1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie kann das ???

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von sternentanz, 18. Juli 2012.

  1. sternentanz

    sternentanz Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    280
    Ort:
    n.r.w.
    Werbung:
    was mich beschäftigt ....ich habe vor gut ein ein halb jahren meinen sohn zur kartenlegerin geschickt . sie sagte ihm eine grosse kariere als musiker zu. er würde dickes geld damit verdienen .
    da dies der traum meines sohnes war/ist , dachte er an nichts anderes mehr ,es war fakt. ich bin mit ihm zu einer zweiten um eine bestätigung /oder nicht zu bekommen .die zweite erzählte das gleiche . beide haben gelegt , das er seit ein ein halb jahren ein gut bezahlter rockstar sein müsste. ist er nicht ....in der zwischen zeit aht er sich selbstständig gemacht ,mit einer kneipe nach fünf monaten war er pleite , das hat keine der beiden gesehen. wie kann das, das beide das gleiche sagen aber nicht eintrifft ? bei der zweiten war ich dabei ... sind die beiden psychologisch so gut , das sie ihm nach den wünschen redeten ? was ist da passiert ??????
    freue mich auf eure erfahrungen .
    l.g.micha
     
  2. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Also es gibt da mehrere Möglichkeiten.

    Zum einen, er ist einfach auf zwei Scharlatane hereingefallen.

    Oder er hat sich so stark mit dem Wunsch identifiziert, dass es in den Karten so aussah, als würde es tatsächlich so werden.

    Karten sind manipulierbar. Es ist komplex, aber möglich. Genauso wie Menschen manipulierbar sind.

    Auch wenn die Karten "nach dem Zufallsprinzip" fallen, können bestimmte Ergebnisse gezielt herbei geführt, oder vermieden werden.

    Unter bestimmten Umständen ist das möglich.

    Wer sich 100%ig darauf verlässt, ist selber Schuld.
    Denn es sind nur Karten. Niemals die Realität.

    Gruß,
    Marie
     
  3. joppo

    joppo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Venlo
    Die 2 haben (wie so viele scharlatane) im ""nach dem mund geredet"".

    Er hat also das gehort, wass er horen wollte.
     
  4. sternentanz

    sternentanz Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    280
    Ort:
    n.r.w.
    ja , das haben sie dann aber super gemacht, zumindestens die zweite.
    wenn das wirklich so ist dann haben die psychologisch echt was auf dem kasten. beide kennen einander nicht und sind mir wärmstens empfohlen worden .das dumme ist ,er hält immer noch daran fest und denkt nun die hätten sich evt. nur ein jahr verhauen . weil, letztes jahr im jan. sollte eine geliebte person sterben . keiner ist gestorben . anfang dieses jahres feb. ist oma gestorben und nu denkt er die beiden hätten sich ein jahr verhauen.
     
  5. joppo

    joppo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Venlo
    Ja, sterben tut immer jemanden,(ich kann auch mit verbundnen augen voraussagen dass diesen monat ein flugzeug absturzt oder ein erdbeben )trotzdem bin ich immer vorsicht mit solche sterbens ausserungen.

    Habe die letzte jahre schon viele junge leute die karten gelegt die alle ein rockstar /sanger werden wolten, ursache: dsds und mehr von den unsinn programme.
     
  6. Philantropin

    Philantropin Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Frankfurt
    Werbung:
    Hallo Sternentanz,

    vielleicht waren die beiden wirklich psychologisch total gut. Allerdings, Marie, ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich doch sehr viel Realität in den Karten widerspiegelt und sie kaum von Wünschen beeinflussbar sind (und wenn doch, dann kann man es als Wunsch erkennen).

    Dennoch sollte man nicht sein Leben an solchen Legungen ausrichten. - Ich weiß, gerade bei Prophezeiungen wie "du machst als Rockstar dickes Geld" ist das schwer. Ich finde es aber auch wirklich unprofessionell, so eine Deutung abzugeben.

    Wenn du magst, können wir ja hier noch einmal ein großes Blatt für ihn legen (also entweder legst du selber oder jemand hier). Hier sind einige im Forum, die im Deuten verdammt gut sind - mal sehen, was wir dann sehen.. wenn du magst.

    Liebe Grüße,
    Phil
     
  7. sternentanz

    sternentanz Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    280
    Ort:
    n.r.w.
    nee , so jung ist er nicht mehr ...23 und dsds und so ist nicht seine welt. seine musik ist ,,eigen,, . nun ist es auch nicht so, das er geziehlt danach gefragt hat, das hben die schon selber aus den karten gesehen . das da was künstlerisches , musikalisches liegt. deswegen bin ja so stutzig.
    gerade aus diesem punkt ,bin ich ja das zweite mal mitgegangen um zu schauen ,was er von sich preis gibt. das war in der tat nicht eine andeutung von ich will ein star werden
     
  8. sternentanz

    sternentanz Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    280
    Ort:
    n.r.w.
    wenn das für euch interessant ist , gerne . möchte mich hier nur nicht aufdrängen, da ich selber in kartenlegen nicht so fit bin und so nicht für einen energieaustausch in form von karten deuten bieten kann.
    mein berreich liegt da in der tierkommunikation.

    l.g.micha
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    Hallo ,

    ich persönlich hätte mein Kind niemals zu einer Kartenlegerin *geschickt.
    Entweder sie wollen von allein dahin oder nicht.
    Eine Bestätigung kann eine andere Kartenlegerin nicht geben, eine Bestätigung kann doch nur das Leben zeigen.
    so, nun hat sich dein Sohn darauf versteift, anstatt es als Chance zu sehen die er in seinem Leben vielleicht hätte.

    Zeiten sind immer schwierig zu sehen und oftmals verzögern sich Dinge.

    Lass das Kartenlegen diesbezüglich und lass ihn sich entwickeln und formen, dann hat er die Möglichkeit sich frei zu entfalten und zu entscheiden.
    Er scheint, genauso wenig wie du mit dem Kartenlegen zurecht zu kommen.
    Das Kartenlegen zeigt zu allererst Chancen an, zeigt Möglichkeiten auf und vieles mehr, aber leben muss man schon selbst aus den eigenen Entscheidungen heraus und anhand der Realtität.

    Alles Liebe
    flimm.
     
  10. sternentanz

    sternentanz Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    280
    Ort:
    n.r.w.
    Werbung:
    liebe flimm,

    das liest sich schlimm.
    es ist bei gott nicht so, das ich ihn an den haaren dorthin geschliffen habe . ob wir nun damit umgehen können oder nicht, lass bitte unsere entscheidung sein. denke für so eine ferndiagnostik kennst du uns zu wenig.
    es war /ist eine frage wie soetwas entstehen kann, zwei verschiedene frauen an zwei verschiedenen orten unabhängig von einander.
    mehr nicht.............................................................................

    l.g.micha
     

Diese Seite empfehlen