden Bereich ab. Was mir jetzt aufgefallen ist und wo ich keine Antwort im Buch gefunden habe, ist was ist wenn ein Raum z.B. einen Teil von Rum und Partnerschaft hat. Oder gar drei Bereiche.

    Wir müssen das Schlafzimmer und das Esszimmer neu streichen. Das Schlafzimmer liegt mit ca. 30% im Bereich Partnerschaft(der Rest ist im begehabren Kleiderschrank) dann sind 60% Ruhm und der Rest gehört dem Bereich der Kinder an. Ich hätte jetzt an rot und gelb Tönen gedacht, andererseits soll man im Schlafzimmer weiches blau nehmen. Da bin ich etwas verwirrt...

    Kann jemand meine Verwirrung lösen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Patrick
     
  2. LeFeSh

    LeFeSh Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    208
    Ort:
    am Starnberger See
    Hallo Patrick,

    erst einmal herzlichen Glückwunsch zum gemeinsamen Heim :)
    schön zu hören, dass ihr Feng Shui für euch nutzen wollt, das Leben zu Hause harmonisch und positiv zu gestalten.
    Ich persönlich arbeite nicht mit dem Drei-Türen-Bagua, da es viel zu ungenau und zu pauschal ist, was dem authentischen Feng Shui in keiner Weise entspricht - die Thematik ist sehr komplex und vielschichtig.
    Steht in dem Buch, dass man blau als Farbe im Schlafzimmer nehmen muss, oder ist das nur eines von vielen Beispielen?
    Im klassischen Feng Shui gibt es keine "strikten Anleitungen" die dann die perfekte Harmonie erzeugen - sozusagen ganz von allein ... dann hätte ja jeder gutes Feng Shui ;) - und jeder ein blaues Schlafzimmer :D das stelle ich mir furchtbar vor ....
    Feng Shui ist eine sehr individuelle Sache - welches Feng Shui für Dich und Deine Freundin optimal ist, lässt sich nicht mit pauscheln Antworten lösen.
    Feng Shui arbeitet schon auch mit Farben und Gestaltung, hat aber nichts mit "schöner wohnen" zu tun, sondern vielmehr geht es dabei um Chi.
    Chi ist bereits in dem Haus/ in der Wohnung , die ihr bezieht; Chi bringen auch Du und Deine Freundin mit; Chi wirkt auch auf das Wohnhaus duch die verschiedenen Einflüsse, die in der Umgebung zu finden sind und dadurch auch auf euch.
    Wenn die grundsätzlichen Gegebenheiten des Chi der Wohnung
    mit eurem Chi gut harmoniert, dann habt ihr schon eine sehr gute Basis.
    Die Gestaltung im Inneren ist wie die Gestaltung eines Schiffskiels – warum muss dieser so exakt sein? Warum darf er nicht um ein Grad abweichen? –fragt einen Bootsmann, wie viel Kraft er dann aufwenden müsste, um den Kurs zu halten.
    Der Kiel ist sozusagen das Rückgrad - wenn eurer Wirbelsäule krumm ist, müsst ihr beim Laufen immer eine Gegenkraft erzeugen, um nicht umzufallen. Und das wirkt sich auf Dauer auf den gesamten Organismus aus!
    Und so müsstet ihr auch immer Kraft aufwenden, um den Kurs zu halten – da ist es doch besser mit einem perfekt abgestimmten Kiel sich vom Wind in die richtige Richtung fahren zu lassen?

    Ich rat von Ferndiagnosen ab, weil sich da Missverständnisse und Fehler automatisch einstellen und potenzieren.
    Feng Shui arbeitet mit dem Menschen und dem Ort, der Zeit des Raumes und der Chi-Qualität der Umgebung.

    Tut mir leid, wenn mein Text zu lang erscheint, aber das sind nur ansatzweise die wichtigsten Dinge, die ich sagen wollte.

    herzliche Grüße
     
  3. Patrick86

    Patrick86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2012
    Beiträge:
    3
    Guten Morgen LeFesh,

    vielen Dank für deine ausführliche Antwort. In meinem Buch steht drin, dass der Bereich Partnerschaft zu Erde gehört und Erde hat hier die Farbe Gelb. Nun ist aber ein Teil des Schlafzimmers im Bereich Ruhm und dieses hat die Farbe Rot. Deswegen hätte ich jetzt gesagt, man müsse es gelbd und ein wenig rot streichen.

    Im Buch wird auf jedes Zimmer noch einmal einzeln Bezug genommen, im Schlafzimmer wird z.B. ein helles Blau vorgeschlagen, damit man einen ruhigen Schlaf erhält.

    Das wären für mich schon 3 Farben :rolleyes: hier weiß ich nicht wirklich, wie man mit so einer Situation umgehen soll.

    Das Drei-Türen-Bagua ist identisch mit den Himmelsrichtungen, der Eingang liegt im Norden und der Garten, sowie Wohnzimmer und Schlafzimmer im Süden.

    MfG
    Patrick
     
  4. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    wasserkante
    mach so, wie es dir persönlich gefällt, oder hole dir einen berater.

    wie lefesh geschrieben hat, bringen diese bücher oft noch mehr missverständnisse und verunsicherung.
     
  5. LeFeSh

    LeFeSh Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    208
    Ort:
    am Starnberger See
    Hallo Patrick,

    Du sprichst genau an, was ich gemeint habe: in Büchern wird Feng Shui als einfach anzuwenden beschrieben, und dann scheitert man allein schon an der Umsetzung bei der Farbgestaltung!
    Wie bereits gesagt, Feng Shui ist viel komplexer, als die meisten annehmen:
    Im klassischen Feng Shui gibt es Begriffe wie „Reichtumsecke“ oder „Partnerschaftsecke“ nicht, dennoch lassen sich mit Feng Shui – richtig angewandt – verschiedene Lebensbereiche, wie die finanzielle oder sozialgesellschaftliche Seite im Leben, beeinflussen.

    Was, wenn nun bereits genug Erd-Chi in diesem Raum vorhanden ist und Du mit Erdfarben oder Erdelementen den Raum bestückst, weil „es eben in die Partnerschaftsecke so gehört“ ?
    Dann schüttest Du – bildlich gesprochen – Erde auf einen Berg und wunderst Dich dass hier kein Wasser zu finden ist ….

    Das was Du beschreibst, liest sich für mich so, als würdest Du die Wohnung nach einem Schema gestalten wollen, dabei gestaltet man im Feng Shui die Wohnung nach den persönlichen Bedürfnissen und Zielen, die man erreichen will.
    Man gestaltet für den Menschen! In Bezugnahme des vorhandenen Potentials.

    Wie nun die Gegebenheiten bei euch sind mag ich nicht beurteilen.
    Wenn es euch nur um die farbliche Gestaltung der Wohnung geht, dann verwendet im Schlafzimmer ruhige, satte Töne, im Esszimmer frische, pastellige Töne usw…. Die Farbe blau als Wandgestaltung hat zuviel Wasserelement, was im SZ zu viel Unruhe bringt.

    Ich hoffe, ich konnte meine Einschätzung verständlich darlegen :)

    LG
     
  6. Patrick86

    Patrick86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2012
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo LeFesh,

    so in etwa habe ich das auch verstanden. Das man die "Schablone" mit den Bereichen auf den Grundriss legt und die entsprechenden Bereiche auch nach ihrer Farbe gestalltet...

    Du hast mich da ein wenig weiter gebracht, wird wohl darauf hinaus laufen, dass wir die Räume so streichen wie wir es am liebsten hätten.

    LG
     
  7. LeFeSh

    LeFeSh Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    208
    Ort:
    am Starnberger See
    Hallo Patrick,

    stell Dir vor , das wäre wirklich Feng Shui ! [​IMG]
    Das wäre ja so, als würde ein Arzt jedes Gebrechen mit Aspirin heilen ...

    Für die Anwendung von Feng Shui sollte ein Berater zu Euch vor Ort kommen und ein Erstgespräch mit Euch führen, um herauszufinden, was Eure Ziele sind. Ich z.B. biete diese Erstgespräche (ca. eine Std.) kostenfrei an. Dann kann sich jeder vom Gegenüber ein Bild machen und danach kann man entscheiden, ob die Chemie stimmt und man das Konzept mag.

    Wenn Euch das interessiert, dann nenn mir den Wohnort - evtl. kenne ich jemanden in der Nähe.

    Wenn ihr es euch nur schön und gemütlich machen wollt, kann ich euch gerne ein paar Gestaltungstipps geben, sofern ich Fotos von den Räumen und dem Inventar habe.

    herzliche Grüße
     
  8. Lilith2

    Lilith2 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    68
    Ort:
    erde
    Hallo,

    ich persönlich denke das "FENG SHUI" überbewertet wird.
    bsp.
    1.warum sollte man jetzt eine wand in einer farbe streichen die mir überhaupt nicht gefällt?
    2. warum sollte ich einen tisch wo hin stellen wie es in einem buch steht wenn ich fühle das dieser tisch dort nicht stehen sollte, sondern dort wo und wie ich es für richtig empfinde.

    Das problem:
    Jeder mensch hat ein anderen geschmack. nur weil etwas in einem buch steht das für einen oder ein paar menschen als richtig empfunden wurde heisst es nicht das es für jedes lebewesen das richtige ist ;)

    Ich bin mir sicher nach ein paar wochen oder monate wirst du dein feng shui eingerichtetes heimchen ändern, so nach deinem geschmack und art wie du dich wohl fühlst und nicht wie es in einem buch geschrieben steht.

    Aber versuchs mal. bitte berrichte mir darüber wie du es dann empfindest.
     
  9. blueberry

    blueberry Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Linz, Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo Lilith2,
    ich kann euch auch davon abraten der Bagua-Schule zu folgen. Ich kenne viele Beispiele, wo ein Berater (der nach der Bagua-Schule arbeitet) bestimmte Farben empfohlen hat, und somit dem Bewohnern schadete.

    Leider ist auch die 8-Häuser-Schule nur in 75% alle Fälle hilfreich. Meine Empfehlung: Sucht euch einen Berater der mit der Methode der Fliegenden Sterne arbeitet (oder meldet euch per PN bei mir, vielleicht kann ich ein paar Tipps geben). Der kann euch nicht nur sagen welche Farben passen, sondern auch Zimmerbrunnen und Dekorationen Empfehlen, die zu eurem Stil und den Energien passen!

    Falls ihr euch dagegen entschließt, malt lieber weiß (oder ganz hell aus) - eine rote Wand am falschen Platz kann sehr unangenehme Auswirkungen bringen.

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen