1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie findet Ihr die Life Ball-Plakate?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Loop, 16. Mai 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.907
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!


    Wie findet Ihr die Plakate für den Life Ball 2014, die überall in Wien hängen?

    Wer nicht weiß, wie sie aussehen, hier sind Bilder davon:

    http://www.vienna.at/fpoe-kritik-an-transgender-life-ball-plakat-werberat-solle-einschreiten/3961298
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.728
    Ort:
    Berlin
    Ich frag mich sowieso generell, warum für alles Nackte und Halbnackte herhalten müssen, insofern find ich das genauso blöd, wie wenn für eine Autowerbung Brüste durch die Gegend geschmissen werden.

    ...
     
  3. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Ach du meine GÜTE.

    Ich entnehme dem Link eine Mutti mit einem verstörten ZWEIJÄHRIGEN :D :D :D :D :D bitte WIE PLATT noch kann man gezielte Empörung über Nixundwiedernix denn hochziehen.

    Manchmal frag ich mich echt. Himmel, was WAREN doch die alten Griechen verderbt und SCHLÄCHT - sie schrieben der Göttin Aphrodite doch glatt einen göttlichen Zwittersohn zu. Hermaphrodit. In zahlreichen Bildern seit der Antike genüßlich mit Brüstchen UND Zumpfi dargestellt. So ausführlich und detailreich wie nur irgend.

    Die haben halt die Herrschaften von der FPÖ nicht gehabt, die alten Griechen, die sie hätten fragen können, ob das nun sittlich genug ist, oder ob sie damit die kleinen Altgriechenkinder seelisch schädigen. :D

    Gings denen gut im alten Griechenland.

    :D
    Kinny
     
  4. Sadivila

    Sadivila Guest

    :D:lachen:
     
  5. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Ich hab kein Problem mit dem kleinen Schniedelchen, aber muss ehrlich gestehen, mir gefallen sie nicht sonderlich. Erstens finde auch ich Nackidei bei Allerlei mittlerweile recht lahm und zweitens finde ich es irgendwie am Thema vorgeigeschrammt....ja, der Lifeball ist eine Vereinigung aller sexuellen Spielarten und Ausrichtungen und ich find das auch gut - ich war selbst schon dort.

    Aber in erster Linie ist es eine Benefizveranstaltung, es geht um HIV, dass alle angeht und aus den meisten Köpfen schon verschwunden ist. Schrille Veranstaltung, schön. Auch der Kampf gegen AIDS muss nicht als Trauermarsch daherkommen. Mir fehlt allerdings doch einfach der Bezug zu dem eigentlichen Thema. Und leider leider muss ich sagen, kommt mir das Ganze doch etwas "abgekartet" vor, wie surfen auf der derzeit größten Welle....
     
  6. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.577
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich find es schlecht gemacht und zwar deshalb, weil es so offensichtlich ist, dass es provozieren soll, dass geht dann halt am Ziel vorbei.

    Man geht vorbei, guckt es an, verdreht die Augen und denkt sich, meine Güte, was erwartet man jetzt von mir? Dass ich mich aufreg, soll ich Hampelmann hüpfen vor Begeisterung oder soll ich mich jetzt grämen, dass ich da nix hab zwischen meinen Beinen.


    :confused:
    Zippe
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2014
  7. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    Es gibt einen Ethik-Codex der Werbe-Wirtschaft ?
    wow, der muß ja dezent sein - vorbildlicher geht´ s nicht !

    erfreulichlich ist, daß man den Dingen, über die man sich aufregen, kann nicht lange hinterherlaufen muß :)
    Manche suchen und vermarkten sie professionell ( nicht im Sinne von ´geschickt´ gemeint ) ...
    Glücklich der, der darüber lachen kann
    Hauptsache ist im Endeffekt, daß niemand Schaden nimmt - durch die Gewalteinwirkung anderer.
    Solange ich solchen Dingen wie dem CSD aus dem Weg gehen kann freue ich mich über die Toleranz, die möglich ist.
     
  8. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.907
    Ort:
    Wien
    Ich persönlich finde die Bilder total daneben, in meinen Augen ist das Mist.

    Einerseits sehen das Kinder, ich bin der Meinung, Kinder sollten noch nicht mit Bildern von Geschlechtsteilen konfrontiert werden, und andererseits gibt es sehr viele Opfer von sexueller Gewalt, die so ein Plakat triggert und denen es dann teilweise sehr schlecht gehen kann, wer übernimmt denn die Verantwortung, wenn eine Frau, die gerade Gewalt erfahren hat, von diesen Bildern total umgeworfen wird? Das ist meiner Meinung nach total rücksichtslos, den Leuten gegen ihren Willen sowas aufzudrücken,
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.577
    Ort:
    Wien

    Zerkugelst du dich jetzt über das Plakat oder über Kinnys Beitrag?


    :D
    Zippe
     
  10. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:

    beides :)


    ich finde an dem Plakat nichts schlimmes für Kinder.
    Meine Kinder wären nicht entsetzt, einfach nur neugierig.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen